Husten ist eines der häufigsten Anzeichen für Atemwegserkrankungen. Es tritt bei Entzündungen der Schleimhaut der Atemwege (Kehlkopf, Bronchien) und des Lungengewebes (Lungenentzündung, Tuberkulose, Asthma bronchiale) sowie bei Staub, ätzenden Gasen, Tabakrauch, Flüssigkeit usw. auf. Husten kann allergischen Ursprungs sein. Manchmal tritt Husten mit Erregung und emotionalem Stress auf.

Wie man einen trockenen Husten bei einem Erwachsenen behandelt, der lange ohne Fieber anhält

Ein schwerer trockener Husten ohne Fieber bei einem Erwachsenen kann zu einem schlimmeren Albtraum werden, wenn er nicht lange verschwindet und insbesondere wenn wir die Gründe für seine Entstehung nicht kennen.

Unterschätzen Sie diese geringfügigen Beschwerden nicht. Manchmal können sie mehr verursachen, z. B. entzündliche Prozesse im Zusammenhang mit Lungenerkrankungen..

Heute möchten wir Sie über die Ursachen informieren, die zu Reizungen der Rezeptoren entlang der gesamten Atemwege führen können, und darüber, wie trockener Husten bei Erwachsenen (mit Medikamenten, Volksheilmitteln) zu Hause behandelt werden kann.

Ursachen für schweren trockenen Husten

Der Grund für das Auftreten ist alles, selbst ein kleiner Staubfleck, der in den Hals gefallen ist, kann zu Reizungen führen und zu einem Ausgangspunkt werden. Die Gründe für das Auftreten sind eine Vielzahl von Viruserkrankungen: Grippe, Bronchitis, Lungenentzündung usw..

Die folgenden Faktoren und Krankheiten können bei Erwachsenen ohne Fieber einen starken Husten hervorrufen.

  • Tabak rauchen. Durch Tabakteer kommt es zu Reizungen der Bronchien;
  • Staub. Menschen, die sich oft in staubigen Räumen mit sehr trockener Luft befinden, können sich bald über Halsschmerzen beklagen.
  • Fremdkörper. Wenn ein solcher Körper in die Atemwege gelangt, beginnt der Drang zu husten. Dies sind oft Staubpartikel;
  • Asthma. Es wird nachts mit schmerzhaften Empfindungen im Bauch gezeigt, Büste;
  • Abweichungen von HNO-Organen chronischer Disposition. Viele werden mit Anomalien des Nasopharynx geboren: akute Tracheitis, Stirnhöhlenentzündung, bei der trockener Husten die Norm ist. Es wird durch Schleim provoziert, der den Hals aus dem Mund abfließt;
  • Allergie. Fälle von trockenem Husten sind aufgrund der Reaktion auf Tierhaare, Pollen einiger Pflanzen und der Chemie keine Ausnahme.
  • Virusinfektionen. Alle Arten von Krankheiten: Bronchitis, Grippe, SARS, Keuchhusten;
  • onkologische Pathologien. Wissenschaftler glauben: Wenn ein trockener Husten, der von starkem Fieber begleitet wird, über einen langen Zeitraum leidet, sollte der Patient sofort von einem Onkologen untersucht werden. Es besteht die Möglichkeit von Krebs des Rachens, des Bronchus, der Lunge oder der Luftröhre.
  • Schilddrüsenerkrankung. Wenn in der Schilddrüse Wachstum aufgetreten ist, tritt aufgrund des Drucks auf die Luftröhre ein Husten auf.
  • Herzinsuffizienz. Beschwerden des Herzmuskels manifestieren sich aufgrund extremer körperlicher Anstrengung, begleitet von Atemnot und Herzklopfen. Manchmal produziert Husten während einer akuten Form von Herzfehlern Schleim;
  • Darm, Magenbeschwerden. Aufgrund des Auftretens einer Fistel in der Speiseröhren-Luftröhrenhöhle oder anderer ähnlicher Erkrankungen tritt nach einer Mahlzeit ein Reflex-Trockenhusten auf;
  • Tuberkulose. Wenn bei Erwachsenen vor dem Erbrechen ein starker Husten auftritt, kann dies ein Signal für das Vorhandensein von Lungentuberkulose sein.

In Bezug auf Tuberkulose entsteht die Krankheit durch eine Abnahme der Immunität, der Koch-Bazillus beginnt im Körper aktiv zu werden. 80% der Einwohner des Landes haben es, Menschen über 30.

Je nach Auftreten wird zwischen physiologischem und pathologischem Husten unterschieden.

Physiologischer Husten bezieht sich auf normale Lebensprozesse. Diese Art von Husten schadet nicht und bezieht sich sogar auf die notwendigen Phänomene. Es ist notwendig, angesammelten Auswurf, versehentlich eingeschlossene Fremdkörper, Speisereste usw. zu entfernen..

Tritt regelmäßig auf und vergeht schnell. Gleichen Typs. Frei diagnostiziert.

Ein pathologischer Husten ist auf Atemwegserkrankungen zurückzuführen. Es hat einen komplexen Charakter. Es hängt ganz von der Art der Krankheit ab. Zur Diagnose und Behandlung sollten Merkmale festgelegt werden..

Abhängig von der Dauer der Symptome gibt es verschiedene Arten von Husten, wie zum Beispiel:

  • akut. Ein bis zwei Wochen;
  • langwierig. Von einer Woche bis 30 Tagen;
  • subakut. Von einem Monat bis 2;
  • chronisch. Hält bis zu 8 Wochen an.

Meistens manifestiert sich ein trockener Husten bei einem Erwachsenen und zeigt die Symptome vieler Atemwegserkrankungen.

Starker Husten wird durch Viren, Keime, Erkrankungen lebenswichtiger Organe - Magen, Herz und Lunge - übertragen.

Ein akuter Husten wird aufgrund von ARI oder SARS festgestellt. Beziehen Sie sich auf gemeinsame. Entwickelt sich schnell vor dem Hintergrund einer Atemwegserkrankung.

Erscheint in zwei Stunden. Inhärent: adulte Tracheitis, Laryngitis, Pharyngitis, Bronchitis usw..

Die wichtigsten Merkmale eines akuten Hustens:

  • Phasenbildung innerhalb von zwei Stunden, Tagen;
  • das Vorhandensein verschiedener Symptome: Rhinitis, Fieber, Schwäche usw.;
  • Umwandlung von trockenem in nassen Husten.

Ein anhaltender Husten ist ein Zeichen für chronische Erkrankungen der Lunge und der Lunge. Es wird auf die Symptome von Mukoviszidose, Tuberkulose oder Kehlkopfpapillomatose zurückgeführt, wo es sich zu einem anhaltenden trockenen Husten entwickelt.

Husten wie eine Alarmglocke

Ein starker Husten bei einem Erwachsenen manifestiert sich als Symptom einer Krankheit. Ärzte können schnell eine Diagnose stellen und einen Arzt verschreiben. Es gibt Hauptkriterien, anhand derer eine Krankheit bestimmt wird:

  • Der Husten wird als Bellen ausgedrückt: ein Zeichen für den Entzündungsprozess der Stimmbänder;
  • ohne Ton passiert, wenn die Stimmbänder beschädigt sind, Lähmung;
  • paroxysmaler oder dumpfer Husten ist charakteristisch für Emphysem, COPD, obstruktive Bronchitis;
  • Zerreißen erklärt einen Tumor der Atemwege;
  • trockener Husten mit Schmerzen wird verursacht, wenn eine Pleuraerkrankung betroffen ist;

Die Behandlung von trockenem Husten bei Erwachsenen sollte nach einem Besuch beim HNO beginnen. Der Arzt muss die Krankheit diagnostizieren.

Ärzte raten, bei Husten dringend einen Hausarzt aufzusuchen, um eine weitere Entwicklung von Beschwerden zu vermeiden.

Wenn eine Person länger als einen Monat ohne guten Grund einen trockenen Husten hat, deutet dies auf ein Neoplasma in den Atemwegen hin. Keine Panik, denn ein solcher Husten ist einer unbehandelten Bronchitis inhärent. Wie man einen trockenen Husten bei einem Patienten behandelt, kann ein Arzt erst nach einer gründlichen Untersuchung sagen.

Es ist strengstens verboten, Husten selbst zu behandeln! Eine Person ohne medizinische Ausbildung kann sich nicht selbst heilen, sondern nur die Situation verschärfen..

Behandlung gegen trockenen Husten

Sie können es loswerden, indem Sie die vorgeschriebene Behandlung ordnungsgemäß befolgen. Medikamente sollten genau nach den angegebenen Standards eingenommen werden.

Stellen Sie die gewohnte Lebensweise wieder her, Sie können nur die vom Arzt angegebenen Medikamente einnehmen. Medikamente sollten den Patienten von einem anstrengenden Zustand befreien.

Beim Husten, der nicht mit dem Entzug des Auswurfs einhergeht, müssen Sie alles tun, um den Schleim zu verdünnen und den Husten in einen produktiven zu verwandeln. Daher werden schleimlösende und mukolytische Substanzen zugeordnet. Der Arzt kann nach der Diagnose Medikamente mit komplexer Wirkung verschreiben.

Es gibt eine Reihe wirksamer Sirupe, die zum schnellen Entzug des Schleims und seiner Ausdünnung beitragen. Sie beinhalten:

  • "Herbion". Es besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen, insbesondere Kochbananen. Es hat antitussive, schleimlösende, antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkungen. Sirup erweicht, erleichtert das Husten;
  • "Sinuscode." Die Zusammensetzung enthält natürliche Inhaltsstoffe. Das Produkt hat eine schleimlösende Eigenschaft, eine entzündungshemmende, bronchodilatierende Wirkung. Trägt zur Verbesserung der Spirometrie bei. Der Sirup wirkt direkt auf das Hustenzentrum;
  • Stoptussin. Es ist eine Kombination von Medikamenten. Die Pille wirkt antitussiv und sekretolytisch. Reduziert die Viskosität des Schleims und verbessert seine Ausscheidung. Wirksam bei starkem trockenem Husten.

Diese Medikamente sind beliebt, aber wie man einen Husten bei Erwachsenen behandelt, entscheidet nur der behandelnde Arzt.

Nur ein Arzt hat das Recht, Medikamente gegen Husten zu verschreiben. Aber manchmal haben Volksheilmittel auch einen ernsthaften Effekt auf die Beseitigung von Husten.

Volksheilmittel zur Behandlung von trockenem Husten

Trockener Husten vor dem Erbrechen ist eine schädliche Art von Husten. Es bringt Halsschmerzen. Es gibt eine Reihe von Volksheilmitteln zur Behandlung von K, die seit vielen Jahren gesammelt werden..

Ätherisches Kiefernöl aus Eukalyptus hilft sehr. Daraus muss mit Hilfe von aromatischen Kerzen eingeatmet werden:

  • Wasser wird genommen
  • ein paar Tropfen Öl werden hineingegossen
  • Stellen Sie dann einen Behälter mit Wasser über die Kerze
  • Wenn sich das Wasser erwärmt, müssen Sie die Aromen von Ölen einatmen.

Ein solches Einatmen lindert Husten.

Viele empfehlen warmen Wodka mit Honig und rotem Pfeffer:

  • sollte Wodka nehmen, es erwärmen
  • Fügen Sie einen Teelöffel Honig und Paprika hinzu
  • etwas trinken und ins Bett gehen.

Dadurch kann der Patient schwitzen. Beseitigt eine Reihe von Symptomen.

Volksheilmittel sind kaum relevant. Sie werden selten verwendet. Aber jetzt greifen Patienten auf diese spezielle Heilmethode zurück. Wir empfehlen außerdem, die Inhalation mit einem Vernebler durchzuführen..

Wie man trockenen Husten bei einem Erwachsenen und einem Kind behandelt

Bevor Sie mit der Behandlung von trockenem Husten bei Erwachsenen oder Kindern beginnen, müssen Sie die Ursache herausfinden. Dieses unangenehme Symptom ist nur ein Symptom einer entzündlichen Erkrankung. Es ist ein Reflex, d.h. die natürliche Reaktion des Körpers, die einen Reizstoff hervorruft und auf die Schleimhaut der Atmungsorgane wirkt. Es kann sich um ein Virus, eine Infektion, ein Allergen oder Fremdkörper handeln. Nach ein paar Tagen wird der Husten produktiv und feucht, aber manchmal wird er chronisch.

Was ist trockener Husten?

Dies ist ein unproduktiver Husten, der durch das Fehlen einer Auswurfentladung während des Hustens gekennzeichnet ist. Schleim kann aufgrund erhöhter Viskosität oder weil er überhaupt nicht vorhanden ist, nicht freigesetzt werden. Es gibt verschiedene Arten eines solchen quälenden Hustens:

  1. "Gebell". Sein Auftreten wird bei Infektionskrankheiten festgestellt, einschließlich Pharyngitis (Entzündung des Pharynx), Laryngitis (Entzündung der Schleimhaut des Larynx). Erstens hat der Patient Halsschmerzen und seine Stimme ändert sich.
  2. Paroxysmal. Sie gehen mit einer Entzündung der Bronchien und der Luftröhre einher.
  3. In Form von Idioten. Es ist ein Symptom für Keuchhusten. Häufiger bei Kindern, aber auch bei Erwachsenen.
  4. Allergisch, mit asthmatischem Status. Meist wird nächtlicher Husten festgestellt. Er ist auch trocken und schmerzhaft. Lange Nachtattacken werden durch Reizung der Rezeptoren durch die Erreger der ödematösen Schleimhaut der Luftröhre und der Bronchien verursacht.
  5. Nicht von Krankheiten begleitet. Es entsteht durch längeres Rauchen, Einatmen von Reizstoffen oder niedrige Luftfeuchtigkeit der Atemwege.

Warum wird trockener Husten nicht nass?

Das Symptom selbst ist ein verändertes scharfes Ausatmen, das als Schutzreflex des Körpers gegen Reizungen der Luftröhre oder des Kehlkopfes wirkt. Die Entzündung ihrer Schleimhaut erfolgt in drei Stufen:

  • zuerst schwillt es an und der Körper beginnt auf eine Reizung der Atemwege mit einem Hustenreflex zu reagieren, aber bisher gibt es nichts herauszudrücken, Sputum fällt nicht auf;
  • Wenn der Entzündungsprozess abgeklungen ist und die tote Oberflächenschicht des Epithels abgestoßen ist, wird der Husten produktiv feucht.
  • Wenn die Schleimhaut von Kehlkopf und Luftröhre wiederhergestellt ist, fallen die Entzündungsprodukte nicht mehr auf, so dass alle Symptome verschwinden, was eine Erholung bedeutet.

Wenn das Symptom noch lange quält, deutet dies auf eine schwache Immunität oder eine schwerwiegendere Krankheit hin. Unter ihnen sind die folgenden:

  1. Lungenentzündung und Pleuritis. Begleitet von Erstickungsattacken, Schmerzen in der Brust, Temperatur.
  2. Masern, Keuchhusten, falsche Kruppe. Diese Krankheiten sind durch einen lang anhaltenden Reflexhusten gekennzeichnet, der oft krampfhaft ist und sogar auf Antitussiva zurückgreifen muss.
  3. Lungentuberkulose. Eine sehr schwere Krankheit. Ein charakteristisches Zeichen für Tuberkulose ist ein schmerzhafter Husten, manchmal mit Blut.
  4. Pharyngitis, Laryngitis, Tracheitis. Der Husten ist in diesem Fall lang, schwächend und "bellend" in der Natur.
  5. Helminthischer Befall, gastroösophagealer Reflux, Berufskosten können auch Ursachen für häufige Hustenanfälle sein.
  6. Onkologische Erkrankungen der Atemwege. Krebs des Rachens, der Schleimhaut der Bronchien, der Luftröhre, der Lunge, des Herzens und der Aorta wird von einem anhaltenden Husten begleitet, der während der gesamten Zeit trocken ist. Wenn das Symptom lange anhält und Tag und Nacht Sorgen macht, ist dies eine Gelegenheit, einen Arzt zu konsultieren und sich nicht selbst zu behandeln.

Was ist gefährlich?

Beim Auswurf von Sputum erholt sich eine Person. Wenn dies nicht geschieht, zeigt dieser Zustand an, dass die Krankheit nicht verschwindet. Mit diesem Symptom ist eine Verletzung der Integrität der Blutgefäße im Bereich der Stimmbänder möglich. Dies ist mit Heiserkeit oder völligem Stimmverlust behaftet. Ein anhaltender anhaltender Husten führt zu einem Anstieg des Blutdrucks, Schlaflosigkeit und in schweren Fällen sogar zu einem Herz-Lungen-Versagen. Ein solches Symptom bringt nicht nur keine Linderung für den Körper, sondern verursacht auch Komplikationen, beispielsweise Pneumothorax.

Ursachen bei Erwachsenen

Langer und trockener Husten kann ansteckend oder nicht ansteckend sein. Im Allgemeinen ist es ein Zeichen einer Atemwegsentzündung, die nicht mit einer Sputumtrennung einhergeht. Dies kann folgende Ursachen haben:

  • Angst
  • bestimmte Medikamente einnehmen;
  • Einatmen von reizenden Substanzen wie Staub oder Rauch;
  • Nervosität
  • Kontamination oder Eindringen von Fremdkörpern in die Atemwege.

Dies sind keine pathologischen Gründe. Es gibt eine Gruppe schwerwiegenderer Faktoren, die dieses Symptom verursachen. Dazu gehören folgende Krankheiten:

  • Laryngitis;
  • Tracheitis;
  • Asthma;
  • Keuchhusten;
  • Herzinsuffizienz;
  • Legionellose;
  • chronische Lungenerkrankungen;
  • Pleuritis;
  • akute Bronchitis;
  • SARS oder Grippe.

Trockener Husten ohne Fieber

Nicht immer ist ein Hustenanfall von Fieber begleitet. Bei Erwachsenen ist dieser Zustand mit Erkrankungen der Atmungsorgane verbunden. Diese beinhalten:

Manchmal sind die Ursachen Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens und des Herzens. Wenn dieses Symptom ohne ersichtlichen Grund auftritt, kann dies eine Manifestation einer Allergie sein. Eine vergrößerte Schilddrüse mit Kropf ist durch eine Kompression der Luftröhre gekennzeichnet, die zu Husten führt. Bei Erwachsenen ist diese Krankheit chronisch und verursacht in einem frühen Stadium immer noch einen Temperaturanstieg, der sich dann wieder normalisiert..

Starker trockener Husten

Das Auftreten von trockenem und schwerem Husten ist eine Folge einer Entzündung der Bronchialschleimhaut und anderer Atemwegserkrankungen. Diese beinhalten:

  • Keuchhusten, Pertussis;
  • Mykoplasmose (SARS), Chlamydien;
  • Bronchialasthma;
  • SARS, Influenza, Tracheitis, Bronchitis, Laryngitis.

Wenn der Tumor die Atemwege komprimiert, werden auch Hustenanfälle beobachtet. Dies tritt bei vergrößerten Lymphknoten und aneurysmatisch erweiterter Aorta auf. Der starke Husten des Rauchers ist auch trocken. Er erscheint im Alter von ungefähr 40 Jahren und manchmal früher. Krankheiten, die durch die Exposition von Zigarettenrauch gegenüber den Atemwegen verursacht werden, werden als Raucherbronchitis bezeichnet. Es gibt auch nicht pathologische Ursachen für ein solches Symptom, zum Beispiel:

  • hohe Staubigkeit des Raumes;
  • Nebenwirkungen bestimmter Medikamente;
  • schwere nervöse Belastung;
  • Fremdkörperaufnahme.

Trockener Husten seit mehr als einem Monat bei einem Erwachsenen

Wenn der Husten trocken ist und etwa zwei Wochen anhält, spricht man von anhaltendem und wenn mehr als einem Monat chronischem Husten. In diesem Fall müssen Sie unbedingt die Ursache des Symptoms finden, um rechtzeitig mit der Behandlung zu beginnen und negative Folgen zu vermeiden. Dieser Zustand kann folgende Ursachen haben:

  • Tuberkulose
  • Fremdkörper in den Atemwegen;
  • Bronchialasthma;
  • Bronchitis;
  • angeborene Lungenerkrankung;
  • Lungenentzündung;
  • Keuchhusten;
  • Pleuritis;
  • Silikose;
  • Herzinsuffizienz;
  • Lungenmetastasen oder Lungenkrebs;
  • Asbestose.

Gründe für ein Kind

Die häufigste Ursache für Husten bei Kindern ist eine Erkältung. Diese Viruserkrankung betrifft die Atemwege. Es wird von Halsschmerzen begleitet, dann kommt eine laufende Nase hinzu. Influenzavirus ist auch die Ursache, aber seine Symptome sind im Vergleich zu den Symptomen einer Erkältung ausgeprägter. Es gibt mehrere andere Faktoren, die einen Husten trocken machen:

  • Einatmen von Chemikalien, Zigarettenrauch;
  • trockene und heiße Luft;
  • Keuchhusten, begleitet von einem bestimmten Summen;
  • Magensäure, die entlang der Speiseröhre aufsteigt und den Hals reizt;
  • gastroösophageale Refluxkrankheit, die von Erbrechen und erhöhtem Speichelfluss begleitet wird.

Behandlung für Erwachsene

Methoden zur Beseitigung von Hustenanfällen werden je nach Ursache festgelegt. Gleichzeitig ist die Kontrolle durch den Arzt sehr wichtig. Obwohl es mehrere allgemeine Möglichkeiten gibt, wie trockener Husten bei Erwachsenen behandelt wird:

  • Einatmen mit Kochsalzlösung oder Abkochen von Kräutern;
  • Gurgeln mit Kochsalzlösung oder Furatsilinovoy-Lösung;
  • viel warmes Wasser trinken;
  • Rückenmassage mit Honig, Dachs oder Bärenfett, Kampferöl einreiben;
  • wärmende Kompressen auf der Brust;
  • Durchführung von Verfahren zur Befeuchtung der Raumluft.

Medizin

Bei der Behandlung von trockenem Husten zu Hause werden neben allgemeinen Maßnahmen auch Medikamente eingenommen. Sie werden vom Arzt je nach Ursache des unangenehmen Symptoms verschrieben. Er verschreibt Medikamente aus folgenden Gruppen:

  1. Antibiotika. Diese Medikamente werden nur verschrieben, wenn eine bakterielle Infektion der Atemwege vorliegt. Es kann Ampicillin, Penicillin, Azithromycin usw. sein..
  2. Mukolytika. Tragen Sie zur Ausdünnung des viskosen Auswurfs bei, der beim Trocknen des Hustens hilft. Dazu gehören die ACC, Mukolvan, Lazolvan.
  3. Antitussive Tabletten. Hustenrezeptoren unterdrücken. Nur auf Rezept erhältlich.
  4. Virostatikum. Angezeigt für eine Viruserkrankung wie Erkältung oder Grippe.
  5. Protonenpumpenblocker. Sie werden bei Refluxkrankheiten verschrieben, wenn der Mageninhalt in die Speiseröhre geworfen wird. Dies sind Omeprazol Acry, Pantoprazol, Omeprazol Sandoz.
  6. Antihistaminika. Dargestellt nur bei allergischen Manifestationen. Dazu gehören Tavegil, Claritin, Zodak, Desal.

Komprimieren

Ein wirksames Mittel gegen trockenen Husten bei Erwachsenen ist eine wärmende Kompresse. Eine der Optionen wird auf der Basis von Kartoffeln zubereitet. Das Gemüse muss geschält und gekocht und dann mit Milch und Honig zu einer solchen Konsistenz zerdrückt werden. In dem kann aus der Masse ein Kuchen gebildet werden. Dann wird es auf die Brust gelegt, mit einer Plastiktüte bedeckt und mit einem Handtuch umwickelt. Eine solche Kompresse wird am besten vor dem Schlafengehen gemacht und die ganze Nacht stehen gelassen.

Wie man trockenen Husten bei Kindern behandelt

Medikamente werden für Babys unter zwei Jahren nicht empfohlen, da das Risiko einer Überdosierung besteht. Ältere Patienten können Antitussiva für Kinder wie Robitussin oder Delsim erhalten. Das Kind muss auch viel Wasser (mehr warmes Wasser, Hühnerbrühe) erhalten, ihm Dampf einatmen und mit Salzwasser gurgeln. Die Behandlung von trockenem Husten bei Kindern über 4 Jahren ist mit Hilfe von Lutschern, beispielsweise Dr. Mom, zulässig.

Husten während der Schwangerschaft

Frauen während der Schwangerschaft sollten hauptsächlich mit traditionellen Therapiemethoden behandelt werden. Inhalation anwenden und gurgeln. Arzneimittel für schwangere Frauen sollten mit Vorsicht ausgewählt werden. Im ersten Trimester sind Sirupe Bronchicum, Sinecode, Stodal erlaubt, im zweiten - Libexin, Falimint, Coldrex Knight, Stoptussin. Die Liste, was während der Schwangerschaft mit trockenem Husten zu trinken ist, enthält:

  • Süßholzwurzelsirup;
  • Brustelixier;
  • Gedelix;
  • Tussin;
  • Dr. Mom;
  • Linkas;
  • Sirup Prospan;
  • Herbion;
  • Mukaltin.

Hausmittel

Rezepte der Alternativmedizin sind nicht weniger wirksam. Unter den hausgemachten Antitussiva sind die folgenden besonders gute Bewertungen:

  1. Bereiten Sie 0,5 kg Zwiebeln, 0,5 kg Zucker und 50 g Honig vor. Gemüse schälen. Fein hacken, auf den Boden der Pfanne legen. Dann Zucker hinzufügen, einen halben Liter Wasser einschenken. Bei schwacher Hitze 2 Stunden kochen lassen, dann in eine Glasschüssel geben und mit Honig mischen. Nehmen Sie das fertige Produkt für 5 Esslöffel nach den Mahlzeiten für eine Woche.
  2. Nehmen Sie 5 Tropfen Olivenöl für einen Esslöffel Honig, mischen Sie. Nehmen Sie zweimal täglich 1 Teelöffel.
  3. 2 Bananen schälen, hacken, 200 g Wasser einschenken. Einige Minuten kochen lassen, dann einen Esslöffel Honig hinzufügen und abkühlen lassen. Nehmen Sie das Arzneimittel 2-3 mal täglich für 2-3 Esslöffel ein.

Verhütung

Das Hauptziel der Prävention ist die Prävention von saisonalen Krankheiten wie Grippe und Erkältung. Dies wird durch Impfung, regelmäßige Bewegung, richtige Ernährung und die Beseitigung des Kontakts mit kranken Menschen erreicht. Raucher müssen ihre schlechten Gewohnheiten aufgeben. Es ist notwendig, Stresssituationen, Unterkühlung, Allergene zu vermeiden und Grunderkrankungen zu behandeln.

Trockener Husten bei Erwachsenen, seine Ursachen und Behandlung

Trockener Husten ist ein natürlicher Reflex des Körpers, der auf die Entwicklung einer schweren Krankheit hinweist. Sein Vorgänger ist Halsschmerzen. Normalerweise verschwindet ein unproduktiver Husten ohne Auswurf und Schleim aus der Lunge. Welche Gründe tragen zu seinem Auftreten bei? Welche Arten von trockenem Husten gibt es bei einem Erwachsenen, dessen Behandlung sofort begonnen werden sollte? Darüber sowie über Behandlungs- und Präventionsmethoden weiter unten im Artikel.

Ursachen und charakteristische Symptome von Husten

Häufiger tritt Husten aufgrund einer Schädigung des Entzündungsprozesses der Bronchien, Bronchiolen und einer Reizung der Rezeptoren in ihnen auf. Es kann auch das Ergebnis einer Entzündung des Kehlkopfes, des Rachens und der Mandeln sein. Diese Prozesse werden bei Atemwegserkrankungen einer viralen, weniger häufig bakteriellen Ätiologie beobachtet. In einigen Fällen können sie sich aufgrund chemischer oder physikalischer Einflüsse von außen auf den Körper entwickeln..

Die ätiologischen Faktoren bei der Entwicklung der Ursachen für trockenen Husten sind:

  • pathogene Mikroflora: Viren, Bakterien und Pilze;
  • thermische und chemische Verbrennungen der Atemwege;
  • Exposition gegenüber giftigen Substanzen, Rauch, auch beim Rauchen;
  • Einatmen von Allergenen;
  • Druck auf die Bronchien und die Luftröhre vergrößerter Lymphknoten, der Schilddrüse usw.
  • Aufnahme kleiner Fremdkörper beim Einatmen mit Luft, Staub mit mikroskopisch kleinen Hausstaubmilben.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/razberemsya-chto-takoe-suhoj-kashel.jpg "alt =" werden wir verstehen Was ist ein trockener Husten? "width =" 630 "height =" 397 "srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/razberemsya-chto-takoe-suhoj- kashel.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/razberemsya-chto-takoe-suhoj-kashel-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/ Uploads / 2017/11 / razberemsya-chto-takoe-suhoj-kashel-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/razberemsya-chto-takoe-suhoj-kashel-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/razberemsya-chto-takoe-suhoj-kashel-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Die direkten Ursachen für trockenen Husten bei Erwachsenen sind Krankheiten und Zustände, bei denen diese Reflexreaktion des Körpers auftritt. Wir werden näher darauf eingehen.

Tracheitis

Entzündung der Schleimhaut der Luftröhre. Verursacht durch Viren, Streptokokken- oder Staphylokokkeninfektionen. Dies wird durch die Einwirkung von kalter und verschmutzter Luft erleichtert. Es ist gekennzeichnet durch Anfälle von trockenem Husten, insbesondere am Morgen, und eine Temperaturreaktion. Oft kombiniert mit Pharyngitis (Entzündung des Pharynx) und Bronchitis. Mit der Zeit wird trockener Husten zu nass.

Laryngitis

Entzündung des Kehlkopfes, dessen ständiger Begleiter ein schmerzhafter, krampfhafter Husten ist. Zusammen mit diesem Zeichen werden Stimmstörungen beobachtet, die sogenannte Aphonie, starke Schmerzen beim Schlucken, Fieber.

Lungenentzündung

Lungenentzündung. Es ist gekennzeichnet durch eine Entzündung der "Atmungssäcke" - der Alveolen. Der Husten steht an erster Stelle: zuerst trocken, dann mit Auswurf. Schmerzen im Brustbereich sind nicht charakteristisch, obwohl es möglich ist, dass der Patient über Schmerzen beim Atmen klagt. Hohe Körpertemperatur und Atemnot sind auch mit einer Lungenentzündung verbunden. Sie umfassen eine große Gruppe von Krankheiten verschiedener Ursachen. Die Symptome sind unterschiedlich, der Zustand des Patienten kann leicht, mittelschwer oder schwer sein. Husten ist stark und aufdringlich. Sputum ist arm und räuspert sich. In einigen Fällen von Lungenentzündung kann es insgesamt fehlen. Wenn sich eine bakterielle Infektion anschließt, hustet der Patient eitrigen Auswurf von grünlicher Farbe.

Keuchhusten

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kak-raspoznat-koklyush.jpg "alt =" wie man Keuchhusten erkennt "Breite = "630" height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kak-raspoznat-koklyush.jpg 630w, https: // mykashel.ru / wp-content / uploads / 2017/11 / kak-raspoznat-koklyush-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kak-raspoznat-koklyush-24x15. jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kak-raspoznat-koklyush-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/ kak-raspoznat-koklyush-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Eine bakterielle Erkrankung, die durch paroxysmalen Husten gekennzeichnet ist. Der Erreger der Krankheit ist Pertussis bacillus. Dies ist eine Infektion im Kindesalter, aber wenn Erwachsene krank werden, tritt sie normalerweise in schwerer Form auf. Die Anfälle sind durch eine Reihe aufeinanderfolgender, sehr starker, kurzer Hustenzittern gekennzeichnet, die normalerweise in der Trennung von Glaskörperauswurf, Erbrechen und manchmal Bewusstlosigkeit am Ende enden. Beim Husten wird eine blaue Gesichtshaut (Zyanose) beobachtet. Komplikationen sind sehr gefährlich: Atemstillstand aufgrund von Erstickung, pathologischen Veränderungen im Gehirn, Krämpfen, sekundärer Entwicklung von Bronchitis, Laryngitis, Lungenentzündung usw..

Tuberkulose

Eine gefährliche Infektionskrankheit, die durch Mycobacterium tuberculosis verursacht wird. Es geht mit einer spezifischen Entzündung des Lungengewebes einher, häufig mit Phänomenen seines Zerfalls und der Bildung von Hohlräumen in der Lunge. Tuberkulose kann auch die Bronchien, den Kehlkopf, den Rachen und andere Organe betreffen.

Die Krankheit ist gekennzeichnet durch einen anhaltenden „tauben“ Husten mit schleimigem oder eitrigem Auswurf (in seltenen Fällen wird trocken beobachtet). Dieses Symptom kann zunächst stark sein und während der gesamten Behandlungsdauer als Husten bestehen bleiben. Wenn die Bronchien und der Kehlkopf betroffen sind, leidet der Patient an einem paroxysmalen schweren Husten.

Pharyngitis

Der Entzündungsprozess, der das Lymphgewebe und die Schleimhaut des Pharynx betrifft. Es wird von einem trockenen und manchmal schmerzhaften Husten begleitet. Der Patient hat Halsschmerzen, er hat Schmerzen beim Schlucken. Wie bei allen ansteckenden Krankheiten ist ein subfebriler Zustand möglich (Fieber bis 37,5 Grad).

Bronchitis

Entzündung der Bronchien. Eine der häufigsten Hustenoptionen. Kann akut sein, sich in einer hellen Klinik schnell entwickeln und chronisch sein. Die Symptome nehmen einen langwierigen Verlauf mit einem gelöschten Bild und Perioden von Exazerbationen und Remissionen an..

Akute Bronchitis beginnt mit einem starken trockenen Husten, der nach einigen Tagen durch nassen ersetzt wird. Der Prozess gilt als chronisch, wenn die Krankheitssymptome 3 Monate oder länger anhalten. Der Patient ist besorgt über einen leichten, anhaltenden Husten mit schleimigem oder mukopurulentem Auswurf, Back- oder Blutergussschmerzen hinter dem Brustbein.

COPD

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung. Es ist chronisch stetig fortschreitend in der Natur. Es geht einher mit einer Schädigung des Gewebes der Bronchien, Bronchiolen, der Lunge mit Verstopfung (beeinträchtigte Durchgängigkeit des Bronchialbaums), Emphysem (erhöhte Luftigkeit des Lungengewebes) und Atemversagen. Die häufigste Ursache für COPD ist die langfristige Raucheranamnese..

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/hobl-v-cifrah.jpg "alt =" hobl in zahlen "Breite = "630" height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/hobl-v-cifrah.jpg 630w, https: // mykashel.ru / wp-content / uploads / 2017/11 / hobl-v-cifrah-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/hobl-v-cifrah-24x15. jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/hobl-v-cifrah-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/ hobl-v-cifrah-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Symptome einer COPD: anhaltender Husten, trocken oder mit Schleim und fortschreitende Atemnot. Da es sich um eine chronische Krankheit handelt, sollten Patienten ständig behandelt werden. Die Folgen einer COPD ohne angemessene Behandlung sind zunehmende Funktionsstörungen, Behinderungen und Behinderungen.

Allergie

Die Ursache des Hustens. Eine solche Reaktion des Organismus resultiert aus einer Unverträglichkeit gegenüber verschiedenen Wirkstoffen, die als Allergene bezeichnet werden. Allergisch, trocken, manifestiert sich durch Einatmen von Staub, Pollen von Pflanzen, Gasen, Chemikalien in der Luft sowie in Kontakt mit ihnen. Sogar einige Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an synthetischen Substanzen und in seltenen Fällen Frost und Sonne können die Ursache für Lebensmittel-, Kälte- und Hitzeallergien sein.

Ein solcher Husten unterscheidet sich erheblich von seinen anderen Arten. Es kann stark trocken oder mäßig sein, tritt unmittelbar nach Exposition gegenüber einem Reizfaktor auf und weist keine Anzeichen einer Erkältungskrankheit auf: Es gibt keine Schüttelfrost, Fieber. Aber er hat oft eine laufende Nase, die sogenannte allergische Rhinitis, die aufgrund einer allergischen Bindehautentzündung, Juckreiz der Haut und der Schleimhäute reißt. Der Patient wird husten, bis die Wirkung des Allergens aufhört.

Rauchen

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kogda-brosil-kurit.jpg "alt =" als ich mit dem Rauchen aufgehört habe "width = "630" height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kogda-brosil-kurit.jpg 630w, https: // mykashel.ru / wp-content / uploads / 2017/11 / kogda-brosil-kurit-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kogda-brosil-kurit-24x15. jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kogda-brosil-kurit-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/ kogda-brosil-kurit-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Das Ergebnis eines Hustens. Sie nennen ihn so: Raucherhusten. Diese schlechte Angewohnheit führt infolgedessen zu chronischen Entzündungen in den Wänden der Bronchien und Alveolen - zu einer Obstruktion der Bronchien mit weiterem Fortschreiten der COPD. Wenn der Patient 6-7 Jahre oder länger raucht, kann er Anzeichen einer obstruktiven Bronchitis mit anhaltendem und schwerem Husten entwickeln, insbesondere morgens, trocken oder mit schwer zu trennendem Auswurf. Gleichzeitig ist das Atmen schwierig, dh es entsteht die sogenannte inspiratorische Dyspnoe. Infolgedessen tritt ein Lungenemphysem auf, das Phänomen der Lungenherzinsuffizienz nimmt zu..

Exposition gegenüber Haushaltschemikalien

Im Alltag verwendete Chemikalien sind manchmal starke Allergene und können starken Husten verursachen. Dies sind alle Arten von Chlorbleichmitteln, Pulverprodukten und Aerosolen, Lacken, Farben, Kosmetika und technischen Ölen.

Nervenschwall

Diese Pathologie ist von Natur aus reflexartig. Trockener Husten tritt bei Nervenstress auf und ist charakteristisch für Asthma bronchiale. Begleitet von Erstickung, Atemnot und trockenen, aus der Ferne hörbaren Geräuschen. Ein Hustenanfall bei solchen Patienten wird durch Inhalation von Salbutamol, Berodual und die Verwendung von Beruhigungsmitteln gestoppt.

Krebs

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/prichiny-neproduktivnogo-kashlya.jpg "alt =" verursacht unproduktiven Husten " = "630" height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/prichiny-neproduktivnogo-kashlya.jpg 630w, https: // mykashel.ru / wp-content / uploads / 2017/11 / prichiny-neproduktivnogo-kashlya-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/prichiny-neproduktivnogo-kashlya-24x15. jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/prichiny-neproduktivnogo-kashlya-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/ prichiny-neproduktivnogo-kashlya-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Bei Lungenkrebs ist der Husten mäßig oder mild. Es hängt alles von der Art des Tumors, seiner Größe, Lage und individuellen Eigenschaften des Patienten ab. Hustenzittern ist normalerweise gedämpft und verlängert. Sputum ist viskos oder flüssig, seine Menge ist variabel. Kann von einer Hämoptyse begleitet sein. Dyspnoe ist charakteristisch; Bei der Keimung eines Tumors in der Pleura oder anderen Organen sind Schmerzen nicht ausgeschlossen.

Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems

Bei der Pathologie des Herzens kommt die linke Hälfte nicht mit dem "Pumpen" des Blutes zurecht, das aus den rechten Abteilungen kommt, um es zu den Lungengefäßen zu leiten. Das Ergebnis ist eine Stagnation im Lungenkreislauf. Die charakteristischen Symptome einer Herzerkrankung sind: Husten, trocken oder mit spärlichem Schleimauswurf und Atemnot. Mit dem Fortschreiten der Krankheit kann eine Beimischung von Blut im Sputum nachgewiesen werden. Wenn eine Dekompensation stattfindet, erhält das Gesicht einen charakteristischen zyanotischen Farbton. In diesem Fall wird die Kurzatmigkeit verschlimmert, so dass sich der Patient die meiste Zeit in einer erzwungenen Sitzposition befindet und versucht, seinen Zustand zu lindern.

Schilddrüsenerkrankung

Mit der Pathologie der Schilddrüse, begleitet von ihrer Vergrößerung, beginnt das erkrankte Organ, Druck auf die Luftröhre auszuüben. Dies führt zu einer Reizung der dort befindlichen Rezeptoren, was zu einem trockenen, erstickenden Husten führt. Zusätzlich zu diesem Symptom können der Schluckvorgang und eine Reihe von physiologischen Störungen schwierig sein.

Sorten von trockenem Husten bei Erwachsenen

Trockener Husten ist für Patienten in der Regel viel schwieriger zu tolerieren als nasser.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/k-kakomu-vrachu-obrashchatsya-pri-poyavlenii-suhogo-kashlya. jpg "alt =" Welchen Arzt soll ich kontaktieren, wenn ein trockener Husten auftritt? "width =" 630 "height =" 397 "srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11 /k-kakomu-vrachu-obrashchatsya-pri-poyavlenii-suhogo-kashlya.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/k-kakomu-vrachu-obrashchatsya-pri-poyavlenii suhogo-kashlya-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/k-kakomu-vrachu-obrashchatsya-pri-poyavlenii-suhogo-kashlya-24x15.jpg 24w, https: //mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/k-kakomu-vrachu-obrashchatsya-pri-poyavlenii-suhogo-kashlya-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads /2017/11/k-kakomu-vrachu-obrashchatsya-pri-poyavlenii-suhogo-kashlya-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Folgende Formen von trockenem Husten bei Erwachsenen werden unterschieden:

  • akut - bis zu vier Wochen;
  • langwierig - von einem bis drei Monaten;
  • chronisch - mehr als drei Monate.

Beachtung! Wenn der Husten eines Patienten nach einer Erkältung oder aus einem anderen Grund 3 bis 4 Wochen anhält, muss er dringend einen Arzt aufsuchen und sich einer Röntgenuntersuchung (Fluorographie) unterziehen, um die Ursache des langwierigen Symptoms festzustellen. Zögern Sie nicht mit der Radiographie, damit der Prozess in der Lunge nicht beginnt und beginnen Sie sofort, die Krankheit zu behandeln!

Starker Husten bei einem Erwachsenen

Es kann bei allen Infektionen der Atemwege, Bronchitis, Laryngitis, Tracheitis gefunden werden..

Anhaltender (langer) trockener Husten.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kakie-analizy-sdat-esli-muchaet-suhoj-kashel.jpg " alt = "Welche Tests müssen bestanden werden, wenn ein trockener Husten quält?" width = "630" height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kakie -analizy-sdat-esli-muchaet-suhoj-kashel.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kakie-analizy-sdat-esli-muchaet-suhoj-kashel-300x189. jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kakie-analizy-sdat-esli-muchaet-suhoj-kashel-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp- content / uploads / 2017/11 / kakie-analizy-sdat-esli-muchaet-suhoj-kashel-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kakie-analizy-sdat -esli-muchaet-suhoj-kashel-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Geht nicht lange weg. Es wird bei akuten Virusinfektionen der Atemwege, Allergien, seltener Tuberkulose und Schilddrüsenerkrankungen beobachtet.

Paroxysmaler Husten bei einem Erwachsenen.

Bei Asthma bronchiale treten am häufigsten schwere Hustenanfälle auf. Begleitet von Atembeschwerden, einem Gefühl der Verengung in der Brust, trockenen Rasseln, die aus der Ferne zu hören sind. Diese Art von Symptom begleitet die Herzpathologie. Auch beim Werfen des Mageninhalts in die Speiseröhre und den Kehlkopf wird ein Husten beobachtet.

Trockener bellender Husten bei einem Erwachsenen

Es tritt bei Pharyngitis, Laryngitis, Aspiration von Fremdkörpern in die Atemwege oder Ersticken auf. Dieses Symptom ist auf das Vorhandensein von Neoplasien im Kehlkopf (Tumoren) zurückzuführen..

Trockener Erstickungshusten bei Erwachsenen

Es wird bei besonders obstruktiver Bronchitis beobachtet, wenn Fremdkörper in die Luftröhre und die Bronchien gelangen. Es ist ein schreckliches Symptom bei Keuchhusten: Als Infektion im Kindesalter kann diese Krankheit bei Erwachsenen in schwerer Form auftreten und Komplikationen verursachen.

Nachts trockener Husten

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/dlya-ingalyacij-pri-neproduktivnom-kashle.jpg "alt =" für Einatmen mit unproduktivem Husten "width =" 630 "height =" 397 "srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/dlya-ingalyacij-pri-neproduktivnom- kashle.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/dlya-ingalyacij-pri-neproduktivnom-kashle-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/ uploads / 2017/11 / dlya-ingalyacij-pri-neproduktivnom-kashle-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/dlya-ingalyacij-pri-neproduktivnom-kashle-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/dlya-ingalyacij-pri-neproduktivnom-kashle-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Kann ein Zeichen für Asthma bronchiale sein. Es wird von Asthmaanfällen begleitet. Sie können den Angriff mit Inhalatoren (Berotek, Salbutamol) stoppen. Es gibt nächtliche Optionen für COPD, Allergien, Tuberkulose.

Wie man trockenen Husten behandelt

Um den Zustand zu lindern und Husten zu lindern, werden die folgenden Methoden angewendet:

  • Befeuchtung der Luft und Aufrechterhaltung einer optimalen Temperatur (20 - 22 Grad);
  • Physiotherapie: Inhalation mit schleimlösenden Kräutern, Soda, UHF, Elektrophorese, Akupunktur, Massage;
  • Hustenbonbons nehmen.

Physiotherapie hilft, Entzündungen zu lindern, die Trockenheit der Schleimhäute zu verringern und Schwellungen zu beseitigen. Darüber hinaus sollten Sie bei einer Infektionskrankheit, die mit einer Vergiftung einhergeht, mehr Flüssigkeit trinken..

Welche Medikamente gegen trockenen, anstrengenden Husten?

Um einen trockenen Husten bei einem Erwachsenen zu besiegen, sollte die Behandlung sofort begonnen werden. Antitussive Medikamente und Hustenweichmacher verbessern die Sputumproduktion. Sie sind in Form von Tabletten und Sirupen erhältlich..

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/libeksin-i-omnitus.jpg "alt =" libexin and omnitus "width = "630" height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/libeksin-i-omnitus.jpg 630w, https: // mykashel.ru / wp-content / uploads / 2017/11 / libeksin-i-omnitus-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/libeksin-i-omnitus-24x15. jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/libeksin-i-omnitus-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/ libeksin-i-omnitus-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Antitussiva für Erwachsene mit zentraler Wirkung: Codein, Ethylmorphin. Diese Medikamente sind Drogen mit narkotischer Wirkung. Sie sollten nach Anweisung eines Arztes mit Vorsicht angewendet werden. Nicht narkotische Antitussiva umfassen Ambrobene, Glaucin, Butamirat, Omnitus, Prenoxdiazin (Libexin) und Sinecode.

Expektorant

Zum Husten werden die folgenden Gruppen von Medikamenten gegen trockenen Husten verwendet.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/flavamed-bromgeksin-mukaltin.jpg "alt =" flavamed bromhexine mukaltin "width = "630" height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/flavamed-bromgeksin-mukaltin.jpg 630w, https: // mykashel.ru / wp-content / uploads / 2017/11 / flavamed-bromgeksin-mukaltin-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/flavamed-bromgeksin-mukaltin-24x15. jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/flavamed-bromgeksin-mukaltin-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/ Flavamed-Bromgeksin-Mukaltin-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Medikamente zum Verdünnen und Erweichen des Auswurfs. ACC Long, Flavamed helfen gut. Wirksame Wirkstoffe, die helfen, trockenen Husten loszuwerden, bleiben Bromhexin, Lazolvan und Mukaltin.

Kombinationspräparate

Kombinierte Medikamente umfassen Broncholitin (Antitussivum, Bronchodilatator, antiseptische Wirkung).

Bei Asthmaanfällen sollte Pulmicort verwendet werden, ein von einem Arzt verschriebenes Kortikosteroid-Medikament (hauptsächlich bei Asthma bronchiale)..

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/bromgeksin-pulmikort.jpg "alt =" broncholithin pulmicort "width =" 630 "height =" 397 "srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/bromgeksin-pulmikort.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp- content / uploads / 2017/11 / bromgeksin-pulmikort-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/bromgeksin-pulmikort-24x15.jpg 24w, https: // mykashel. com / wp-content / uploads / 2017/11 / bromgeksin-pulmikort-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/bromgeksin-pulmikort-48x30.jpg 48w "Größen = "(maximale Breite: 630px) 100vw, 630px" />

Die kombinierten Mittel helfen, einen Hustenanfall sicher zu lindern: Codelac, Eucabal. Vergessen Sie nicht pflanzliche Arzneimittel, die dazu beitragen, trockenen Husten effektiv in einen produktiven umzuwandeln. Dies sind Süßholzwurzelsirup, Herbion, Gedelix, Prospan und andere.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kodelak-evkabal.jpg "alt =" codelac eucabal "width =" 630 "height =" 397 "srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kodelak-evkabal.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp- content / uploads / 2017/11 / kodelak-evkabal-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kodelak-evkabal-24x15.jpg 24w, https: // mykashel. com / wp-content / uploads / 2017/11 / kodelak-evkabal-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kodelak-evkabal-48x30.jpg 48w "Größen = "(maximale Breite: 630px) 100vw, 630px" />

Bei allergischem Husten sind Antihistaminika wirksam: Loratadin, Agistam, Suprastin. Aufgrund der viralen oder bakteriellen Natur der Krankheit sollten antivirale Medikamente bzw. Antibiotika eingenommen werden. Ceftriaxon ist das beliebteste: Es hat eine gute Wirkung und ist bei unspezifischen Entzündungsprozessen der Atemwege wirksam.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/loratadin-suprastin.jpg "alt =" loratadine suprastin "width =" 630 "height =" 397 "srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/loratadin-suprastin.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp- content / uploads / 2017/11 / loratadin-suprastin-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/loratadin-suprastin-24x15.jpg 24w, https: // mykashel. com / wp-content / uploads / 2017/11 / loratadin-suprastin-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/loratadin-suprastin-48x30.jpg 48w "Größen = "(maximale Breite: 630px) 100vw, 630px" />

Es ist auch angebracht, entzündungshemmende Medikamente bei der komplexen Behandlung der Krankheit einzunehmen: Diclofenac, Voltaren.

Volksmethoden

Bei der Behandlung von trockenem Husten ist es nützlich, eine Inhalation mit einem Sud aus schleimlösenden Kräutern, ätherischen Ölen sowie Gurgeln mit Pharyngitis und Laryngitis durchzuführen. Sehr nützliche Kräutertees und Kräuterpräparate. Es werden die Blätter von Eukalyptus, Kamille, Tannennadeln, Zitronenmelisse, Thymian, Johanniskraut und Huflattich verwendet.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/chernaya-redka-i-med-ot-suhogo-kashlya.jpg " alt = "schwarzer Rettich und trockener Hustenhonig" width = "630" height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/chernaya- redka-i-med-ot-suhogo-kashlya.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/chernaya-redka-i-med-ot-suhogo-kashlya-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/chernaya-redka-i-med-ot-suhogo-kashlya-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content /uploads/2017/11/chernaya-redka-i-med-ot-suhogo-kashlya-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/chernaya-redka-i- med-ot-suhogo-kashlya-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Als Mittel der traditionellen Medizin wird Milch mit Honig verwendet. Auf folgende Weise zubereitet: Auf einem Glas warmer Milch - einem Teelöffel Honig - sollte das Getränk vor dem Schlafengehen getrunken werden.

Schwarzer Rettich mit Honig: Reiben Sie einen mittleren Rettich, fügen Sie ein bis zwei Teelöffel Honig hinzu und lassen Sie ihn 12 Stunden lang im Kühlschrank geschlossen. Vor den Mahlzeiten einnehmen: 3-4 mal täglich 1 Esslöffel. (Lesen Sie den Artikel über Rettich gegen Husten)

Video Rettich mit Honig von einem trockenen Husten

Ziegen- und Dachsfett reiben. Reiben Sie den Bereich von Rücken und Brust und wickeln Sie ihn nachts mit einem warmen Tuch ein.

Komplikationen und Prävention

Der Husten tritt beim Patienten in der Regel nicht als eigenständiges Symptom auf, sondern ist eine Folge einer Krankheit. Gleichzeitig verursacht es Schlafstörungen, Reizbarkeit, Müdigkeit. Wenn das Symptom sehr stark und aufdringlich ist, wie bei Keuchhusten, besteht die Gefahr eines Bewusstseinsverlusts und sogar eines Atemstillstands. Oft gibt es Erbrechen.

Husten, eine der Manifestationen chronischer Atemwegserkrankungen mit Obstruktion, kann von fortschreitender Dyspnoe und einer Zunahme der Lungenherzkrankheit begleitet sein. Und um dies alles zu verhindern, müssen Sie Ihre Gesundheit überwachen und einige vorbeugende Maßnahmen einhalten:

  • Unterkühlung und Stress vermeiden;
  • Immunität stärken;
  • Härten und Gymnastik betreiben;
  • schlechte Gewohnheiten ablehnen;
  • Beobachten Sie das Regime der Arbeit und Ruhe;
  • Kontakt mit giftigen und allergischen Substanzen vermeiden;
  • Lebe ein gesundes Leben.

Video über trockenen Husten (Doktor der medizinischen Wissenschaften K.A. Zykov), bis zum Ende ansehen.

Fazit

Husten, der zu Beginn der Krankheit auftritt, verursacht viele Probleme und bringt Unbehagen in unser Leben. Am häufigsten tritt es in Kombination mit einer Temperaturreaktion, allgemeiner Schwäche, Schmerzen hinter dem Brustbein, den Gelenken und dem ganzen Körper auf. Gleichzeitig ruhen seine Symptome nicht und beeinträchtigen die Arbeit oder die Ruhe. Um unerwünschte Manifestationen schnell loszuwerden, sollten Sie einen Arzt konsultieren und die notwendigen Maßnahmen zur therapeutischen Prävention ergreifen. Je früher Sie mit der Behandlung beginnen, desto schneller wirkt sich dies aus. Besser noch, verhindern Sie die Krankheit, anstatt sie später zu behandeln. Vergessen Sie daher nicht die Präventionsmethoden und denken Sie immer an einen gesunden Lebensstil..

Literatur Zu Asthma