Aqua Maris Spray wird zur Behandlung von Erkältungen, einschließlich allergischer Rhinitis, empfohlen. Aqua Maris Spray (die Flasche enthält 30 ml, 200 Dosen des Arzneimittels) stellt die Nasenschleimhaut effektiv wieder her, spült alle Teile der Nasenhöhle und reinigt sie von Viren und Mikroorganismen. Spurenelemente, die Teil von Aqua Maris Spray sind, verbessern die lokale Immunität und tragen zur effektiven Funktion der Mikrocilien der Nasenschleimhaut bei. Es wird empfohlen, Aqua Maris Spray zusätzlich zu Vasokonstriktoren zur Wiederherstellung der Nasenschleimhaut zu verwenden. Nach der Reinigung der Nase mit Aqua Maris Spray werden Vasokonstriktor-Medikamente besser von der Schleimhaut aufgenommen, wodurch sich ihre Dosis verringert. Zusätzlich befeuchtet Aqua Maris Spray die Nasenschleimhaut, was nach der Verwendung von Vasokonstriktoren wichtig ist, da letztere die Schleimhaut trocknen und zur Bildung von Krusten beitragen.

Anwendungshinweise:
Indikationen für die Anwendung des Arzneimittels Aqua Maris sind: komplexe Behandlung von akuten und chronischen entzündlichen Erkrankungen der Nasenhöhle, der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx: akute und chronische Rhinitis; akute und chronische Sinusitis; akute und chronische Adenoiditis; allergischer Schnupfen; atrophische Rhinitis. Komplexe Behandlung von akuten Virusinfektionen der Atemwege und Influenza. Prävention von SARS und Influenza während der Epidemie.
Pflege der Nasenhöhle: nach der Operation; Reinigung von Bakterien, Viren, Staub, Pollen, Rauch; zur Vorbereitung der Schleimhaut für den Gebrauch von Drogen.

Art der Anwendung:
Aqua Maris wird intranasal angewendet. Für medizinische Zwecke wird jeder Nasengang täglich 4-6 mal gewaschen; Zur Vorbeugung - 2-4 mal täglich; Aus hygienischen Gründen - 1-2 mal am Tag (bei Bedarf öfter).
Die Nutzungsdauer des Produkts Aqua Maris ist nicht begrenzt.
Für Kinder von 1 Jahr bis 2 Jahren: Die Nasenspülung bei einem kleinen Kind erfolgt in Bauchlage. Drehen Sie den Kopf des Babys zur Seite. Führen Sie die Spitze des Ballons in den oben befindlichen Nasengang ein. Spülen Sie die Nasenhöhle einige Sekunden lang. Pflanzen Sie ein Kind und helfen Sie ihm, sich die Nase zu putzen. Bei Bedarf wiederholen..

Führen Sie den Eingriff mit einem anderen Nasengang durch.
Für Kinder über 2 Jahre: Neigen Sie Ihren Kopf zur Seite. Führen Sie die Spitze des Ballons in den oben befindlichen Nasengang ein. Spülen Sie die Nasenhöhle einige Sekunden lang. Nase schneuzen. Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls. Führen Sie den Eingriff mit einem anderen Nasengang durch.
Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene: Nehmen Sie eine bequeme Position vor dem Waschbecken ein und beugen Sie sich vor. Neige deinen Kopf zur Seite. Führen Sie die Spitze des Ballons in den oben befindlichen Nasengang ein. Spülen Sie die Nasenhöhle einige Sekunden lang. Nase schneuzen. Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls. Führen Sie den Eingriff mit einem anderen Nasengang durch.

Nebenwirkungen:
Bei Verwendung von Aqua Maris gemäß den Anweisungen wurden keine Nebenwirkungen festgestellt.

Kontraindikationen:
Gegenanzeigen für die Anwendung des Arzneimittels Aqua Maris sind: Kinder im Alter von bis zu 1 Jahr (für ein dosiertes Nasenspray); Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels.

Schwangerschaft:
Schwangerschaft und Stillzeit sind keine Kontraindikationen für die Anwendung des Arzneimittels Aqua Maris.

Überdosis:
Bisher wurden keine Fälle einer Überdosierung von Aqua Maris gemeldet..

Lagerbedingungen:
Bei Raumtemperatur außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Der Behälter steht unter Druck: Vor Sonnenlicht schützen und keinen Temperaturen über 50 ° C aussetzen. Auch nach Gebrauch nicht durchstechen oder verbrennen..

Freigabe Formular:
Aqua Maris Spray, Dosierung, 30 ml in Glasflaschen für 200 Dosen, 1 Flasche mit einem Sprühgerät in einem Karton.
Aqua Maris Nasentropfen für Kinder 10 ml in Plastikflaschen, 1 Flasche in einem Karton.

Struktur:
100 ml Aqua Maris-Lösung enthalten:
Wasser der Adria - 30 ml;
Gereinigtes Wasser - 70 ml;
100 ml des Arzneimittels enthalten:
Natriumionen - nicht weniger als 2,5 mg / ml;
Calciumionen - nicht weniger als 0,08 mg / ml;
Magnesiumionen - nicht weniger als 0,35 mg / ml;
Chlorionen - nicht weniger als 5,5 mg / ml;
Ionensulfat - nicht weniger als 0,6 mg / ml.
Das Produkt enthält keine Farbstoffe und Konservierungsmittel.

Aquamaris Nasenspray: Gebrauchsanweisung

Aqua Maris Spray ist ein modernes Medikament, das die Nasenschleimhaut mit Feuchtigkeit versorgt. Das Medikament wird Erwachsenen und Kindern ab 1 Jahr sowohl bei chronischen als auch bei akuten Erkrankungen der Nasennebenhöhlen, der Nase und des Nasopharynx sowie nach Operationen an der Nase verschrieben..

Lateinischer Name: Aqua Maris

Wirkstoff: Meerwasser

Arzneimittelhersteller: Pharmaunternehmen Jadran Galenski Laboratorij, Kroatien.

Struktur

Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Meerwasser aus der Adria. Wasser ist reich an Salz und Spurenelementen. 100 ml der Lösung enthalten 30 ml medizinisches Meerwasser, einschließlich:

Mg 2+ mehr als 350 mg / l;

Na + mehr als 2500 mg / l;

DAMIT4 2 - mehr als 600 mg / l;

Ca 2+ mehr als 80 mg / l;

Hco3 - mehr als 30 mg / l;

Cl - mehr als 5500 mg / l.

Die restlichen 70 ml sind mit einem Hilfsstoff - gereinigtem Wasser - besetzt.

Freigabe Formular

Aqua Maris Spray ist in Form einer Lösung für die Nase erhältlich. Die Lösung ist farblos und geruchlos. Die Freisetzung des Arzneimittels erfolgt in dunklen Glasflaschen von 30 ml. Die Verpackung enthält außerdem eine Dosiervorrichtung, einen Sprühkopf und eine Schutzkappe. Das Kit ist in einem Karton verpackt..

Die therapeutische Wirkung des Arzneimittels

Aqua Maris Spray befeuchtet die Nasenschleimhaut, reinigt die Nasennebenhöhlen und reduziert Entzündungen.

Pharmakokinetik und Pharmakodynamik

Aqua Maris Spray wird nasal angewendet. Die therapeutische Wirkung des Arzneimittels natürlichen Ursprungs beruht auf den hochwirksamen Eigenschaften der Komponenten, die Teil der Zusammensetzung sind. Sterilisiertes Meerwasser befindet sich in einem isotonischen Zustand, wodurch der normale physiologische Zustand der Nasenschleimhaut aufrechterhalten werden kann.

Aqua Maris Nasenspray verdünnt den Schleim und normalisiert seine Produktion in den Becherzellen der Nasenschleimhaut. Jedes in der Komposition enthaltene Mikroelement erfüllt spezielle Funktionen:

  • stark und Zink trägt zur Produktion von Antikörpern bei, Spurenelemente stimulieren die lokale zelluläre Immunität;
  • Calcium- und Magnesiumionen verbessern die Funktion des Flimmerepithels;
  • Jod und Natriumchlorid weisen antiseptische Eigenschaften auf und beschleunigen die Arbeit der Becherzellen des Epithels.

Aqua Maris Spray spült und entfernt Staub, Allergene und Haptene im Innen- und Außenbereich von der Nasenschleimhaut. Aufgrund dieser Eigenschaft des Meerwassers werden entzündliche Prozesse lokaler Herkunft reduziert. Das Medikament weist antiseptische Eigenschaften auf, es trägt zur Erweichung der Kruste und zur Ausscheidung von Abfallprodukten von Mikroorganismen bei. Meerwasser erhöht die therapeutische Wirkung anderer Medikamente und verringert das Risiko der Ausbreitung von Infektionen erheblich..

Daten zur Pharmakokinetik von Aqua Maris Spray nicht verfügbar.

Indikationen

Dieses Medikament in Form eines Nasensprays wird in folgenden Fällen verschrieben:

  • bei Erkrankungen der Nase, des Nasopharynx und der Nasennebenhöhlen sowohl akuter als auch chronischer Natur;
  • zur Bekämpfung der allergischen Rhinitis, insbesondere bei Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten der Herbst-Winter-Periode, die von entzündlichen Prozessen in der Nasenhöhle begleitet werden;
  • Raucher und Arbeiter in heißen Läden;
  • mit Adenoiden;
  • nach einer Nasenoperation;
  • trockene Nase, die in Räumen mit Zentralheizung oder Klimaanlage auftreten kann. Es sollte auch in einem trockenen oder rauen Klima oder während der Arbeit in staubigen Räumen angewendet werden..

Kontraindikationen

Nasenspray Aqua Maris wird nicht empfohlen für:

  • wenn eine erhöhte Empfindlichkeit oder Unverträglichkeit gegenüber einem Bestandteil des Arzneimittels besteht;
  • mit häufig auftretenden Nasenbluten;
  • wenn Neoplasien in der Nasenhöhle vorhanden sind;
  • in Fällen, in denen die Passagen in der Nase nicht vollständig passierbar sind;
  • bei Kindern unter 1 Jahr.

Gebrauchsanweisung

Vor der ersten Verwendung des Sprays müssen zwei Einzelinjektionen in die Luft durchgeführt werden, um den Druck in der Flasche auszugleichen. Es ist zu beachten, dass der Zerstäuber in dieser Zubereitung nur in aufrechter Position arbeitet..

Aqua Maris Spray wird intranasal oder in den äußeren Teil des Gehörgangs aufgetragen, jedoch nur mit speziellen Düsen. Erwachsenen und Kindern über 2 Jahren werden 1 oder 2 Sprays in jeder der Nasengänge verschrieben. Erwachsenen wird empfohlen, den Eingriff viermal täglich durchzuführen, und es kann mehr getan werden. Kinder im Alter von 1-7 Jahren führen den Eingriff 2-3 mal täglich durch. Kinder im Alter von 7-16 Jahren dürfen 2-4 mal am Tag sprühen.

Nach jedem Gebrauch sollte die Spritzpistole mit einem feuchten Tuch abgewischt und dann fest verschlossen werden.

Vorsichtsmaßnahmen und Empfehlungen

Die Anwendung des Sprays Aqua Maris nasal ist für schwangere und stillende Frauen nur nach vorheriger Absprache mit einem Spezialisten und nach seiner Ernennung gestattet.

Wenn Aqua Maris mit einem anderen Nasenpräparat kombiniert werden muss, sollte der Abstand zwischen den Anwendungen mindestens 15 Minuten betragen.

Das Medikament wird nur in aufrechter Position angewendet.

Nebenwirkungen

Studien und Verbraucherkommentaren zufolge kann Aqua Maris Nasenspray allergische Reaktionen hervorrufen, in sehr seltenen Fällen jedoch.

Überdosis

Es gibt keine Fälle von Überdosierung.

Kompatibilität mit anderen Medikamenten

Eine Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln wurde nicht festgestellt. Die Pause zwischen den Dosen anderer Nasenpräparate sollte jedoch mindestens 15 Minuten betragen.

Lagerbedingungen

Aqua Maris in Form eines Nasensprays muss außerhalb des Zugangs von Kindern aufbewahrt werden. Die Lagertemperatur sollte + 25 ° C nicht überschreiten.

Die Haltbarkeit des Nasensprays Aqua Maris beträgt 3 Jahre..

Die Lösung ist steril, daher muss das Spray nach dem Öffnen der Flasche innerhalb von 45 Tagen verbraucht werden.

Analoges Nasenspray Aqua Maris:

  • Humer Spray, Tropfen;
  • Aber Salzspray, Tropfen;
  • Salzspray;
  • Physiomer;
  • Marimer
  • Morenazal;
  • Fluimarin;
  • Dr. Tice Allergol Spray.

Aqua Maris Spray Nasenflasche 30 ml. - 300 Rubel.

Aquamaris von der Erkältung

Erkältungen gehen mit unangenehmen Symptomen einher. Eine davon ist eine laufende Nase. Sie können Rotz mit Hilfe verschiedener Medikamente loswerden. Zubereitungen auf Meerwasserbasis werden nicht nur für medizinische, sondern auch für prophylaktische Zwecke verwendet. Ärzte empfehlen Erkältungsaquamaris nicht nur für erwachsene Patienten, sondern auch für Kinder.

Zusammensetzung Aquamaris

Hauptbestandteil ist Meerwasser aus der Adria. Bevor es die Apothekenregale erreicht, wird es mehrstufig gereinigt, gefiltert und sterilisiert. Mit diesen Manipulationen können Sie Bakterien und Viren aus dem Wasser entfernen und alle nützlichen Spurenelemente bleiben erhalten..

Aqua Maris mit Meerwasser enthält:

Eine solch reichhaltige Mineralzusammensetzung bietet eine wirksame therapeutische Wirkung..

Der Hersteller stellt verschiedene Arten und Formen des Arzneimittels gegen Erkältung her:

  • Aquamaris Norm - zur Behandlung der Erkältung mit reichlichem Nasenausfluss für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren.
  • Aquamaris Baby - für Babys ab 3 Monaten. Es hat eine spezielle anatomische Düse, die speziell für Babys entwickelt wurde.
  • Aquamaris Strong - Spray zur Beseitigung von verstopfter Nase bei Erwachsenen und Kindern ab dem 1. Jahr.
  • Aquamaris Extreme - zur Beseitigung von Schwellungen und schwerer verstopfter Nase bei Erwachsenen und Kindern ab 2 Jahren.
  • Aquamaris Gießkanne - ein Set zum Waschen der Nase. Besteht aus einer Gießkanne und 30 Beuteln Salz. Zuweisung an Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren.
  • Aquamaris Spray für Kinder - Tropfen zur täglichen Pflege der Erkältungsnase bei Säuglingen.
  • Aquamaris Classic - Spray zur Vorbeugung von akuten Virusinfektionen der Atemwege und Erkältungen bei Erwachsenen und Kindern ab 1 Jahr.
  • Aquamaris Plus - Spray zur Wiederherstellung der Schleimhaut bei Erwachsenen und Kindern ab 1 Jahr.
  • Aquamaris Ectoin - von allergischer Rhinitis für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren.

Zubereitungen mit Meerwasser aus der Erkältung der Aqua Maris-Linie enthalten unterschiedliche Salzkonzentrationen. Dies ermöglicht es Ihnen, es bei der Behandlung von Rhinitis unterschiedlicher Schwere zu verwenden..

Therapeutische Eigenschaften

Aquamaris bewirkt nach regelmäßiger Anwendung folgenden Effekt:

  • Beseitigt Schwellungen der Schleimhaut.
  • Wirkt antimikrobiell.
  • Lindert Entzündungen.
  • Zink und Selen stärken die lokale Immunität.
  • Jod und Chlor wirken als Antiseptika.
  • Meerwasser entfernt pathogene Mikroflora aus der Nasenhöhle.
  • Befeuchtet die Schleimhaut und schützt vor dem Austrocknen.
  • Beschleunigt die Wiederherstellung beschädigter Zellen.
  • Eingehende Magnesiumionen verbessern die Funktion von Flimmerepithelzellen.

Aqua Maris macht nicht süchtig nach Erkältungen und kann daher lange Zeit für therapeutische und prophylaktische Zwecke verwendet werden..

Anwendungshinweise

Arzneimittel mit Meerwasser werden häufig zur Behandlung von Viruserkrankungen und zur Beseitigung allergischer Manifestationen eingesetzt. Bei Patienten, deren Arbeitsbedingungen darauf hindeuten, dass die Schleimhaut regelmäßig Chemikalien, trockener Luft und Staub ausgesetzt wird, wurden vorteilhafte Wirkungen festgestellt.

Die Verwendung von Aqua Marisa bei Neugeborenen ermöglicht es Ihnen, die Nase des Babys von den gebildeten Krusten zu reinigen, die die normale Atmung behindern.

Das Medikament wird auch verschrieben:

  • Zur Normalisierung der Nasenatmung.
  • Zu therapeutischen Zwecken bei Vorhandensein eines entzündlichen Prozesses in der Nase oder im Rachen.
  • Zur Behandlung von Rhinitis jeglichen Ursprungs.
  • Nach der Operation in der Nasopharynxhöhle eine antiseptische Wirkung erzielen.
  • Um eine erhöhte Reizung der Nasenschleimhaut zu beseitigen.
  • Mit Adenoiden.

Die Verwendung des Arzneimittels aus der Erkältung mit Meerwasser in einer komplexen Therapie mit anderen Arzneimitteln beschleunigt die Genesung.

Wenn Sie Aqua Maris nicht verwenden können

Das Medikament hat Kontraindikationen. Es ist besser, ein anderes Medikament zu wählen, wenn:

  • Es besteht eine individuelle Empfindlichkeit gegenüber den Komponenten.
  • In der Nasenhöhle gibt es Neoplasien jeglicher Art.
  • Diagnose mit Mittelohrentzündung.
  • Häufige Nasenbluten beobachtet.
  • Es liegt eine Verstopfung der Nasengänge vor.

Es wird nicht empfohlen, Aqua Maris Spray zur Behandlung von Babys bis zu einem Jahr zu verwenden. Es ist besser, ein Medikament in Form von Tropfen zu wählen.

Bedienungsanleitung

Unabhängig von der Sicherheit des Arzneimittels sollte es nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden, der die richtige und wirksame Dosierung und Therapie empfiehlt.

Drop-Algorithmus

Dieses Formular ist für die Verwendung bei Babys von Geburt an zugelassen. Die Behandlungsdauer beträgt 1-2 Wochen.

  1. Wenn Sie eine laufende Nase behandeln, geben Sie 1-2 Tropfen bis zu 5 Mal täglich in jeden Nasengang.
  2. Zur Vorbeugung von Erkältungen und zur hygienischen Pflege der Nasenhöhle zweimal täglich 1-2 Tropfen verabreichen.

Sprühapplikation

Aquamaris mit Meerwasser wird für Kinder über einem Jahr empfohlen. Empfehlungen für Dosierung und Schema sind wie folgt:

  1. Kinder zu therapeutischen Zwecken, 2 Injektionen bis zu 5-6 mal beim Klopfen.
  2. Bei erwachsenen Patienten steigt die Häufigkeit der Verabreichung auf 8-mal täglich und die Anzahl der Injektionen auf drei in jedes Nasenloch.
  3. Für prophylaktische Zwecke reicht es aus, die Nasenhöhle 1 Mal für Kinder und bis zu 3 Mal für Erwachsene zu spülen.

Nach dem Eingriff wird empfohlen, die Nase gut von angesammeltem Schleim zu reinigen..

Aqua Maris Nasenspüler

Regelmäßiges Waschen verhindert Erkältungen oder beschleunigt den Heilungsprozess, wenn die Krankheit bereits angegriffen hat. Verwenden Sie für die Verwendung den Beutel Aquamaris. Der Algorithmus ist wie folgt:

  1. Schneiden Sie den Beutel mit dem Medikament ab und legen Sie ihn in das Gerät.
  2. Gießen Sie gekochtes Wasser, das auf Raumtemperatur abgekühlt ist.
  3. Gründlich mischen, bis alles glatt ist..
  4. Setzen Sie sich vor das Waschbecken, strecken Sie den Kopf nach vorne und neigen Sie ihn ein wenig auf die Seite.
  5. Führen Sie den Auslauf des Geräts in das darüber liegende Nasenloch ein.
  6. Gießen Sie eine Lösung von Meersalz, es sollte aus einem anderen Nasenloch fließen.
  7. Lösen Sie die Nasengänge aus dem Schleim, indem Sie die Nase gut putzen.
  8. Machen Sie dasselbe mit dem anderen Nasenloch.
  9. Lösen Sie das Gerät nach dem Eingriff von den Resten der Salzlösung und trocknen Sie es.

Der Waschvorgang ist für Kinder, Erwachsene und schwangere Frauen absolut sicher..

Aquamaris für schwangere Frauen

In einer interessanten Position sollte eine schwangere Frau besonders vorsichtig sein, wenn sie Medikamente zur Behandlung einer Krankheit auswählt. Es ist besser, dies zusammen mit Ihrem Arzt zu tun. Aber Aquamaris gehört zu der Gruppe von Medikamenten, die ohne Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden können..

Die Zusammensetzung enthält keine schädlichen Substanzen, Konservierungsstoffe und chemischen Inhaltsstoffe, die die Entwicklung des zukünftigen Babys beeinträchtigen könnten. Das Schema und die Dosierung unterscheiden sich nicht von denen für alle erwachsenen Patienten.

Nach der Geburt des lang erwarteten Babys kann die Mutter das Produkt nicht nur selbst verwenden, sondern auch zur Behandlung ihres Babys.

Aquamaris für Babys

Die Wirksamkeit und Sicherheit dieses Arzneimittels für Neugeborene wurde durch zahlreiche Studien nachgewiesen. Das Fehlen von Verunreinigungen und schädlichen Zusatzstoffen ermöglicht die Verwendung von Aquamaris für Neugeborene ab den ersten Lebenstagen.

Es ist jedoch zu beachten, dass es bis zum Alter von einem Jahr besser ist, das Produkt in Form von Tropfen als in Form eines Sprays zu verwenden. Bei regelmäßiger Anwendung können Sie:

  • Lösen Sie die Nase des Babys von Krusten und Schleim.
  • Nasenatmung normalisieren;
  • die Genesung beschleunigen;
  • befeuchten die Schleimhaut;
  • Entfernen Sie die pathogene Mikroflora aus den Nasengängen.

Alle Mütter reagieren gut auf ihn, hohe Effizienz, es besteht keine Wahrscheinlichkeit von allergischen Reaktionen.

Analoga

Die Zusammensetzung ist recht einfach, aber es gibt nicht viele Analoga auf dem Pharmamarkt von Aqua Maris. Unter ihnen sind die folgenden:

Welches ist besser zu wählen, Aquamaris oder gleichwertig? In jedem Fall entscheidet jeder für sich. Sie können einen Arzt konsultieren, der unter Berücksichtigung des Verlaufs und der Schwere der Erkrankung sowie der Eigenschaften des Körpers ein wirksameres Arzneimittel empfiehlt, das sich in der Konzentration des Meersalzes und dem Vorhandensein anderer Inhaltsstoffe unterscheidet.

Analoga enthalten in ihrer Zusammensetzung häufig nicht nur Meerwasser, sondern auch andere Bestandteile:

  • essentielle Öle;
  • Extrakte von Heilpflanzen;
  • Arzneimittelkomponente.

Dies verstärkt die therapeutische Wirkung, es gibt jedoch mehr Verbote bei der Anwendung und die Wahrscheinlichkeit, negative Folgen zu entwickeln, steigt.

Patientenbewertungen

Bewertungen sind nur positiv. Viele bemerken, dass die Sprühform sehr praktisch ist und ein gutes Ergebnis liefert. Nach mehreren Anwendungen eine deutliche Verbesserung.

Regelmäßige Anwendung ermöglicht es nach Meinung fast aller Patienten, die Nasenschleimhaut gut zu befeuchten, Reizungen zu beseitigen, Entzündungen zu lindern und die Nasenhöhle von pathogenen Mikroorganismen zu reinigen.

Patienten, die an allergischer Rhinitis leiden, sprechen ebenfalls positiv auf Aquamaris an. Das Spray ist bequem zu tragen, kann jederzeit verwendet werden. Das Ergebnis macht sich bereits nach wenigen Injektionen bemerkbar. Die Schwellungen nehmen ab, die Nasenatmung verbessert sich.

Verdiente positive Bewertungen und Spray, die nicht nur zur Spülung der Nasenhöhle, sondern auch des Pharynx verwendet werden können. Die Patienten stellen fest, dass der Schweiß schnell verschwindet, die Schwellung nachlässt und die Rötung verschwindet. Der Heilungsprozess ist viel schneller..

Mütter sind mit Aquamaris zufrieden, das sicher zur Behandlung von Babys eingesetzt werden kann. Je nach Alter des Kindes können Sie zwischen verschiedenen Formen wählen. Es gibt keine Nebenwirkungen, das Medikament macht nicht süchtig und kann für eine lange Zeit verwendet werden.

Aqua Maris ist ein billiges, aber wirksames Mittel, völlig natürlich und daher für alle Altersgruppen sicher. Das Ergebnis der Therapie hängt vollständig von der Richtigkeit der Anwendung ab. Daher ist es besser, die Konsultation eines Spezialisten nicht zu vernachlässigen.

Aqua Maris

Aqua Maris: Gebrauchsanweisung und Bewertungen

Lateinischer Name: Aqua Maris

ATX-Code: R01AX10

Wirkstoff: Meerwasser

Produzent: Jadran Galenski Laboratorij (Republik Kroatien)

Update Beschreibung und Foto: 16.08.2019

Preise in Apotheken: ab 118 Rubel.

Aqua Maris - ein Medikament zur Behandlung und Vorbeugung von entzündlichen Erkrankungen der Nasenschleimhaut.

Form und Zusammensetzung freigeben

Das Medikament ist erhältlich in Form von:

  • Nasenspray für Erwachsene;
  • Nasendosiertes Spray;
  • Forte Nasenspray;
  • Nasentropfen für Kinder;
  • Nasenspray für Kinder.

Die Zusammensetzung des Produkts umfasst steriles Wasser der Adria, das verschiedene Spurenelemente enthält. Darunter befinden sich Magnesium und Selen, die die lokale Immunität stimulieren und die mukoziliäre Clearance normalisieren. Dies ist ein unspezifischer Mechanismus, der die Atemschleimhaut vor verschiedenen äußeren Phänomenen schützt. Aqua Maris enthält auch Natriumchlorid und Jod, die eine antibakterielle Wirkung haben und Entzündungen und Schwellungen reduzieren..

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Aqua Maris ist ein sterilisiertes isotonisches Meerwasser, das mit Natrium-, Magnesium-, Calcium-, Chlor-, Sulfat- und Bicarbonationen angereichert ist. Es wird an der Adria abgebaut. Das Medikament stellt die Aufrechterhaltung eines normalen physiologischen Zustands der Schleimhaut der Nasenhöhle sicher und hilft, den Schleim zu verdünnen und seine Produktion in Becherzellen zu normalisieren, die in der Schleimhaut der Nasenhöhle lokalisiert sind.

Das Medikament zeichnet sich durch eine sanfte entzündungshemmende und antiseptische Wirkung aus, macht trockene Krusten sanft weich und entfernt Toxine, die mit der lebenswichtigen Aktivität bakterieller Mikroorganismen verbunden sind. Aqua Maris erhöht die Wirksamkeit anderer Medikamente, verringert das Infektionsrisiko und normalisiert die Produktion von Schleim oder Schwefel in den HNO-Organen.

Calcium- und Magnesiumionen aktivieren das Flimmerepithel. Jod und Natriumchlorid sind Antiseptika und katalysieren die Arbeit von Becherepithelzellen. Ectoin verhindert die Dehydratisierung von Geweben und Zellen und ist ein Bioprotektor für Zellmembranen in der Schleimhaut des Nasopharynx. Ätherische Öle wirken antiseptisch und geschmeidig machend. Dexpanthenol normalisiert den Stoffwechsel, erhöht die Stärke der Zellmembranen und stimuliert auch die Wiederherstellung der Schleimhaut.

Bei Patienten mit allergischer und vasomotorischer Rhinitis spült und entfernt Aqua Maris Haptene und Allergene aus der Nasenschleimhaut und reduziert die Intensität des lokalen Entzündungsprozesses. Wenn das Medikament für hygienische Zwecke verwendet wird, können Sie die Schleimhaut von darauf abgelagerten Partikeln von Raum- und Straßenstaub reinigen.

Pharmakokinetik

Aqua Maris wird ausschließlich lokal angewendet und wird praktisch nicht systemisch resorbiert. Seine Kumulation im Körper fehlt.

Anwendungshinweise

Dieses Werkzeug wird als zusätzliches Werkzeug bei der Behandlung von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen und der Nasenschleimhaut verwendet. Gemäß den Anweisungen wird Aqua Maris für die folgenden Krankheiten verschrieben:

  • Vergrößerte Adenoide bei Kindern;
  • Chronische und akute infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Nase, des Nasopharynx und der Nebenhöhlen;
  • Rhinitis verschiedener Ursachen.

Die Verwendung von Aqua Maris ist auch wirksam für:

  • Schnellere Wiederherstellung der Funktionen des Nasopharynx und Vorbeugung von Infektionen nach Operationen an der Nasenhöhle;
  • Linderung der Nasenatmung und Beseitigung von Beschwerden bei trockener Nasenschleimhaut;
  • Prävention von Infektionskrankheiten.

Gemäß den Anweisungen ermöglicht Aqua Maris die Erhaltung der physiologischen Funktionen des Nasopharynx im Winter, wenn die Zentralheizung funktioniert und die Luft in den Räumen übergetrocknet ist.

Die Verwendung des Nasensprays Aqua Maris trägt dazu bei, das Risiko von Funktionsstörungen der Nasenschleimhaut bei Rauchern, Fahrern von Fahrzeugen, Arbeitern von Hot Shops sowie Menschen, die an Orten mit rauen klimatischen Bedingungen und schlechter Ökologie leben, zu verringern..

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit ist ein Grund für die Weigerung, dieses Medikament zu verwenden. Nasenspray Aqua Maris ist bei Kindern unter 1 Jahr kontraindiziert.

Gebrauchsanweisung Aqua Marisa: Methode und Dosierung

Aqua Maris in Form von Tropfen wird normalerweise Frühgeborenen und Säuglingen verschrieben, 2 Tropfen in jedem Nasengang 3-4 mal täglich.

Für Erwachsene und Kinder über 1 Jahr ist das Medikament in Form eines Sprays praktischer, das bei der Behandlung von Erkrankungen des Nasopharynx, der vasomotorischen und allergischen Rhinitis nach folgendem Schema verschrieben wird:

  • Kinder von 1 bis 7 Jahren - 1-2 Injektionen in jede Nasenpassage, ein ähnliches Verfahren sollte 3-4 mal täglich wiederholt werden.
  • Kinder über 7 Jahre - 2 Injektionen bis zu 6 Mal am Tag;
  • Erwachsene - 2 Injektionen, 4-6 mal am Tag.

Der Behandlungsverlauf wird vom Arzt individuell festgelegt, beträgt jedoch in der Regel nicht mehr als 4 Wochen. Um das Ergebnis zu konsolidieren, muss die Behandlung einen Monat nach Therapieende wiederholt werden.

Zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten ist die einwöchige Anwendung von Aqua Maris ein- bis sechsmal täglich ausreichend. Der angesammelte dicke Schleim wird durch Instillation oder Injektion einer ausreichenden Menge des Arzneimittels entfernt, bis der Schleim erweicht ist und entfernt werden kann. Kindern unter 1 Jahr wird empfohlen, die Nasenhöhle einmal täglich von Schleim zu reinigen, der sich während des Tages angesammelt hat, indem 1-2 Tropfen des Arzneimittels in jeden Nasengang eingeführt werden.

Nebenwirkungen

Das Medikament wird von Patienten gut vertragen und verursacht praktisch keine unerwünschten Reaktionen..

Überdosis

Fälle von Überdosierung Aqua Marisa derzeit nicht registriert.

spezielle Anweisungen

Aqua Maris passt gut zu anderen Medikamenten, die zur Behandlung von HNO-Erkrankungen eingesetzt werden.

Die Anwendung des Arzneimittels ist für schwangere Frauen und Frauen während der Stillzeit zulässig.

Kinder unter einem Jahr sollten beim Einsetzen einer Lösung vorsichtig sein, da die Gefahr einer Infektion des Mittelohrs besteht.

Einfluss auf die Fahrfähigkeit von Fahrzeugen und komplexe Mechanismen

Es liegen keine Daten zu den wahrscheinlichen Auswirkungen von Aqua Maris auf die Fähigkeit vor, Fahrzeuge zu fahren und mit komplexen Mechanismen zu arbeiten..

Schwangerschaft und Stillzeit

Darf Aqua Marisa während der Schwangerschaft und Stillzeit verwenden.

Verwendung in der Kindheit

Es ist möglich, das Medikament bei Kindern gemäß den Indikationen bei der Auswahl des geeigneten Dosierungsschemas anzuwenden.

Wechselwirkung

Da Aqua Marisa nicht durch eine systemische Wirkung auf den Körper gekennzeichnet ist, wurde keine Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln gefunden. Aqua Maris kann in Kombination mit anderen Medikamenten zur Behandlung von Rhinitis verschrieben werden..

Analoga

Die Analoga von Aqua Maris sind Dr. Theiss Alergol, Morenazal, Fluimarin, Marimer und Physiomer Nasenspray.

Lagerbedingungen

An einem trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern..

Die Haltbarkeit der Tropfen beträgt 2 Jahre, das Spray 3 Jahre.

Das Medikament aus der geöffneten Flasche muss innerhalb von 45 Tagen verbraucht werden, danach ist es ungeeignet.

Apothekenurlaubsbedingungen

Über den Ladentisch.

Bewertungen über Aqua Maris

Bewertungen über Aqua Marisa zeigen, dass das Medikament in Form von Tropfen und einem Spray für die Nase sehr beliebt ist. Die meisten Patienten sprechen positiv von ihm und stellen fest, dass das Medikament schnell wirkt und den Zustand des Patienten am ersten Tag der Anwendung lindert. So können Sie Allergene, Bakterien und Viren gut aus der Nasenschleimhaut entfernen.

Pluspunkte sind das Fehlen von Konservierungsstoffen, die Möglichkeit der Anwendung bei schwangeren und stillenden Patienten sowie die Bequemlichkeit der Verwendung von Aqua Maris in Form eines Sprays. Eltern verwenden das Medikament häufig, um sich bei Kindern die Nase zu waschen, beginnend mit dem Neugeborenen. Einige Patienten sind jedoch über die hohen Kosten des Arzneimittels unglücklich..

Preis für Aqua Maris in Apotheken

Im Durchschnitt beträgt der Preis für Aqua Maris in Form eines Nasensprays für Erwachsene 245–276 Rubel (pro Flasche mit 30 ml). Die Kosten für ein Nasenspray für Kinder variieren zwischen 330 und 380 Rubel (für eine Flasche mit 50 ml). Sie können Baby-Nasentropfen für etwa 126-140 Rubel (für eine Flasche mit 10 ml) kaufen. Der Preis für ein Nasenspray liegt zwischen 100 und 200 Rubel (in einer 30-ml-Flasche sind 200 Dosen enthalten). Aqua Maris Forte Nasenspray ist derzeit nicht verfügbar.

Aqua Maris: Preise in Online-Apotheken

Aqua Maris für Kinder Nasentropfen für Kinder 10 ml 1 Stck.

Aqua Maris Tropfen genannt. für Kinder Tropfflasche 10ml

Aqua Maris Düsen austauschbar mit einem Nasensauger für Kinder 10 Stk.

Aqua Maris-Düsen sind gegen einen Nasensauger austauschbar. für Kinder 10 Stk.

Aqua Maris Starkes Hals topisches Spray 30 ml 1 Stck.

Aqua Maris topisches Spray 30 ml 1 Stck.

Aqua Maris Starkes Nasenspray 30 ml 1 Stck.

Aqua Maris Norm 50 ml 1 Stck.

Aqua Maris Plus Nasenspray 30 ml 1 Stck.

Aqua Maris Norm zum Spülen. und Spülung der Nasenhöhle für Erwachsene 50ml

Aqua Maris Meersalzpulver 2,97 g 30 Stk.

Aqua Maris Starkes Spray genannt. 30 ml

Aqua Maris Baby 50 ml 1 Stck.

Aqua Maris Plus Spray 30ml

Aqua Maris Meersalz zum Waschen. Nase 2,97 g 30 Stk.

Aqua Maris Baby Intensivwäsche fl. 50 ml (Mittel zum Waschen und Spülen der Nasenhöhle)

Aqua Maris Bewässerungsgerät und Mittel zum Waschen des Nasenbeutels N30 330 ml 1 Stck.

Aqua maris starkes Spray fl. 30 ml

Aqua Maris Baby Intensive Flushing Nasenspray 150 ml 1 Stck.

Aqua Maris Nasensauger für Kinder mit 4 Düsen 1 Stck.

Aqua Maris Extra Spray Nasenspray 150 ml 1 Stck.

Aqua Maris Nasensauger. für Kinder mit 4 austauschbaren Düsen

Aqua Maris Norm 150 ml 1 Stck.

Aqua Maris Spülvorrichtung Nase 330ml + Meersalz 30 Stk.

Aqua Maris Normen Intensives Spülen. 150 ml

Aqua Maris Ectoin Nasenspray 20 ml 1 Stck.

Aqua Maris Baby intensive Spülung fl. 150 ml

Aqua Maris Ectoin Spray genannt. fl. 20 ml

Ausbildung: Staatliche Medizinische Universität Rostow, Fachgebiet "Allgemeinmedizin".

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, zu Informationszwecken bereitgestellt und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstmedikation ist gesundheitsschädlich.!

Vier Scheiben dunkler Schokolade enthalten ungefähr zweihundert Kalorien. Wenn Sie also nicht besser werden möchten, ist es besser, nicht mehr als zwei Läppchen pro Tag zu essen.

Millionen von Bakterien werden in unserem Darm geboren, leben und sterben. Sie können nur bei hoher Vergrößerung gesehen werden, aber wenn sie zusammenkommen würden, würden sie in eine normale Kaffeetasse passen.

Wenn sich Liebende küssen, verliert jeder von ihnen 6,4 kcal pro Minute, tauscht aber gleichzeitig fast 300 Arten verschiedener Bakterien aus.

Laut einer WHO-Studie erhöht ein tägliches halbstündiges Gespräch per Mobiltelefon die Wahrscheinlichkeit, einen Gehirntumor zu entwickeln, um 40%.

Jede Person hat nicht nur eindeutige Fingerabdrücke, sondern auch Sprache.

Die Lebenserwartung von Linkshändern ist geringer als die von Rechtshändern.

Viele Medikamente wurden ursprünglich als Medikamente vermarktet. Heroin zum Beispiel wurde ursprünglich als Hustenmittel vermarktet. Und Kokain wurde von Ärzten als Anästhesie und als Mittel zur Steigerung der Ausdauer empfohlen..

Auch wenn das Herz eines Menschen nicht schlägt, kann er noch lange leben, wie uns der norwegische Fischer Jan Revsdal gezeigt hat. Sein "Motor" blieb 4 Stunden lang stehen, nachdem sich der Fischer verlaufen hatte und im Schnee eingeschlafen war.

Eine Person, die in den meisten Fällen Antidepressiva einnimmt, leidet erneut an Depressionen. Wenn ein Mensch alleine mit Depressionen fertig wird, hat er jede Chance, diesen Zustand für immer zu vergessen..

Das bekannte Medikament "Viagra" wurde ursprünglich zur Behandlung der arteriellen Hypertonie entwickelt.

In Großbritannien gibt es ein Gesetz, nach dem der Chirurg die Durchführung der Operation am Patienten verweigern kann, wenn er raucht oder übergewichtig ist. Eine Person sollte schlechte Gewohnheiten aufgeben und dann vielleicht keinen chirurgischen Eingriff benötigen.

Menschliches Blut "fließt" unter enormem Druck durch die Gefäße und kann bei Verletzung seiner Integrität bis zu 10 Meter hoch schießen.

Amerikanische Wissenschaftler führten Experimente an Mäusen durch und kamen zu dem Schluss, dass Wassermelonensaft die Entwicklung von Arteriosklerose in Blutgefäßen verhindert. Eine Gruppe von Mäusen trank klares Wasser und die zweite einen Wassermelonensaft. Infolgedessen waren die Gefäße der zweiten Gruppe frei von Cholesterinplaques.

Der 74-jährige Australier James Harrison wurde ungefähr 1.000 Mal Blutspender. Er hat eine seltene Blutgruppe, deren Antikörper Neugeborenen mit schwerer Anämie helfen, zu überleben. So rettete der Australier rund zwei Millionen Kinder.

Wenn Ihre Leber nicht mehr funktioniert, würde der Tod innerhalb eines Tages eintreten.

Die Aufgabe, die Vaterschaft genau zu bestimmen, ist ebenso alt wie das Finden des Sinns des Lebens. Männer waren zu allen Zeiten daran interessiert, ob sie ihre Kinder großziehen.

Aqua Maris

Struktur

Freigabe Formular

Aqua Maris, Aquamaris Plus und Sens werden in 30-ml-Flaschen mit einem speziellen Sprühgerät in einem Kartonbündel mit einer Flasche hergestellt.

Aquamaris für Kinder hat eine spezielle Düse, um die Nase des Babys nicht zu beschädigen. Sie wird im selben Paket verkauft.

Die Vorbereitung zur Reinigung der Ohrhöhle hat auch eine spezielle Düse.

Aquamaris-Tropfen werden in Flaschen von 10 ml verkauft, in der Packung eine Flasche.

Das Halsspray hat eine Düse, die zur Spülung des Nasopharynx geeignet ist. Das Fassungsvermögen der Flasche beträgt 30 ml.

Aquamaris Oto - 100 mg Durchstechflasche.

Alle oben genannten Darreichungsformen sind farblose Flüssigkeiten mit einem leicht wahrnehmbaren salzigen Nachgeschmack.

Salbe zur äußerlichen Anwendung wird in Tuben von 10 Gramm verkauft, eine Tube in einem Karton. Salbe weiß, mit einem bestimmten Geruch.

pharmachologische Wirkung

Lokale entzündungshemmende Wirkung.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Alle Darreichungsformen und Variationen enthalten sterilisiertes Salzwasser, angereichert mit Ionen von Na +, Ca2 +, Cl–, HCO3–, SO42–, Mg2 +. Holen Sie sich Wasser aus der Adria.

Magnesium- und Calciumionen stimulieren die Arbeit des Flimmerepithels, Zink und Selen stimulieren die Produktion von Antikörpern und die lokale zelluläre Immunität, Natriumchlorid und Jod wirken als Antiseptika und Katalysatoren für die Arbeit von Becherzellen des Epithels.

Das Medikament hat eine milde entzündungshemmende und antiseptische Wirkung, macht die Krusten sanft weich und entfernt die Abfallprodukte von Bakterien. Die Wirksamkeit der Verwendung anderer Arzneimittel wird erhöht, das Risiko einer Ausbreitung der Infektion wird verringert, die Produktion von Schleim oder Schwefel in den HNO-Organen wird normalisiert.

Ectoin, das Teil von Aqua Maris Sens ist, schützt Gewebe und Zellen vor Dehydration und wirkt als Bioprotektor für Schleimhautzellmembranen.

Ätherische Öle in der Zusammensetzung des Salzes zum Verdünnen und Waschen der Nebenhöhlen wirken weichmachend und antiseptisch.

Dexpanthenol stimuliert die Regeneration der Schleimhaut, normalisiert den Stoffwechsel und erhöht die Stärke der Zellmembranen.

Die Lippe und der Weichspüler um die Nase machen die Haut weich und lindern Entzündungen. Es ist unverzichtbar bei Rhinitis und Sinusitis..

Das Medikament wirkt hauptsächlich lokal, ist keiner systemischen Absorption ausgesetzt. Es reichert sich nicht im Körper an und enthält keine Konservierungsstoffe, was bei der Verwendung von Aquamaris-Präparaten für Kinder sehr wichtig ist.

Anwendungshinweise

Aquamaris Nasenspray wird verschrieben:

  • bei akuten und chronischen Erkrankungen des Nasopharynx, der Nase und der Nebenhöhlen;
  • zur Vorbeugung oder Behandlung von Infektionen, die sich im Herbst-Winter-Zeitraum entwickeln und von einer Entzündung der Nasenhöhle begleitet werden;
  • trockene Nase in Räumen mit Klimaanlage oder Zentralheizung, in rauen oder trockenen Klimazonen, wenn in staubigen Räumen gearbeitet wird;
  • für Raucher und Arbeiter von heißen Läden;
  • mit allergischer Rhinitis, insbesondere bei schwangeren oder stillenden Frauen;
  • in der Zeit nach Operationen an der Nase;
  • mit Adenoiden.

Das Arzneimittel mit einer speziellen Düse zum Waschen der Ohren wird verwendet:

  • Schwefelpfropfen zu entfernen und zu erweichen;
  • als Prophylaxe gegen Schwefelpfropfen;
  • Aus hygienischen Gründen beim Tragen eines Hörgeräts, von Kopfhörern und Headsets nach einem langen Aufenthalt an einem staubigen Ort.

Aquamaris für den Hals wird verschrieben:

  • bei akuten entzündlichen und infektiösen Erkrankungen des Rachens (mit Mandelentzündung, Pharyngitis, Laryngitis, Adenoiditis);
  • als Teil einer komplexen Therapie für den Hals bei akuten respiratorischen Virusinfektionen;
  • Personen, die an Trockenheit der Schleimhaut des Rachens leiden und sich in staubigen, trockenen Räumen in einem ungünstigen Klima befinden.

Kontraindikationen

  • mit einer Allergie gegen einen seiner Bestandteile;
  • mit häufigen Nasenbluten;
  • mit dem Auftreten von Neoplasmen in der Nasenhöhle;
  • wenn die Nasengänge völlig unpassierbar sind.

Kindern unter einem Jahr sollte kein Nasenspray mit Dosierung verschrieben werden.

Aquamaris Oto wird auch nicht zur Anwendung bei Kindern unter 3 Jahren, bei Verschlimmerung der chronischen Mittelohrentzündung und bei akuter Mittelohrentzündung empfohlen. Die Spitze darf nicht zu tief in das Ohr eingeführt werden..

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen auf das Medikament können auftreten, hauptsächlich lokal.

Gebrauchsanweisung Aqua Maris (Methode und Dosierung)

Das Spray wird intranasal oder im äußeren Gehörgang (in Gegenwart einer speziellen Düse) angewendet..

Sprühen Sie Aquamaris, Gebrauchsanweisung

Erwachsene und Kinder über 2 Jahre erhalten 4-mal täglich 1-2 Sprays in jedem Nasengang.

Eine häufigere Sprühanwendung ist zulässig..

Vor dem ersten Gebrauch sollten mehrere Einzelinjektionen in die Luft durchgeführt werden, um den Druck in der Flasche auszugleichen..

Das Spritzgerät arbeitet nur in aufrechter Position.

Wischen Sie nach dem Gebrauch des Arzneimittels die Düse des Spritzgeräts mit einem feuchten Tuch ab und schließen Sie sie fest.

Drops Aquamaris, Anleitung

Tropfen werden am häufigsten für Säuglinge und Kinder unter einem Jahr verwendet..

Die empfohlene Dosierung beträgt 1-2 Tropfen in jedes Nasenloch, 2 bis 4 mal täglich.

Die Behandlungsdauer beträgt 14 bis 30 Tage. Der Kurs kann in einem Monat wiederholt werden..

Das Arzneimittel kann in die Nase injiziert oder geträufelt werden, bis bestimmte Cluster und überschüssige Nasensekrete entfernt sind.

Halsspray wird 4-6 mal täglich mit 3-4 Injektionen angewendet. Das Spritzgerät muss hinter die Rückseite des Pharynx gerichtet sein..

Anleitung für Aquamaris Oto

Das Werkzeug dient in der Regel zur Pflege des äußeren Gehörgangs. Das Medikament kann für Kinder über 3 Jahre angewendet werden..

Das Arzneimittel wird 2 mal 3 mal pro Woche einmal täglich angewendet. In dringenden Fällen ist das Medikament für den täglichen Gebrauch zugelassen..

Das Verfahren sollte an einem Waschbecken oder Bad durchgeführt werden. Führen Sie die Spitze durch Neigen des Kopfes nach rechts in den rechten Gehörgang ein (für den linken neigen Sie den Kopf nach links) und drücken Sie langsam auf die Düse. Überschüssige Flüssigkeit kann mit einer Serviette abgewischt werden..

Wiederholen Sie dies für das linke Ohr.

Wie Sie Ihre Nase mit Aquamaris Sachet 30 waschen, machen Sie es selbst?

Das Medikament reinigt effektiv und sicher die Nasengänge von Kontaminationen..

Es kann während der Schwangerschaft, Stillzeit und bei kleinen Kindern angewendet werden. Empfohlen für den täglichen Gebrauch..

  • Schneiden Sie die Beutel mit einer Schere ab und gießen Sie Salz in das Gerät.
  • Füllen Sie den Behälter mit warmem kochendem Wasser und mischen Sie das Salz.
  • Stellen Sie sich vor das Waschbecken, strecken Sie den Kopf aus und legen Sie ihn auf die Seite.
  • Halten Sie den Atem an. Führen Sie den Auslauf des Bewässerungsgeräts in den darüber liegenden Nasengang ein.
  • Gießen Sie die Lösung in die Nase, Salzwasser fließt aus dem gegenüberliegenden Nasenloch.
  • Putzen Sie Ihre Nase, drehen Sie Ihren Kopf gerade und putzen Sie Ihre Nase erneut.
  • Wiederholen Sie den Vorgang mit einem anderen Nasengang.
  • Spülen und trocknen Sie das Gerät nach Gebrauch..

Tragen Sie die Salbe zur äußerlichen Anwendung gegebenenfalls auf Bereiche auf, die den schädlichen Auswirkungen von Frost, Kälte oder mechanischen Schäden ausgesetzt sind. Die Haut vor dem Eingriff sollte von Schmutz gereinigt und getrocknet werden.

Es wird empfohlen, die Salbe 30 Minuten vor dem Ausgehen und unmittelbar vor dem Verlassen aufzutragen. Lippen und Nase mit einer Serviette abtupfen.

Überdosis

Fälle von Überdosierung werden nicht beschrieben..

Interaktion

Das Medikament geht keine Wechselwirkung ein.

Es ist ratsam, eine Pause von 15 Minuten zwischen dem Gebrauch des Arzneimittels und anderen Mitteln einzuhalten.

Verkaufsbedingungen

Lagerbedingungen

Bewahren Sie das Arzneimittel an einem kühlen, trockenen Ort auf..

Halten Sie die Dose unter Druck von Feuer fern (Temperaturen über 50 Grad)..

Verfallsdatum

3 Jahre - Spray und Beutel, 2 Jahre - Nasentropfen.

Sie müssen das Arzneimittel innerhalb von 45 Tagen nach dem Öffnen anwenden.

Kaufen Sie Aqua Maris Norm Nasenspray 150ml in Apotheken

Der Preis gilt nur bei Bestellung auf der Website. Die Preise auf der Website weichen von den Preisen in Apotheken ab und gelten nur bei Bestellung auf der Website oder in der mobilen Anwendung. Nach Eingang der Bestellung in der Apotheke ist es unmöglich, Waren zu Standortpreisen hinzuzufügen, nur durch einen separaten Kauf zum Apothekenpreis. Die Preise auf der Website sind kein öffentliches Angebot.

Produktcode: 19838

Versand auf eigene Kosten, kostenlos. Die Reservierung ist 24 Stunden gültig

Kaufen Sie Aqua Maris Norm in Apotheken
Aqua Maris Norm im Medikamentenführer

HERSTELLER
Jadran Galensky Laboratories AO (Kroatien)

GRUPPE
Abschwellungen

STRUKTUR
Wirkstoff: natürliches Meerwasser. Hilfsstoffe: gereinigtes Wasser.

INTERNATIONALER UNIVERSALNAME
Nein

PHARMACHOLOGISCHE WIRKUNG
Isotonisches Meerwasser hilft, den normalen physiologischen Zustand der Nasenschleimhaut aufrechtzuerhalten, den Schleim zu verdünnen und seine Produktion in den Becherzellen der Nasenschleimhaut zu normalisieren. Nach der Verwendung des Aqua Maris-Produkts nimmt die Wirksamkeit von Arzneimitteln, die auf die Nasenschleimhaut aufgetragen werden, zu und die Dauer von Atemwegserkrankungen nimmt ab. Ein Produkt zum Waschen und Spülen der Nasenhöhle Aqua Maris reduziert das Risiko einer Infektionsausbreitung in den Nebenhöhlen und in der Ohrhöhle (Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung, Mittelohrentzündung). Es reduziert das Risiko lokaler Komplikationen und beschleunigt die Heilungsprozesse nach chirurgischen Eingriffen (Entfernung von Adenoiden, Polypen, Septumplastik usw.) an den Nasenhöhlen. Es lindert Reizungen der Nasenschleimhaut bei Menschen, deren Schleimhäute der oberen Atemwege ständig schädlichen Auswirkungen ausgesetzt sind (Raucher, Autofahrer, Menschen, die in Räumen mit Klimaanlage und / oder Zentralheizung leben und arbeiten, in heißen und staubigen Werkstätten sowie in Regionen arbeiten mit rauen klimatischen Bedingungen).

INDIKATIONEN FÜR DEN GEBRAUCH
Umfassende Behandlung von akuten und chronischen entzündlichen Erkrankungen der Nasenhöhle, der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx: akute und chronische Rhinitis, akute und chronische Sinusitis, akute und chronische Adenoiditis, allergische Rhinitis, atrophische Rhinitis. Komplexe Behandlung von akuten Virusinfektionen der Atemwege und Influenza. Prävention von SARS und Influenza während der Epidemie. Pflege der Nasenhöhle: Nach der Operation Reinigung von Bakterien, Viren, Staub, Pollen, Rauch, Vorbereitung der Schleimhaut für den Einsatz von Medikamenten, Langzeittherapie mit topischen Kortikosteroiden.

KONTRAINDIKATIONEN
Schwangerschaft und Stillzeit sind keine Kontraindikationen.

NEBENWIRKUNG
Bei bestimmungsgemäßer Anwendung wurden keine Nebenwirkungen festgestellt.

INTERAKTION
Keine Daten verfügbar.

DOSIERUNG UND ANWENDUNG
Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene: Nehmen Sie eine bequeme Position vor dem Waschbecken ein und beugen Sie sich vor. Neige deinen Kopf zur Seite. Führen Sie die Spitze des Ballons in den oben befindlichen Nasengang ein. Spülen Sie die Nasenhöhle einige Sekunden lang. Nase schneuzen. Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls. Führen Sie den Eingriff mit einem anderen Nasengang durch.

ÜBERDOSIS
Keine Daten verfügbar.

SPEZIELLE ANWEISUNGEN
Eine ärztliche Beratung ist erforderlich, wenn das Produkt nach der Operation verwendet wird.

LAGERBEDINGUNGEN
Bei Raumtemperatur außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Der Behälter steht unter Druck: Vor Sonnenlicht schützen und keinen Temperaturen über + 50 ° C aussetzen. Auch nach Gebrauch nicht durchstechen oder verbrennen..

Aqua Maris

Aqua Maris - ein Medikament (Spray), gehört zur Kategorie der Medikamente zur Behandlung von Nasenerkrankungen. In der Gebrauchsanweisung werden die folgenden Merkmale des Arzneimittels unterschieden:

Wie man Gefäßplaques auflöst, die Durchblutung und den Druck normalisiert und den Weg zur Apotheke vergisst

  • Während der Schwangerschaft: Sie können
  • Beim Stillen: Sie können
  • In der Kindheit: mit Vorsicht

Verpackung

Aqua Maris - ein Medikament zur Behandlung und Vorbeugung von entzündlichen Erkrankungen der Nasenschleimhaut.

Form und Zusammensetzung freigeben

Das Medikament ist erhältlich in Form von:

  • Nasenspray für Erwachsene;
  • Nasendosiertes Spray;
  • Forte Nasenspray;
  • Nasentropfen für Kinder;
  • Nasenspray für Kinder.

Die Zusammensetzung des Produkts umfasst steriles Wasser der Adria, das verschiedene Spurenelemente enthält. Darunter befinden sich Magnesium und Selen, die die lokale Immunität stimulieren und die mukoziliäre Clearance normalisieren. Dies ist ein unspezifischer Mechanismus, der die Schleimhaut der Atemwege vor verschiedenen äußeren Phänomenen schützt. Aqua Maris enthält auch Natriumchlorid und Jod, die eine antibakterielle Wirkung haben und zur Verringerung von Entzündungen und Entzündungen beitragen Schwellungen.

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Aqua Maris ist ein sterilisiertes isotonisches Meerwasser, das mit Natrium-, Magnesium-, Calcium-, Chlor-, Sulfat- und Bicarbonationen angereichert ist. Es wird an der Adria abgebaut. Das Medikament stellt die Aufrechterhaltung eines normalen physiologischen Zustands der Schleimhaut der Nasenhöhle sicher und hilft, den Schleim zu verdünnen und seine Produktion in Becherzellen zu normalisieren, die in der Schleimhaut der Nasenhöhle lokalisiert sind.

Das Medikament zeichnet sich durch eine sanfte entzündungshemmende und antiseptische Wirkung aus, macht trockene Krusten sanft weich und entfernt Toxine, die mit der lebenswichtigen Aktivität bakterieller Mikroorganismen verbunden sind. Aqua Maris erhöht die Wirksamkeit anderer Medikamente, verringert das Infektionsrisiko und normalisiert die Produktion von Schleim oder Schwefel in den HNO-Organen.

Calcium- und Magnesiumionen aktivieren das Flimmerepithel. Jod und Natriumchlorid sind Antiseptika und katalysieren die Arbeit von Becherepithelzellen. Ectoin verhindert die Dehydratisierung von Geweben und Zellen und ist ein Bioprotektor für Zellmembranen in der Schleimhaut des Nasopharynx. Ätherische Öle wirken antiseptisch und geschmeidig machend. Dexpanthenol normalisiert den Stoffwechsel, erhöht die Stärke der Zellmembranen und stimuliert auch die Wiederherstellung der Schleimhaut.

Bei Patienten mit allergischer und vasomotorischer Rhinitis spült und entfernt Aqua Maris Haptene und Allergene aus der Nasenschleimhaut und reduziert die Intensität des lokalen Entzündungsprozesses. Wenn das Medikament für hygienische Zwecke verwendet wird, können Sie die Schleimhaut von darauf abgelagerten Partikeln von Raum- und Straßenstaub reinigen.

Pharmakokinetik

Aqua Maris wird ausschließlich lokal angewendet und wird praktisch nicht systemisch resorbiert. Seine Kumulation im Körper fehlt.

Anwendungshinweise

Dieses Werkzeug wird als zusätzliches Werkzeug bei der Behandlung von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen und der Nasenschleimhaut verwendet. Gemäß den Anweisungen wird Aqua Maris für die folgenden Krankheiten verschrieben:

  • Vergrößerte Adenoide bei Kindern;
  • Chronische und akute infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Nase, des Nasopharynx und der Nebenhöhlen;
  • Rhinitis verschiedener Ursachen.

Die Verwendung von Aqua Maris ist auch wirksam für:

  • Schnellere Wiederherstellung der Funktionen des Nasopharynx und Vorbeugung von Infektionen nach Operationen an der Nasenhöhle;
  • Linderung der Nasenatmung und Beseitigung von Beschwerden bei trockener Nasenschleimhaut;
  • Prävention von Infektionskrankheiten.

Gemäß den Anweisungen ermöglicht Aqua Maris die Erhaltung der physiologischen Funktionen des Nasopharynx im Winter, wenn die Zentralheizung funktioniert und die Luft in den Räumen übergetrocknet ist.

Die Verwendung des Nasensprays Aqua Maris trägt dazu bei, das Risiko von Funktionsstörungen der Nasenschleimhaut bei Rauchern, Fahrern von Fahrzeugen, Arbeitern von Hot Shops sowie Menschen, die an Orten mit rauen klimatischen Bedingungen und schlechter Ökologie leben, zu verringern..

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit ist ein Grund für die Weigerung, dieses Medikament zu verwenden. Nasenspray Aqua Maris ist bei Kindern unter 1 Jahr kontraindiziert.

Gebrauchsanweisung Aqua Marisa: Methode und Dosierung

Aqua Maris in Form von Tropfen wird normalerweise Frühgeborenen und Säuglingen verschrieben, 2 Tropfen in jedem Nasengang 3-4 mal täglich.

Für Erwachsene und Kinder über 1 Jahr ist das Medikament in Form eines Sprays praktischer, das bei der Behandlung von Erkrankungen des Nasopharynx, der vasomotorischen und allergischen Rhinitis nach folgendem Schema verschrieben wird:

  • Kinder von 1 bis 7 Jahren - 1-2 Injektionen in jede Nasenpassage, ein ähnliches Verfahren sollte 3-4 mal täglich wiederholt werden.
  • Kinder über 7 Jahre - 2 Injektionen bis zu 6 Mal am Tag;
  • Erwachsene - 2 Injektionen, 4-6 mal am Tag.

Der Behandlungsverlauf wird vom Arzt individuell festgelegt, beträgt jedoch in der Regel nicht mehr als 4 Wochen. Um das Ergebnis zu konsolidieren, muss die Behandlung einen Monat nach Therapieende wiederholt werden.

Zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten ist die einwöchige Anwendung von Aqua Maris ein- bis sechsmal täglich ausreichend. Der angesammelte dicke Schleim wird durch Instillation oder Injektion einer ausreichenden Menge des Arzneimittels entfernt, bis der Schleim erweicht ist und entfernt werden kann. Kindern unter 1 Jahr wird empfohlen, die Nasenhöhle einmal täglich von Schleim zu reinigen, der sich während des Tages angesammelt hat, indem 1-2 Tropfen des Arzneimittels in jeden Nasengang eingeführt werden.

Nebenwirkungen

Das Medikament wird von Patienten gut vertragen und verursacht praktisch keine unerwünschten Reaktionen..

Überdosis

Fälle von Überdosierung Aqua Marisa derzeit nicht registriert.

spezielle Anweisungen

Aqua Maris passt gut zu anderen Medikamenten, die zur Behandlung von HNO-Erkrankungen eingesetzt werden.

Die Anwendung des Arzneimittels ist für schwangere Frauen und Frauen während der Stillzeit zulässig.

Kinder unter einem Jahr sollten beim Einsetzen einer Lösung vorsichtig sein, da die Gefahr einer Infektion des Mittelohrs besteht.

Einfluss auf die Fahrfähigkeit von Fahrzeugen und komplexe Mechanismen

Es liegen keine Daten zu den wahrscheinlichen Auswirkungen von Aqua Maris auf die Fähigkeit vor, Fahrzeuge zu fahren und mit komplexen Mechanismen zu arbeiten..

Schwangerschaft und Stillzeit

Darf Aqua Marisa während der Schwangerschaft und Stillzeit verwenden.

Verwendung in der Kindheit

Es ist möglich, das Medikament bei Kindern gemäß den Indikationen bei der Auswahl des geeigneten Dosierungsschemas anzuwenden.

Wechselwirkung

Da Aqua Marisa nicht durch eine systemische Wirkung auf den Körper gekennzeichnet ist, wurde keine Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln gefunden. Aqua Maris kann in Kombination mit anderen Medikamenten zur Behandlung von Rhinitis verschrieben werden..

Analoga

Die Analoga von Aqua Maris sind Dr. Theiss Alergol, Morenazal, Fluimarin, Marimer und Physiomer Nasenspray.

Lagerbedingungen

An einem trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern..

Die Haltbarkeit der Tropfen beträgt 2 Jahre, das Spray 3 Jahre.

Das Medikament aus der geöffneten Flasche muss innerhalb von 45 Tagen verbraucht werden, danach ist es ungeeignet.

Apothekenurlaubsbedingungen

Über den Ladentisch.

Bewertungen

Ähnliche Videos

Vorbereitungen Aqua Maris: Spray, Strong, Plus, Norm usw..

AQUA MARIS - NASENSPRAY

Aqua Maris - Komposition und Produktionstechnik

Nasenspülung von AquaMaris

AquaMaris macht es selbst. Die ganze Wahrheit über Aquamaris

Literatur Zu Asthma