Haben Sie bemerkt, dass Ihr Kind mit dem Mund atmet, es keine Anzeichen einer laufenden Nase gibt, das Atmen mit der Nase jedoch schwierig ist oder umgekehrt durch anhaltende Rhinitis oder Mittelohrentzündung gequält wird? Die Ursache sind höchstwahrscheinlich entzündete Adenoide (Adenoidvergrößerung der Mandeln).

Die Behandlung von Adenoiden mit Volksheilmitteln bei Kindern in einem frühen Stadium der Krankheit führt zu guten Ergebnissen bis zu einer vollständigen Genesung.

Bevor Sie bestimmte Methoden der konservativen Medizin anwenden, empfehlen wir dringend, einen Arzt zu konsultieren.

Volksheilmittel gegen Adenoide bei Kindern

Es gibt viele Rezepte, die helfen, den Krankheitsverlauf zu verlangsamen oder ganz zu stoppen. Sie können wie folgt klassifiziert werden:

● Spüllösungen;

● Infusionen zur oralen Verabreichung;

Hier haben wir die effektivsten Rezepte zusammengestellt, damit Sie nichts kosten, um sie zu Hause zu wiederholen.

Aloe

Die Pflanze, die in vielen Häusern auf Fensterbänken blüht, ist ein hervorragendes Mittel gegen Adenoide, was aufgrund der resorbierbaren und abschwellenden Wirkung möglich ist. Drücken Sie den Saft eines Blattes Aloe aus und geben Sie dem Kind 5 Tropfen in die Nase. Wiederholen Sie den Vorgang jeden Tag für 2 Monate. Darüber hinaus wird empfohlen, die Nase mit einer Lösung aus einem Teil Aloe und drei Teilen Wasser zu spülen (2 Wochen lang zweimal täglich)..

Tipp: Spülen Sie Ihre Nasennebenhöhlen vor dem Eintropfen mit Kochsalzlösung aus oder verwenden Sie Meerwassersprays in der Apotheke.

Eukalyptus

Eukalyptusrezepte sind starke Volksheilmittel gegen Adenoide. Sie können sowohl trockene Blätter der Pflanze (Spülen) als auch ätherisches Öl (Instillation) verwenden. Um die Infusion vorzubereiten, fügen Sie 2 Tassen kochendes Wasser zu 2 Esslöffeln Eukalyptus hinzu, gießen Sie sie in eine Thermoskanne und lassen Sie sie einige Stunden lang stehen. Lassen Sie das Kind nach dem Essen mit dieser Infusion gurgeln, nachdem Sie sie mit heißem Wasser verdünnt haben. Die Behandlungsdauer beträgt sechs Monate. Lagern Sie die fertige Infusion nicht länger als 2 Tage.

Nehmen Sie zur Instillation einen Teelöffel Grundöl (jedes Gemüse) und fügen Sie 3 Tropfen Eukalyptus- und Teebaumöl hinzu. Nach der Instillation sollte sich das Kind 5 Minuten lang mit zurückgeworfenem Kopf hinlegen. Verwenden Sie 2-3 mal über 2 Wochen.

Schöllkraut

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Schöllkraut sind jedem bekannt. Es kann mit gleichem Erfolg sowohl als Tropfen als auch als Infusion zum Spülen verwendet werden.

Tropfen: Geben Sie zweimal täglich ein paar Tropfen frischen Schöllkrautsaft in jedes Nasenloch. Wiederholen Sie den Vorgang für eine dauerhafte Verbesserung für 2 Monate.

Infusion: 3 g getrocknete Grasbrühung mit einem Glas erhitztem Wasser, kochen, dann abkühlen lassen. Spülen Sie die Nase des Kindes 3-4 Mal mit der erhaltenen Eigenschaft aus, natürlich - 14 Tage.

Propolis

Ein anderes Rezept, das sagt, wie man Adenoide mit Volksheilmitteln heilt, ist Propolis-Salbe. Es ist nicht schwer zuzubereiten: Fügen Sie 10 Teelöffel Butter oder Pflanzenöl zu einem Teelöffel „Bienengeschenk“ hinzu. Legen Sie die Mischung in ein Wasserbad und warten Sie, bis ihre Konsistenz gleichmäßig und kühl wird. Eine fertige Salbe sollte einen Monat lang zweimal täglich auf die Nasenschleimhaut aufgetragen werden.

Nelke

Das Gewürz, das jede Hausfrau zur Hand hat, eignet sich auch zur Behandlung von Adenoiden. Tauchen Sie 10 Nelken eine Viertelminute in kochendes Wasser und lassen Sie sie eine Stunde lang stehen. Geben Sie die resultierende Lösung 3-4 Mal täglich in ein Paar Tröpfchen in jedes der Nasenlöcher..

Das ätherische Nelkenöl eignet sich gut zum Einatmen: Geben Sie ein paar Tropfen in einen Topf mit heißem Wasser und atmen Sie über den Dampf.

Brombeere

Sie können Adenoide mit Volksheilmitteln mit einem leckeren Getränk behandeln. Gießen Sie einen Esslöffel fein gehackte Johannisbeerblätter (trocken oder frisch) mit einem Glas erhitztem Wasser, decken Sie sie ab und lassen Sie sie eine halbe Stunde lang stehen. Sie müssen 2-3 Gläser pro Tag trinken, der Kurs dauert 3 Wochen. Ein solcher Vitamin-Tee reduziert nicht nur die Größe von Adenoiden, sondern stärkt auch das Immunsystem..

Salzinhalation

Um die Symptome zu lindern, hilft dieses Rezept: 1 kg Meersalz in einer Pfanne erhitzen, ein paar Tropfen ätherisches Salbei-, Tannen- oder Eukalyptusöl hinzufügen. Jetzt kann es für heiße Inhalationen verwendet werden: 3 Esslöffel in einen Liter heißes Wasser gießen, mit einem dicken Handtuch oder einer Decke abdecken und 10 Minuten über Dampf atmen.

Tipp: Beim Einatmen ist es wichtig, richtig zu atmen: mit der Nase einatmen - mit dem Mund ausatmen.

Erwärmung der blauen Lampe

In der Sowjetzeit war der Minin-Reflektor vielleicht in jeder Familie. Dann wussten sie genau, wie man Adenoide mit Volksheilmitteln heilt - mit der „blauen Lampe“. Wenn Sie das alte Gerät noch haben, ist es Zeit, es zu verwenden: Erwärmen Sie Ihre Nase zweimal täglich für 10 Minuten in einem Abstand von mindestens 20 cm von Ihrem Gesicht. Kurs - 20 Verfahren.

Beachtung! Verwenden Sie die Lampe nicht bei akuten Entzündungsprozessen.

Birkenteer

Mischen Sie einen Teelöffel Teer mit 100 g Sauerrahm. Alles auf Mulltupfer (Turundas) legen und 30 Minuten in die Nebenhöhlen einführen. Morgens und abends wiederholen.

Adenoide Atemübungen

Wie man Adenoide bei einem Kind mit Volksheilmitteln heilt, haben Sie oben gelernt. Instillation, Spülen und Einatmen werden durch Atemübungen perfekt ergänzt. Regelmäßige Übungen ermöglichen Ihnen:

● Stoppen Sie die chronische Rhinitis (das Kind kann wieder durch die Nase atmen).

● das Wachstum von Adenoiden verlangsamen;

● Linderung der Schwellung des Nasopharynx;

● Verringerung der Wahrscheinlichkeit von Halsschmerzen, Nasennebenhöhlenentzündungen und anderen Erkrankungen der UD;

Bevor Sie mit den Übungen beginnen, müssen Sie sich die Nase gut putzen. Es ist besser, Unterricht an der frischen Luft zu geben (wenn das Wetter es zulässt).

1. Ausgangsposition (PI) - gerade stehen, Arme sollten an den Ellbogen gebeugt sein. Die Ellbogen „schauen“ nach unten, die Handflächen vor ihnen gedreht. Atme kurz ein, während du deine Fäuste ballst. Atme 4 Mal rhythmisch mit deiner Nase ein und dann mit deinem Mund aus. Mach es 6 mal.

2. IP - stehen Sie gerade, ballen Sie Ihre Fäuste und bringen Sie sie zu Ihrem Bauch. Atme scharf ein und drücke deine Fäuste nach unten (Arme gerade, auf den Boden gerichtet). Wenn Sie ausatmen, legen Sie die Hände wieder auf den Bauch und entspannen Sie Ihre Schultern. 4 Mal wiederholen, 10 Sekunden ruhen lassen und weitere 8 Atemzüge machen.

3. IP - aufrecht stehen, Beine 15 cm auseinander spreizen, Hände senken. Lehnen Sie sich leicht nach vorne und strecken Sie die Hand nach dem Boden aus, ohne ihn zu berühren. Der Rücken ist abgerundet. Atmen Sie gleichzeitig kurz mit der Nase ein und berühren Sie beim Ausatmen den Boden mit den Händen. Steh auf und wiederhole die Übung. Mach es 12 mal.

4. IP - stehen Sie gerade, die Position der Beine wie in der vorherigen Übung, Hände am Gürtel, Rücken gerade. Führen Sie eine Kniebeuge durch (nehmen Sie Ihre Füße nicht vom Boden ab!), Bewegen Sie den Körper nach rechts und atmen Sie kurz ein. Kehren Sie zur IP zurück und wiederholen Sie die Übung, wobei sich der Körper nach links dreht. Mach es 12 mal.

5. IP - stehen Sie gerade, die Arme sollten gebeugt sein und sie so anheben, dass sie mit den Schultern übereinstimmen. Wirf deine Hände aufeinander und atme schnell ein. 12 mal wiederholen.

6. PI - wie in Übung 3. Drehen Sie Ihren Kopf nach rechts, während Sie einen kurzen Atemzug machen. Der Hals ist entspannt. Wiederholen, aber mit dem Kopf zur anderen Seite gedreht. Mach es 12 mal.

Das Training sollte 2 Monate lang täglich durchgeführt werden. Es dauert ein wenig und die Vorteile sind enorm! Laut dem Schöpfer dieses Komplexes, A.N. Strelnikova, nach 4 Wochen verschwindet die Schwellung und die Größe der Adenoide nimmt signifikant ab.

Wie man Adenoide bei einem Kind mit Volksheilmitteln behandelt

Heimverfahren, die das Fortschreiten der Krankheit verhindern, sind notwendig, bringen jedoch nicht das gewünschte Ergebnis, wenn Sie die grundlegenden Ernährungsregeln nicht befolgen. Stellen Sie sicher, dass die Ernährung Ihres Kindes die folgenden Lebensmittel enthält:

● frisches oder gedünstetes Gemüse, Kräuter;

● Nüsse und getrocknete Früchte;

Geben Sie dem Kind zusätzlich Fischöl: bis zu 7 Jahre - 1 Teelöffel, über 7 Jahre - 2. Die darin enthaltenen Vitamine der Gruppe D wirken entzündungshemmend und erweichen die Schleimhaut.

Reduzieren oder besser aus dem Menü ausschließen:

● sehr salzige und würzige Gerichte:

● Produkte mit hohem Farbstoff- und Geschmacksgehalt.

Durch Anpassen der Ernährung des Kindes, Hinzufügen einer Behandlung für Adenoide mit Volksheilmitteln und regelmäßigen Atemübungen können Sie eine dauerhafte Verbesserung der Gesundheit erzielen.

Löschen oder nicht löschen

Abschließend werden wir die Frage analysieren, die viele Eltern betrifft: Ist es notwendig, Adenoide loszuwerden, wenn es keine ernsthaften Hinweise für die Operation gibt? Experten sagen nein! Chirurgische Eingriffe sind eine radikale Maßnahme, auf die zurückgegriffen wird, wenn alle anderen Techniken ausprobiert wurden und nicht den gewünschten Effekt erzielt haben..

Ärzte glauben, dass die Entfernung von Adenoiden bei einem Kind unter 4 Jahren seine Immunität untergräbt und er häufiger krank wird. Daher kann die Behandlung mit Volksheilmitteln und die Therapie in schwereren Fällen die Krankheit ohne Operation bewältigen.

Adenoide bei einem Kind - mit Volksheilmitteln behandeln

Die nasopharyngeale Mandel schützt den Körper des Kindes vor Infektionen. Wenn der natürliche „Filter“ nicht mit Keimen zurechtkommt, entsteht eine Entzündung. Adenoide bei Kindern werden mit Volksheilmitteln, Medikamenten und Homöopathie behandelt. Übermäßig überwachsene Formationen werden chirurgisch entfernt.

Wie man Adenoide bei Kindern mit Volksheilmitteln behandelt: wirksame Rezepte

Um zu verstehen, warum Adenoide bei einem Kind zunehmen, wie man eine Krankheit behandelt, sollten Sie den Zweck dieser Formationen verstehen. Gepaarte Gaumen (1 und 2), Rachen (3), ungepaarte linguale (4), tubale (5 und 6) Mandeln sind Teil des lymphoiden Rings des Rachens. Sie sind an der Bildung der Immunität beteiligt, schützen vor Infektionen..

Adenoide werden als vergrößerte dritte Tonsille (am Nasopharynxbogen) bezeichnet. Die Entzündung dieser Formation ist Adenoiditis. Die Notwendigkeit und das Ausmaß der Therapie hängen von vielen Faktoren ab: dem Alter des Kindes, der Schwere von Atemwegserkrankungen.

Adenoide bei Kindern - was erscheint und gefährlich ist

Die Rachenmandel wächst in der Kindheit. Dann hört das natürliche Wachstum des Adenoids auf. Im mittleren und hohen Alter Organreduktion.

1 Grad

Häufige Infektionskrankheiten bei Kindern führen zu einer Entzündung der Mandeln. Lymphoidgewebe wächst, seine Hypertrophie tritt auf. Der erste Grad äußert sich in milden Symptomen, die dem Kind nicht viel Unbehagen bereiten. Die Behandlung von Adenoiden mit Volksheilmitteln wird häufiger im Alter zwischen 1 Jahr und 7 Jahren und später praktiziert..

2 Grad

Das Auftreten des zweiten Stadiums der Krankheit ist bei unbehandelter akuter Entzündung, häufigen Infektionen des Nasopharynx, nicht ausgeschlossen. Der Grund können besonders aggressive Mikroben in der Umgebung des Kindes sein.

Beachtung! Das Wachstum der nasopharyngealen Mandel erfolgt vor dem Hintergrund eines Mangels an Vitaminen, Mineralstoffen und dem Einatmen von staubiger trockener Luft bei Kindern mit einem schwachen Immunsystem.

Symptome des Fortschreitens der Adenoiditis:

  • anhaltender schleimiger und eitriger Ausfluss aus den Nasengängen;
  • Atemstillstand, Luftmangel im Schlaf, Schnarchen;
  • trockener Husten im Traum und nach dem Aufwachen;
  • Temperaturerhöhung (optional);
  • Appetitlosigkeit.

Eine Operation im Stadium 2 wird selten praktiziert. Eine unkomplizierte Erkrankung ohne Komplikationen spricht gut auf eine konservative Behandlung an..

3 Grad

Vergrößerte Adenoide können die Atemwege, die Eustachische Röhre, blockieren. Es dient zur Belüftung des Mittelohrs. Die Gefahr des dritten Stadiums der Krankheit liegt auch in Hörstörungen, Schlafstörungen, Appetit und einer Abnahme des Hämoglobinspiegels. Die Vergiftung des Körpers schreitet voran, es gibt eine Verzögerung in der Entwicklung des Babys.

Um herauszufinden, wie Adenoide bei einem Kind ohne Operation reduziert werden können, müssen Sie sich an einen pädiatrischen HNO-Arzt wenden. Die Überarbeitung der Ansichten über die Rolle der Nasopharynx-Tonsille und das Risiko eines Nachwachsens nach ihrer Entfernung veranlasste die Spezialisten, der medikamentösen Therapie mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Wenn keine schweren Beschwerden vorliegen, kann eine konservative Behandlung durchgeführt werden..

Wie man Adenoide bei einem Kind bestimmt

Am häufigsten betroffen sind Kinder im Alter von 2-3 bis 6-7 Jahren. Im ersten Stadium sind Adenoide schwer zu erkennen. Die vergrößerte Mandel am Anfang verschließt die Nasengänge nur teilweise. Eltern, die sich Sorgen über Adenoide bei Kindern machen, bei denen die Krankheitssymptome auftreten, wird empfohlen, auf Keuchen, "Grunzen" und verstopfte Nase zu achten. Dann treten Vergiftungssymptome auf, der Zustand des Babys verschlechtert sich.

Vor der Behandlung von Adenoiden werden sie untersucht. Anzeigen der Hilfsmittel für die nasopharyngeale Mandel, die von HNO-Spezialisten verwendet werden.

Wie man Adenoide zu Hause heilt

Experten bevorzugen medikamentöse Therapie, alternative Rezepte gelten als Hilfsmittel.

Behandlung von Adenoiden mit Medikamenten

Häufiges Spülen der Nasengänge mit Kochsalzlösung, speziellen Flüssigkeiten auf Meerwasser- und Natriumchloridbasis hilft dem Patienten. Im 2. Stadium der Erkrankung werden zusätzlich nasale Vasokonstriktor-Tropfen verwendet, um die Schwellung der Nasenschleimhaut zu lindern.

Das Medikament Sinupret gehört zur Gruppe der Sekretolytika, hat pflanzlichen Ursprungs (enthält die Wirkstoffe von 5 Pflanzen). Flavonoide in der Zusammensetzung von Tropfen zur oralen Verabreichung und Tabletten haben eine komplexe Wirkung. Die flüssige Freisetzungsform von Sinupret ist besser für Kinder geeignet..

Nachts geben sie dem Kind Erius-Sirup oder ein anderes Antihistaminikum mit Desloratadin, um die allergische Komponente zu reduzieren, die mit Infektions- und Entzündungskrankheiten bei Kindern einhergeht.

Wichtig! Der Arzt verschreibt Antibiotika zur Vorbeugung eitriger Komplikationen, die für Stadium 3 charakteristisch sind.

Arzneimittel, die für ein Kind bestimmt sind, sollten eine Kinderdosis haben, die 2-3 mal niedriger ist als bei Erwachsenen. Fast alle Gruppen von Arzneimitteln zur Behandlung von Adenoiditis ohne Rezept werden in Apotheken abgegeben.

Spülen und Befeuchten der Nasengänge

Es ist notwendig, eine laufende Nase zu heilen und nicht zu rennen. Waschen ist ein guter Weg, um verstopfte Nase, Waschmikroben, Toxine und eitrigen Auswurf zu reduzieren. Die Eingriffe werden regelmäßig durchgeführt, mindestens dreimal täglich. Tragen Sie Kochsalzlösungen Aqua Maris, Salin, Aqualor Baby auf.

Wichtig! Spray wird nicht zum Waschen der Nasenhöhle bei Babys bis zu einem Jahr verwendet..

Säuglinge werden mit Salztropfen getropft oder die Nasengänge werden mit mit einer Lösung angefeuchteten Mullflagellen gereinigt. Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren werden mit speziellen Lösungen in Düsenfläschchen (Dolphin und Aquamaris) mit Nasengängen gewaschen..

Anteile zur Selbstzubereitung der Kochsalzlösung: pro 200 ml gekochtem oder destilliertem Wasser 1 TL. Meersalz (kann durch hochwertiges Speisesalz ersetzt werden), 1 TL. Backsoda.

Behandlung von Adenoiden 1. Grades

In den frühen Stadien der Pharyngeal-Tonsillen-Entzündung ist das Waschen mit einer Lösung, die Meersalz enthält, wirksam. Andere natürliche Heilmittel sind im ersten Stadium der Adenoiditis nützlich. Wenden Sie nach ärztlicher Beratung alternative medizinische Methoden und alternative Rezepte an.

Behandlung von Adenoiden 2. Grades

Die Verwendung von nur pflanzlichen Heilmitteln, Waschen in der zweiten Stufe kann unzureichend sein. Die Behandlung von Adenoiden mit Volksheilmitteln bei Kindern sollte Teil einer komplexen Therapie sein.

Trinkgeld. Die effektivsten Verfahren in der zweiten Stufe sind das Waschen der Nase mit Kochsalzlösung, UHF und Elektrophorese. Die Atmung des Kindes wird erleichtert, indem die Nase mit einer Minin-Lampe erwärmt wird, die im Alltag als „blau“ bezeichnet wird.

Adenoide der Klassen 1–2 bei Kindern können vorbehaltlich der Empfehlungen und Verschreibungen eines Arztes ohne Operation behandelt werden.

Tropfen zur Behandlung von Adenoiden

Nasale Vasokonstriktorlösungen helfen bei der Wiederherstellung der Nasenatmung. Diese Gruppe von Fonds wird nicht für eine Verwendung von mehr als 3-5 Tagen empfohlen. Sucht bildet sich, chronische Rhinitis entwickelt sich, laufende Nase intensiviert.

Verwenden Sie Vasokonstriktor Tropfen Nazol Baby, Snoop, Nazivin maximal 3 mal am Tag. Naphthyzinum Medikament in der kleinsten Dosierung ist für Kinder geeignet. Eine halbe Stunde nach der Instillation wird empfohlen, die Nasengänge mit Eichenrindeninfusion (adstringierend) zu befeuchten..

Sinupret kann eine verlängerte laufende Nase behandeln, die vom Auftreten eines gelbgrünen Auswurfs im Nasopharynx begleitet wird. Wirksame Analoga im Wirkmechanismus sind Sinuforte-Nasentropfen.

Nasonex ist ein hormonelles Medikament, Nasentropfen, die eine starke entzündungshemmende und abschwellende Wirkung haben. Das Medikament wird in Form eines dosierten Nasensprays freigesetzt.

Silberpräparate wirken stark antiseptisch. Sie werden zur Instillation von Collargol (kolloidale Form), Protargol (Silberproteinat) oder Analoga verwendet. Tropfen trocknen die Adenoidschleimhaut, reduzieren die Intensität des Entzündungsprozesses.

Behandlung von Adenoiden mit Wasserstoffperoxid

Ein antiseptisches, bakterizides und desinfizierendes Mittel reinigt gut, fördert die Heilung und Heilung der Schleimhaut und verhindert das Wachstum der Rachenmandel. Vor dem Gebrauch wird eine Lösung aus einer Apotheke mit einer Konzentration von 3% mit 1 TL verdünnt. Tinkturen der Ringelblume. In jedes Nasenloch dreimal täglich 2 Tropfen einfüllen. Anstelle von Wasserstoffperoxid können Sie auch ein anderes Antiseptikum einnehmen. Miramistin ist besser für Kinder.
Gurgeln mit Wasserstoffperoxid

Stärkung der Immunität

Die Arbeit zur Verbesserung des körpereigenen Abwehrsystems sollte nicht für einen einzigen Tag aufhören. Die Immunität bei Kindern ist schwächer als bei Erwachsenen und anfälliger für Schwankungen. Von einem Arzt entsprechend dem Alter und der Gesundheit des Kindes verschriebene Vitaminkomplexe tragen zur Stärkung bei.

Eine Vitamintherapie für Adenoide 1. und 2. Grades ist für 2-3 Monate angezeigt. Für die Verwendung in der Pädiatrie zugelassene klinische Studien werden für ein Kind gekauft. Diese Eigenschaften können sich nicht mit Nahrungsergänzungsmitteln "rühmen". Es ist ratsam, solche pharmazeutischen Produkte zu vermeiden..

Atemübungen

Übung hat praktisch keine Kontraindikationen bei der chronischen Form der Krankheit. Atemübungen werden täglich 3 Monate lang durchgeführt. Vor dem Start wird dem Kind angeboten, sich die Nase zu putzen. Die Übungen werden in den Stufen 1 und 2 der Adenoide durchgeführt. In der akuten Phase, im Stadium 3 der Krankheit, werden leichte Optionen verwendet.

Wie man Adenoide bei einem Kind mit Volksheilmitteln behandelt

Die alternative Medizin bietet viele Rezepte, um chronisch laufende Nase und trockenen Husten loszuwerden. Wenn Adenoide bei Kindern zunehmen, empfehlen Phytotherapeuten und Homöopathen, wie sie ohne Operation behandelt werden sollen.

Aloe-Blattsaft

Dieses Mittel gegen Erkältungen ist ein beliebtes und wirksames Mittel, das den Test vieler Generationen bestanden hat. Tragen Sie Nasentropfen aus Aloe-Saft auf, um Kinder zu behandeln, die nicht jünger als 12 Monate sind. Pflanzen haben eine antimikrobielle, abschwellende Wirkung und tragen zur Linderung von Entzündungen bei.

Achten Sie darauf, die Blätter zu waschen. Drücken Sie den Saft unmittelbar vor dem Eintropfen aus, passieren Sie das in 2-3 Schichten gefaltete Käsetuch. In jedes Nasenloch dreimal täglich 3-5 Tropfen einfüllen. Ein Kind in 1 Jahr reicht 1-2 Tropfen. Aloe-Saft wird konzentrierter, nachdem die Blätter 7-10 Tage im Kühlschrank gelagert wurden.

Nelke

Spice enthält ein ätherisches Öl, das Entzündungen der Atemwege reduzieren kann. Die Nelkeninfusion kann bei akuter Adenoiditis, einer chronischen Form der Krankheit, angewendet werden. Bereiten Sie ein Werkzeug mit 10 Knospen und 200 ml kochendem Wasser vor. Bestehen Sie auf Nelken für 40-60 Minuten. Begrabe 2-3 Tropfen in jedem Nasenloch. Die Häufigkeit der Verwendung des Produkts beträgt 4-mal täglich.

Budra

Bereiten Sie die Infusion aus blühenden Trieben von Pflanzen vor. Anteile: 15 g getrocknetes Gras pro 200 ml kochendem Wasser. Verwenden Sie eine Lösung für die Inhalation von Dampf zu Hause. Der Eingriff wird dreimal täglich durchgeführt. Dampfinhalationen erfordern notwendigerweise die Anwesenheit eines Erwachsenen. Heißdampfbehandlungen sind bei kleinen Kindern kontraindiziert..

Eichenrinde

Das durch Mahlen von getrockneter Rinde erhaltene Pulver wird für viele Krankheiten verwendet. Um die Symptome der Adenoiditis loszuwerden und die chronische Mandelentzündung mit Volksheilmitteln zu behandeln, wird empfohlen, eine Sammlung zu verwenden. Komponenten und Proportionen mischen: Eichenrinde (2 Teile), Johanniskraut und Pfefferminzkräuter (je 1 Teil). Nehmen Sie 1 EL. l Sammlung, in eine Pfanne mit Wasser (200 ml) gießen, bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen lassen. Nach dem Abkühlen wird die Lösung in die Nasenlöcher getropft - jeweils 4 Tropfen. Kurs - 2 Wochen.

Schachtelhalm

Bereiten Sie eine Abkochung von nur einem Kraut oder einer Sammlung vor. Im ersten Fall 2 EL brauen. l Rohstoffe 200 ml Wasser, 10 Minuten in einem Wasserbad gekocht, danach bestehen sie 1,5 Stunden. Filtern Sie die Brühe durch ein Käsetuch und geben Sie dem Patienten dreimal täglich ein Getränk, das älter als 5 Jahre ist, von 50 auf 70 ml.

Eine Infusion wird zu gleichen Teilen aus Schachtelhalm und Echinacea hergestellt: Brauen, 40 Minuten darauf bestehen. Geben Sie dem Kind ein Getränk von 50 ml mit 1 TL. Honig. Schachtelhalm- und Kamilleninfusion wird zum Waschen der Nase verwendet.

Eine Mischung aus Schnur und Oregano

Kräuter wirken entzündungshemmend, beruhigend und antiallergisch. Die Sammlung umfasst drei Arten von Pflanzenmaterialien: eine Serie (3 Teile), Johanniskraut (2 Teile), Oregano (1 Teil). In eine Thermoskanne 2 EL gegossen. l Mischung, 200 ml kochendes Wasser hinzufügen. Bestehen Sie 1 Stunde, kühlen Sie auf Körpertemperatur ab. 2 Tropfen ätherisches Tannenöl hinzufügen. In jedes Nasenloch 4 Tropfen der resultierenden Lösung nicht mehr als 2 Mal täglich einfüllen.

Minze mit Hypericum

Mischen Sie gleiche Teile der Kräuter, brauen Sie 2 EL. l ein Glas kochendes Wasser sammeln. Geben Sie dem Patienten dreimal täglich 50 ml Infusion.

Mumiyo

Volksheilmittel werden seit langem eingesetzt, sie sind wirksamer bei chronischer Adenoiditis. Mumiyo wird zur Behandlung in Form einer Lösung von 1 g des Arzneimittels in 5 EL verwendet. l gekochtes oder destilliertes Wasser. 2 mal täglich Flüssigkeit in die Nasenlöcher einfüllen.

Propolis

Dies ist eine wirksame alternative Medizin zur lokalen Behandlung von chronischer Rhinitis, Adenoiden und Mandelentzündung bei Kindern über 7 Jahren. Eine Zubereitung wird aus einem Stück Propolis von der Größe eines Buchweizenkorns, 6 Tropfen Sanddornöl, 4 Tropfen Saft frischer Ringelblumenblüten, 2 Tropfen Honig hergestellt. Die erste Komponente kann durch Propolis-Tinktur ersetzt werden.

Die Bestandteile werden gemischt und verrieben, um eine homogene Masse zu erhalten. Waschen Sie die Nase mit Kochsalzlösung. Nasse Flagellen werden mit einem Mittel auf Propolisbasis angefeuchtet und in jeden Nasengang injiziert. 10 Minuten einwirken lassen.

Grüne Walnussschale

Ein Volksheilmittel hat eine antimikrobielle, heilende Wirkung und stimuliert die lokale Immunität. Mit Adenoiden wird ein Sud aus grüner Walnussschale (1 EL zerkleinertes Perikarp) hergestellt, 200 ml Wasser. Zum Kochen bringen, 40 Minuten ziehen lassen. Die Lösung wird zur Instillation in die Nase verwendet - 3-4 mal täglich 4 bis 6 Tropfen in jedes Nasenloch. Eine wichtige Voraussetzung für die Anwendung des Arzneimittels ist ein langer Verlauf von 3-4 Wochen.

Kalanchoe-Saft

Die Methode zur Verwendung der Pflanze mit laufender Nase und Adenoiden ist die gleiche wie bei Aloe. Die Blätter von Kalanchoe werden mit Wasser gespült, Saft in irgendeiner Weise gepresst und durch ein dickes Sieb gefiltert. Die Nasengänge werden durch Waschen mit Kochsalzlösung gereinigt. Geben Sie 3-5 Tropfen Kalanchoe-Saft in jedes Nasenloch. 1-2 Tropfen reichen für ein Kind unter 12 Monaten.

Behandlung von Adenoiden bei Kindern mit Homöopathie

Der Hauptzweck dieser Art der Therapie besteht darin, die Krankheit zu heilen, indem sie auf ihre Ursache einwirkt und die körpereigenen Abwehrkräfte (Immunität) stärkt. Die Behandlung von Adenoiden bei Kindern mit Homöopathie hilft, Schwellungen im Nasopharynx zu beseitigen und die Intensität der Entzündung zu verringern. Infolgedessen kann ein chirurgischer Eingriff auch bei Adenoiden 3. Grades vermieden werden.

JOB Baby

Dies ist eines der Medikamente der Homöopathie, die bei Adenoiden und chronischer Mandelentzündung (Mandelentzündung) verschrieben werden. Hersteller empfehlen die Verwendung von JOB-Baby bei der komplexen Behandlung dieser Krankheiten. Das Medikament enthält mehrere homöopathische Komponenten, die bei oraler Einnahme eine entzündungshemmende Wirkung haben.

Thuja (homöopathisches Nasenöl)

Ölige Flüssigkeit unmittelbar nach der Anwendung reizt kurzzeitig die Nasenschleimhaut. Homöopathische Medizin unterscheidet sich von Aromatherapieprodukt. Das erste Mittel enthält 15% des in der Basis gelösten ätherischen Öls.

Homöopathisches Lebensbaumöl mit intranasaler Anwendung wirkt antimikrobiell, adstringierend, reduziert Schwellungen und die Größe der Rachenmandel. Vor der Instillation wird die Nasenhöhle durch Waschen von Schleim gereinigt. In jeden Nasengang werden 1-3 Tropfen eines homöopathischen Mittels getropft. Das Kind sollte sich nach dem Eingriff 5-10 Minuten hinlegen. Die Instillation wird 2–4 mal täglich wiederholt.

Wie werden Adenoide bei Kindern unter 1 Jahr behandelt?

Säuglinge sind anfälliger für Virusinfektionen und erkälten sich häufig. Dicker Schleim im Nasopharynx bildet Klumpen. Es ist notwendig, die Nasengänge zu reinigen, damit das Kind frei atmen kann.

Otrivin Baby - Nasensauger mit Düsen - ein Komplex zum Absaugen von Schleim. Seine Entfernung verringert das Entzündungsrisiko und die Zunahme von Adenoiden. Kochsalzlösung und Kamilleninfusion werden zur Reinigung und Behandlung des Nasopharynx bei Kindern unter 1 Jahr verwendet..

Die Gefahr der Selbstmedikation

Zu Hause verwendete Volksheilmittel können allergische Reaktionen hervorrufen, Quinckes Ödem. Es gibt Anfälle von starkem Niesen, Husten bis zum Auftreten von Bronchospasmus.

Wichtig! Vor der Behandlung von Adenoiden mit Volksheilmitteln sollte ein Überempfindlichkeitstest durchgeführt werden..

Geben Sie einen Tropfen der vorbereiteten Flüssigkeit (Infusion, Öl, Lösung) auf die Haut hinter dem Ohr. Wenn nach 15 bis 20 Minuten keine Rötung auftritt, verursacht das Produkt keine allergische Reaktion. Die Schleimhaut des Nasopharynx ist jedoch empfindlicher als die Haut, so dass sie mit einer kleinen Dosis mit der Behandlung beginnen.

Wenn ein starker Husten beginnt, beispielsweise bei Keuchhusten, kann die Behandlung bei Kindern mit Volksheilmitteln unwirksam sein. Es erfordert die Verwendung von Medikamenten (Expektorans), medizinische Versorgung bei Atembeschwerden.

Häufig gestellte Fragen des Arztes

Das Problem, das Eltern von Kindern unter 7 Jahren beunruhigt, ist die Heilung von Adenoiden zu Hause?

HNO-Ärzte und Kinderärzte behaupten, es sei einfacher, Entzündungen vorzubeugen. Die Einhaltung der Empfehlungen zu Verhärtung, Tagesablauf, Ernährung und Prävention von Infektionskrankheiten trägt dazu bei, das Risiko von Adenoiden zu verringern..

Beachtung! Experten bei der Beantwortung von Fragen zu Methoden und Mitteln zur Behandlung von Adenoiden weisen darauf hin, wie wichtig es ist, Entzündungen, Schwellungen der Rachenmandel, Behandlung von verstopfter Nase, Rhinitis und Husten zu beseitigen.

Ärzte empfehlen die Verwendung geeigneter Medikamente: Kochsalzlösungen zum Waschen, Vasokonstriktortropfen, Expektorantien. Sie wirken sich umfassend auf chronische Infektionen der oberen Atemwege aus. Dann ist das Risiko von Adenoiden viel geringer.

Fachleute werden häufig gebeten, die Merkmale der einzelnen Stadien von Adenoiden, die Beziehung zu Keuchhusten und anderen Infektionen zu erläutern?

Ärzte sagen, dass fast jede infektiöse und entzündliche Erkrankung der oberen Atemwege eine Veränderung der Rachenmandel verursacht. Für die Entwicklung von 1-3 Stadien von Adenoiden müssen jedoch Bedingungen gegeben sein.

Krankheitserreger der Pertussis, Scharlach, Schwäche der lokalen und allgemeinen Immunität, erbliche Veranlagung für Erkrankungen der HNO-Organe und Allergien tragen zur Proliferation des lymphoiden Gewebes im Nasopharynx bei.

Bewertungen

Wenn die Adenoide bei Kindern zugenommen haben, werden erfahrenere Eltern erklären, wie man Volksheilmittel behandelt. In den Bewertungen können Sie lesen, dass alternative Medizin nicht jedem hilft. Wenn eine echte Gefahr für den Übergang von Adenoiden in das 2-3-Stadium besteht, erspart eine komplexe Behandlung eine Operation.

Wie die Mutter des Mädchens schreibt:

Die Rettung für das Kind war das vom Arzt des regionalen klinischen Krankenhauses vorgeschlagene Therapieschema. Zuerst werden 2 Tropfen Naphthyzin für Kinder in die Nasenlöcher getropft. Schwellung der Schleimhaut geht vorbei. 5 Minuten danach werden die Nasengänge mit Kochsalzlösung gewaschen. Erst dann die heilenden Tropfen einflößen - Polydex. Gemäß der Empfehlung des Arztes wurde die Nase des Kindes mehrmals täglich desinfiziert. Der Patient nahm dreimal täglich Sinupret-Tropfen ein, zweimal täglich das Antibiotikum Supraks in einer Kinderdosis. Wie aus der Überprüfung hervorgeht, funktionierte die Schaltung, und ihr Wirkungsgrad stellte sich als nahezu 100% heraus.

Die Meinungen der Eltern zu homöopathischen Mitteln sind überwiegend positiv. Die Mutter eines Kindes von 4 Jahren notierte in ihrem Rückruf:

Einige Tage nach Beginn der Verwendung von Thujaöl hörte das Kind im Schlaf auf zu schnüffeln, schlief ruhig, mitten in einer saisonalen Epidemie tat SARS 4 Wochen lang nicht weh. Der Arzt sagte nach der zweiten Einnahme des Arzneimittels, dass die Notwendigkeit einer Operation verschwunden sei und die Adenoide beim Kind abgenommen hätten.

Beachtung! Eine Entzündung und Vergrößerung der Rachenmandel ist für die Gesundheit des Kindes gefährlich, wenn keine Behandlung mit Arzneimitteln, Volksheilmitteln und alternativen medizinischen Methoden angewendet wird.

Nur der HNO-Arzt der Kinder kann diese Bereiche im Rahmen einer komplexen Therapie organisch kombinieren. Die Aufgabe der Eltern - mit Hilfe eines Spezialisten - ist es, die sichersten und wirksamsten Volksheilmittel gegen Adenoide auszuwählen, die in den frühen Stadien der Krankheit zu Hause angewendet werden. Dann wird es möglich sein, die Entwicklung einer Pathologie zu vermeiden.

Literatur Zu Asthma