Gebrauchsanweisung:

Preise in Online-Apotheken:

Althea-Sirup - ein Expektorans pflanzlichen Ursprungs.

Form und Zusammensetzung freigeben

Darreichungsform - Sirup: eine dicke klare Flüssigkeit von hellgelb bis hellbraun mit einem leichten charakteristischen Geruch und einem süßen Geschmack (100, 125 oder 200 g in dunklen Glas- oder Plastikflaschen / Gläsern, in einer Packung Pappe 1 Flasche / Dose).

Wirkstoff: Trockenextrakt aus Althea-Wurzeln - 20 mg in 1 g Sirup.

Hilfskomponenten: Natriumbenzoat, gereinigtes Wasser, Saccharose.

Anwendungshinweise

Althea-Sirup - ein Medikament zur Behandlung von Atemwegserkrankungen, begleitet von Husten mit schwer zu trennendem Auswurf wie Bronchitis, Tracheitis und Tracheobronchitis.

Kontraindikationen

  • Saccharose / Isomaltose-Mangel;
  • Glucose-Galactose-Malabsorption;
  • Angeborene Unverträglichkeit gegenüber Fructose;
  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit;
  • Individuelle Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels.
  • Diabetes mellitus;
  • Kohlenhydratarme Diät.

Dosierung und Anwendung

Althea Sirup sollte nach den Mahlzeiten oral eingenommen werden.

  • Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: 1 Esslöffel in ½ Tasse Wasser verdünnt;
  • Kinder unter 12 Jahren: 1 Teelöffel in ¼ Tasse warmem Wasser verdünnt.

Häufigkeit des Empfangs - 4-5 mal am Tag.

Die Behandlungsdauer beträgt 10-15 Tage. Fragen zur Verlängerung der Anwendungsdauer und zur Notwendigkeit wiederholter Kurse werden individuell mit dem Arzt entschieden.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen möglich.

spezielle Anweisungen

Informationen für Patienten mit Diabetes: in 1 TL. Sirup enthält etwa 0,35 Broteinheiten (4,2 g Saccharose) in 1 EL. - 1,4 Broteinheiten (16,8 g Saccharose).

Das Medikament hat keinen Einfluss auf die Reaktionsgeschwindigkeit und die Konzentrationsfähigkeit. Daher kann es Patienten unabhängig vom Umfang ihrer beruflichen Tätigkeit verschrieben werden..

Wechselwirkung

Altheasirup sollte nicht gleichzeitig mit Antitussiva (einschließlich Codein-haltiger Medikamente) angewendet werden, da es bei dieser Wechselwirkung schwierig ist, verflüssigten Auswurf zu husten.

Analoga

Analoga von Althea-Sirup sind: Althea-Sirup, Althea-Wurzeln.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von 15-25 ºС an einem dunklen Ort und außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Haltbarkeit - 1,5 Jahre.

Apothekenurlaubsbedingungen

Über den Ladentisch.

Althea Sirup: Preise in Online-Apotheken

Althea Sirup Sirup 125 g 1 Stck.

Althea Sirup Sirup 125 g 1 Stck.

Althea Sirup Flasche 95ml

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, zu Informationszwecken bereitgestellt und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstmedikation ist gesundheitsschädlich.!

Um auch nur die kürzesten und einfachsten Wörter zu sagen, verwenden wir 72 Muskeln.

Millionen von Bakterien werden in unserem Darm geboren, leben und sterben. Sie können nur bei hoher Vergrößerung gesehen werden, aber wenn sie zusammenkommen würden, würden sie in eine normale Kaffeetasse passen.

Menschliche Knochen sind viermal stärker als Beton.

Auch wenn das Herz eines Menschen nicht schlägt, kann er noch lange leben, wie uns der norwegische Fischer Jan Revsdal gezeigt hat. Sein "Motor" blieb 4 Stunden lang stehen, nachdem sich der Fischer verlaufen hatte und im Schnee eingeschlafen war.

Während des Betriebs verbraucht unser Gehirn eine Energiemenge, die einer 10-Watt-Glühbirne entspricht. Das Bild einer Glühbirne über Ihrem Kopf zum Zeitpunkt des Auftretens eines interessanten Gedankens ist also nicht so weit von der Wahrheit entfernt.

Der erste Vibrator wurde im 19. Jahrhundert erfunden. Er arbeitete an einer Dampfmaschine und sollte die weibliche Hysterie behandeln..

Bei 5% der Patienten verursacht das Antidepressivum Clomipramin einen Orgasmus..

Jede Person hat nicht nur eindeutige Fingerabdrücke, sondern auch Sprache.

Karies ist die häufigste Infektionskrankheit der Welt, mit der selbst die Grippe nicht konkurrieren kann..

Wenn Ihre Leber nicht mehr funktioniert, würde der Tod innerhalb eines Tages eintreten.

Das bekannte Medikament "Viagra" wurde ursprünglich zur Behandlung der arteriellen Hypertonie entwickelt.

Allein in den USA werden jährlich mehr als 500 Millionen US-Dollar für Allergiemedikamente ausgegeben. Glauben Sie immer noch, dass ein Weg gefunden wird, um Allergien endgültig zu besiegen??

Die höchste Körpertemperatur wurde bei Willie Jones (USA) gemessen, der mit einer Temperatur von 46,5 ° C ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Der 74-jährige Australier James Harrison wurde ungefähr 1.000 Mal Blutspender. Er hat eine seltene Blutgruppe, deren Antikörper Neugeborenen mit schwerer Anämie helfen, zu überleben. So rettete der Australier rund zwei Millionen Kinder.

Menschen, die es gewohnt sind, regelmäßig zu frühstücken, sind viel seltener fettleibig..

Der SibXP-Komplex ist eine Zusammensetzung, die aus CGNC-Nadelbaumpaste und Zelltannensaft besteht. Die Herstellungstechnologie dieses leckeren und gesunden Lebensmittels.

ALTEYA SYRUP

  • Anwendungshinweise
  • Art der Anwendung
  • Nebenwirkungen
  • Kontraindikationen
  • Lagerbedingungen
  • Freigabe Formular
  • Struktur
  • zusätzlich

Altheasirup ist eine Phytopräparation mit schleimlösender Wirkung. Eibischwurzel enthält Pflanzenschleim (bis zu 35%), Asparagin, Betain, Pektin, Stärke. Es hat eine einhüllende, weichmachende, schleimlösende und entzündungshemmende Wirkung.
Pflanzenschleim bedeckt die Schleimhäute mit einer dünnen Schicht, die lange auf der Oberfläche bleibt und sie vor Reizungen schützt. Dadurch wird der Entzündungsprozess reduziert und die Geweberegeneration erleichtert..
Eibischwurzel enthält Pflanzenschleim (bis zu 35%), Asparagin, Betain, Pektin, Stärke. Es hat eine einhüllende, weichmachende, schleimlösende und entzündungshemmende Wirkung.
Pflanzenschleim bedeckt die Schleimhäute mit einer dünnen Schicht, die lange auf der Oberfläche bleibt und sie vor Reizungen schützt. Dadurch wird der Entzündungsprozess reduziert und die Geweberegeneration erleichtert..

Anwendungshinweise

Altheasirup wird zur Behandlung von Atemwegserkrankungen mit Husten mit schwer zu trennendem Auswurf (Tracheitis, Tracheobronchitis, Bronchitis) angewendet..

Art der Anwendung

Für Erwachsene und Kinder über 12 Jahre wird Althea-Sirup 1 Esslöffel verschrieben, der zuvor in einer halben Tasse Wasser verdünnt wurde,
Kinder unter 12 Jahren - 1 Teelöffel Sirup, zuvor in 1/4 Tasse warmem Wasser verdünnt.
Die Häufigkeit der Verabreichung beträgt 4-5 Mal / Tag. Es wird empfohlen, das Medikament nach den Mahlzeiten einzunehmen. Die Behandlungsdauer beträgt 10-15 Tage. Es ist möglich, wiederholte und längere Behandlungszyklen zu verschreiben.

Nebenwirkungen

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels Althea Sirup.
Patienten mit Diabetes und einer kohlenhydratarmen Ernährung sollten vorsichtig sein..

Lagerbedingungen

An einem trockenen, kühlen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern.
Haltbarkeit - 1,5 Jahre.

Freigabe Formular

Altheasirup - 125 g in einer Flasche dunklem Glas.

Struktur

Althea-Sirup - 2% dick, transparent, gelblich-braun gefärbt (rotbraun in einer dicken Schicht), mit einem besonderen Geruch und süßem Geschmack
1 g enthält Trockenextrakt der Althea-Wurzel 20 mg, Zuckersirup.

Althea Sirup - Gebrauchsanweisung. Welchen Husten sollte ich Sirup aus der Eibischwurzel für Kinder oder Erwachsene trinken

Erkältungen gehen normalerweise mit einem anhaltenden, feuchten Husten einher, der Schlafstörungen und allgemeine Angstzustände verursacht. Um solch ein unangenehmes Symptom zu bekämpfen, verschreiben Ärzte häufig Marshmallow-Wurzelsirup, der eine starke therapeutische Wirkung auf die Zellbildung in den Atemwegen bei Kindern und Erwachsenen hat.

Althea Sirup - Anleitung

Medizinischer Marshmallow ist eine mehrjährige Pflanze mit heilenden Eigenschaften. Die Wurzel ist wertvoll - sie enthält Carotin, Schleimstoffe, Fettöle, Pektin und Betain, Asparagin, die für den Körper notwendig sind. Der Trank ist eine klare, dicke Flüssigkeit von gelber oder roter Farbe mit einem angenehmen Aroma und einem süßen Nachgeschmack. Das Arzneimittel ist in dunklen Gläsern oder Flaschen mit 125 oder 200 g erhältlich. Die Beschreibung der Marshmallow-Sirup-Anweisung zeigt, dass das Arzneimittel eine expektorierende, entzündungshemmende lokale bakterizide Wirkung hat.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst:

  • gereinigtes Wasser;
  • Altai-Wurzel;
  • Natriumbenzoat;
  • Saccharose.

Derzeit hat Marshmallow-Sirup - Gebrauchsanweisung, die die Form der Freisetzung und Indikationen für die Anwendung beschreibt, positive Bewertungen, die die schnelle Beseitigung von Husten und die hohe Wirksamkeit des pflanzlichen Arzneimittels bemerken. In der Regel kann nur ein Arzt ein Mittel verschreiben, nachdem er die Ursache des Hustens herausgefunden hat. Da Marshmallow-Sirup (Althaeae Sirupus) schleimlösende Eigenschaften hat, wird er häufig für Sputum verwendet, das schwer zu trennen ist. Die Schleimkomponente des Arzneimittels umhüllt entzündete sowie gesunde Bereiche und schützt sie so vor Reizungen.

Althea Sirup - Indikationen zur Anwendung

Altai-Sirup wird seit langem in der Medizin verwendet. Mit seiner Hilfe werden entzündliche Erkrankungen der Atemwege behandelt. Zubereitungen auf der Basis der Wurzel haben eine beruhigende, ausgeprägte Wirkung und beseitigen wirksam die durch den Entzündungsprozess verursachten Schmerzen. Das Arzneimittel kann von Patienten jeden Alters angewendet werden. Gemäß den Anweisungen sind die folgenden Atemwegserkrankungen Indikationen für die Verwendung von Marshmallow-Sirup:

  • Laryngitis;
  • Bronchitis;
  • Tracheitis;
  • Lungenentzündung;
  • Tracheobronchitis;
  • Emphysem;
  • Keuchhusten;
  • Bronchiektasie;
  • Bronchialasthma.

Die vorteilhaften Eigenschaften des Kräuterpräparats sind wie folgt:

  • lindert lokale Entzündungsprozesse;
  • Es hat eine mukolytische und schleimlösende Wirkung (erleichtert die Entfernung der Schleimhaut);
  • lindert Schwellungen;
  • aktiviert Wiederherstellungsprozesse;
  • kann die Magensaftsekretion verringern.

Wie man Marshmallow Sirup nimmt

Viele Patienten interessieren sich oft für die Frage: Wie trinkt man Marshmallow-Sirup? Konsultieren Sie unbedingt einen Arzt, bevor Sie das Medikament anwenden, und lesen Sie die Anweisungen, in denen die Art der Anwendung angegeben ist. In der Regel wird die Tinktur von Marshmallow aus Husten von Patienten jeden Alters verwendet. Es kann sogar einem kleinen Kind gegeben werden. Die richtige Dosierung hilft, einen schwächenden Langzeithusten schnell zu heilen. Bevor Sie das Arzneimittel anwenden, müssen Sie einen Teelöffel des Arzneimittels mit warmem Wasser verdünnen, 10 Minuten darauf bestehen und alle 5 Stunden einnehmen.

Wenn Sie mit der Behandlung mit einem Kräuterpräparat beginnen, müssen Sie eine Reihe von Merkmalen berücksichtigen:

  • Nehmen Sie Medikamente während der Schwangerschaft mit Vorsicht ein.
  • Wenn Erbrechen oder Übelkeit auftreten, stellen Sie die Anwendung des Arzneimittels ein und spülen Sie den Magen aus.
  • Für Menschen mit Diabetes sollte dieses Medikament mit Vorsicht angewendet werden und die zulässige Dosierung nicht überschreiten.
  • Verwenden Sie das Arzneimittel nicht gleichzeitig mit Codein-haltigen Arzneimitteln.

Wie man Althea Sirup für Erwachsene nimmt

Gemäß den Anweisungen für einen starken Husten muss das Medikament mit Marshmallow bis zu sechsmal täglich eingenommen werden. Für einen Erwachsenen wird das Medikament nach einer Mahlzeit oral verschrieben. Es sollte getrunken werden, zuvor mit Wasser verdünnt, mit einer Rate von: einem Esslöffel pro einem halben Glas Wasser. Dank seiner einhüllenden und schleimlösenden Eigenschaften heilt das Arzneimittel die Betroffenen und schützt gesunde Bereiche der Bronchien. Es wird empfohlen, das Phyto-Medikament 15 Tage lang nach den Mahlzeiten zu trinken. In Apotheken finden Sie die Wurzel des Husten-Marshmallows in Form von Sirup, Konzentrat, Pulver und in anderen Formen.

Wie man Marshmallow-Sirup für Kinder nimmt

Gemäß den Anweisungen sollte die Marshmallowwurzel für Kinder in einem Kurs eingenommen werden, ohne das tägliche Volumen und die Einzeldosis zu überschreiten. Wenn zu Hause kein Sirup vorhanden ist, können Sie eine Wurzelinfusion verwenden, die mit jedem Saft gemischt ist. Kinder verwenden diese Mischung mit großer Freude. Kinderärzte empfehlen Kindern, die jünger als ein Jahr sind, nicht, die Behandlung mit diesem Medikament unabhängig zu verschreiben. Das Arzneimittel kann dem Kind von seinem behandelnden Arzt verschrieben werden. Bei einer 14-tägigen Kurstherapie kann die Dosierung betragen:

  • Kinder bis zu einem Jahr sollten 2,5 ml nicht mehr als zweimal täglich einnehmen.
  • Babys bis 2 Jahre - auch 2,5 ml nicht mehr als dreimal täglich;
  • Patienten unter 12 Jahren - 6 ml können das Medikament 6 Mal täglich trinken.

Marshmallow Sirup während der Schwangerschaft

Ärzte empfehlen häufig die Verwendung von Husten-Marshmallow-Sirup für Frauen, die ein Baby erwarten. In diesem Fall können Sie sich nicht selbst behandeln und das Medikament selbst einnehmen. Sie müssen einen Spezialisten zu den Vorteilen und schädlichen Folgen für das Kind konsultieren. Vielen schwangeren Frauen zufolge ist Sirup ein sicheres Medikament, das gut vom Magen aufgenommen wird und Giftstoffe und Mikroben aus dem Körper entfernt..

Althea Wurzel während der Schwangerschaft im ersten Trimester versuchen sie nicht zu nehmen. Eine Zunahme von Hustenanfällen kann zu Uterusspannungen führen, die zu Hypertonizität führen. Im 2. und 3. Trimester wird Sirup mit Vorsicht verschrieben. In diesem Fall muss eine Frau Medikamente für einen Esslöffel einnehmen, nachdem sie diese in 100 ml gekochtem Wasser verdünnt hat. Gemäß den Anweisungen wird die Häufigkeit der Aufnahme individuell bestimmt, jedoch nicht mehr als dreimal täglich.

Marshmallow Sirup zum Stillen

Husten ist kein Grund, die Laktation zu stoppen. Bei Frauen während des Stillens sollte ein Medikament jedoch nur nach Rücksprache mit einem Therapeuten und Gynäkologen begonnen werden, um mögliche Kontraindikationen zu klären. Althea-Sirup während der Stillzeit sowie Süßholztinktur sind die beliebtesten Mittel, um Husten zu mildern und zu beseitigen, da sie auf natürlichen Bestandteilen basieren, die die Milchqualität nicht beeinträchtigen. In diesem Fall können Sie verdünnten Sirup nicht mehr als zweimal täglich verwenden.

Kontraindikationen

Gemäß den Anweisungen wird das Medikament nicht zur Anwendung bei trockener Hustenform empfohlen. Dies wird seine Angriffe nur verstärken. Menschen mit Diabetes sollten vorsichtig sein. Solche Patienten können das Medikament nur aus medizinischen Gründen und unter Aufsicht eines Arztes einnehmen. Kontraindikationen für Marshmallow-Sirup sind außerdem:

  • hohe Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels;
  • Glucose-Galactose-Malabsorption;
  • Fructose-Intoleranz;
  • Enzymmangel - Isomaltose oder Saccharose;
  • allergisch gegen die Bestandteile des Arzneimittels.

Im Falle einer Überdosierung können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Erbrechen
  • Übelkeit;
  • Allergien, die sich in Juckreiz und einem kleinen Ausschlag äußern können.

Analoga

In den heutigen Apothekenregalen finden Sie mehrere wirksame Analoga von Marshmallow-Sirup, die mit ähnlichen Indikationen für die Anwendung und pharmakologischen Wirkungen auf den Körper kombiniert werden. Solche Mittel unterscheiden sich je nach Land und Hersteller, Dosierung und Konzentration der Substanzen. Bevor Sie sich für ein ähnliches Medikament entscheiden, sollten Sie einen qualifizierten Spezialisten konsultieren. Die bekanntesten Analoga von Marshmallow-Sirup:

  • ACC;
  • Septolete;
  • Stodal;
  • Combigripp Sirup;
  • Dr. Mom;
  • Vifiteh;
  • Gedelix;
  • Prospan;
  • Mukaltin;
  • Althea Wurzel;
  • Fitopectol.

Althea Sirup Preis

Sie können ein billig wirksames Medikament mit Althea in jeder Apotheke kaufen. Was kostet Marshmallow-Sirup? Die durchschnittlichen Kosten eines pflanzlichen Arzneimittels variieren zwischen 25 und 399 Rubel. Ein so großer Preisunterschied erklärt sich aus den Richtlinien des Herstellers und der Apothekenkette. Darüber hinaus kann Sirup von guter Qualität gefunden, von einem Foto im Online-Katalog bestellt und im Online-Shop zu den besten Preisen gekauft werden.

Video: Althea-Wurzel - medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen

Bewertungen

Katya, 27 Jahre alt. Vor kurzem begann sie stark zu husten, es gab kein Fieber oder eine laufende Nase, nur nachts begann der Angriff plötzlich. Ich ging zum Arzt - ich verschrieb Marshmallow-Sirup mit trockenem Husten. Ich trinke das Medikament, wie in der Anleitung angegeben - alle 5 Stunden in Wasser verdünnt. Am dritten Behandlungstag verbesserte sich der Zustand deutlich. Ich schlafe friedlich und wache nicht von einem schrecklichen Husten auf.

Elena, 30 Jahre alt, Sohn, 5 Jahre alt. Nachdem er seine Füße nass gemacht hatte, begann er zu husten. Wir gingen zum Kinderarzt - sagten, dass das Baby ein schlechtes pathologisches Geheimnis hat, deshalb sind die Hustenanfälle so stark. Er schrieb uns eine natürliche Mischung, in der es Marshmallows gibt. Wir haben 4 Tage lang getrunken, das Kind mag den süßen Geschmack. Begann sich ein wenig zu räuspern.

Irina, 35 Jahre Im Herbst werden mein Mann und ich oft krank. Nachdem das Fieber und die laufende Nase verschwunden sind, tritt ein feuchter Husten auf. Auf Empfehlung eines Arztes erhielten sie eine spezielle Kräuterinfusion von Marshmallow. Wir nehmen das Medikament nicht mehr als 6 Mal täglich gemäß den Anweisungen ein (in warmem Wasser verdünnt). Ich mag den guten Geschmack. Das Tool half am Abend des nächsten Tages.

Althea Sirup für Erwachsene und Kinder, Gebrauchsanweisung

Althaea officinalis gehört zu mehrjährigen krautigen Pflanzen der Familie Malvaceae. Es wächst in Europa, Asien und Nordafrika. Es ist in der Pharmakologie weit verbreitet, da es starke heilende Eigenschaften hat. Sirupanwendung ist üblich.

Sirup Althea

Es ist eine klare, dicke Flüssigkeit mit einem angenehmen Geruch, der einen süßen Geschmack hat. Seine Farbe kann verschiedene Schattierungen von gelb bis rot haben. Verkauft in Behältern von 125-200 Gramm. Die Hauptkomponente ist Marshmallowwurzelextrakt. Hilfsstoffe Saccharose, Natriumbenzoat und Wasser.

Es hat sich als wirksames Instrument bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen mit Husten erwiesen. In dieser Liste Tracheitis, Bronchitis, Laryngitis. Findet Anwendung für Asthma bronchiale, Keuchhusten.

Der Sirup hat eine schleimlösende Wirkung, reduziert die Viskosität des Bronchialausflusses. Es wirkt entzündungshemmend. Die wichtigsten heilenden Eigenschaften:

  • stärkt die Immunität;
  • stellt beschädigte Bereiche der Schleimhaut wieder her;
  • kämpft gegen Mikroorganismen, die den Entzündungsprozess verursachen;
  • lindert Schmerzen;
  • fördert die Freisetzung aus dem Auswurf;
  • beseitigt Husten.

Bewertungen über Althea Sirup sprechen über die positiven Aspekte dieser Kräuterzubereitung:

... wechselte zu Altea Sirup, weil es den Drang zum Husten perfekt beseitigt, wir alle lieben ihn mit seiner Familie...

Zuerst gab nur Mama ihren Sohn, aber dann verschwand er aus unserer Apotheke, der Apotheker empfahl einen Altai. Und ich habe es nicht bereut, das Kind hat die ganze Nacht ruhig geschlafen, am nächsten Tag war es schon viel einfacher...

... geheilt mit Marshmallow starker Bronchitis, ein ausgezeichnetes Mittel...

Papa ist mein starker Raucher, ich werde ihn nicht dazu bringen aufzuhören. Er verwendet regelmäßig Marshmallow-Sirup, in seinem Fall nur für eine Weile, hilft aber, diesen schrecklichen Husten zu lindern.

Unter Bedingungen, die von einem schwächenden Husten mit schwer zu trennendem Auswurf begleitet werden, empfehlen Ärzte häufig, dass es sich um Marshmallowsirup handelt.

Gebrauchsanweisung

Erwachsene nehmen das Arzneimittel 4 oder 5 Mal täglich nach den Mahlzeiten ein. In einem halben Glas warmem Wasser einen Esslöffel Sirup verdünnen und trinken.

Kinder unter 12 Jahren nehmen 1 Teelöffel, der zuvor in einer viertel Tasse warmem Wasser verdünnt wurde. Die Vielzahl beträgt ebenfalls 4–5 mal am Tag.

Der Hersteller in der Anmerkung legt nicht das Mindestalter für die Einnahme des Arzneimittels fest. Es kann nicht als hypoallergen bezeichnet werden, daher empfehlen Experten vor der Verwendung einen Test. Geben Sie dem Kind einen halben Teelöffel Sirup und überwachen Sie die Reaktion des Körpers des Kindes. Ohne Juckreiz, Rötung, Hautausschläge oder Schwellungen kann das Arzneimittel in den in den Anweisungen empfohlenen Dosen verabreicht werden.

Kinderärzte empfehlen Kindern unter 6 Jahren eine niedrigere Dosierung als in den Sirupanweisungen empfohlen. Husten Marshmallows für Kinder in diesem Alter wird normalerweise jeweils ein halber Teelöffel verschrieben. Es sollte auch in warmem Wasser verdünnt werden. Bis zu einem Jahr empfehlen Ärzte, das Medikament nicht zu verwenden. Dieses Problem muss mit dem behandelnden Spezialisten vereinbart werden.

Der Therapieverlauf dauert in der Regel eineinhalb bis zwei Wochen.

Kontraindikationen

Trotz der Tatsache, dass die Anmerkung nicht auf die Einnahme von Sirup durch eine schwangere Frau hinweist, sollten Sie während dieser Zeit Medikamente mit Vorsicht trinken. Wie bei Kindern ist es am besten, auf eine allergische Reaktion zu testen. Es muss beachtet werden, dass selbst natürliche Phytopräparationen während der Schwangerschaft und Stillzeit unerwünscht sein können. Altea Sirup ist keine Ausnahme. Wie und ob es einzunehmen ist und ob es durchgeführt werden sollte, sollte mit Ihrem Arzt besprochen werden.

Sie können das Medikament nicht einnehmen in folgenden Fällen:

  • individuelle allergische Reaktion;
  • Fructose-Intoleranz;
  • bei Diabetes (mit Vorsicht anwenden);
  • mit Glucose-Galactose-Malabsorption.

In Apotheken werden verschiedene Optionen für Sirup auf Marshmallow-Basis verschiedener Hersteller vorgestellt. Diese Medikamente sind Analoga, die Zusammensetzung unterscheidet sich geringfügig. Zum Beispiel Rubital, Alteyka, Altemiks. Sie können auch Kautabletten mit Marshmallow kaufen. Sie werden verwendet, um Husten wie Medizin zu behandeln.

Hausgemachte Tinktur von Althea

Zu Hause können Sie aus den Wurzeln von Althea eine medizinische Infusion herstellen. Sammeln Sie die Wurzel im Frühherbst. Gründlich ausspülen, fein hacken und trocknen..

20 oder 30 gr. einen halben Liter Wodka-Rohstoffe einschenken. 10 Tage an einem dunklen Ort einweichen und abseihen. Nehmen Sie bis zu dreimal täglich 10-15 Tropfen vor den Mahlzeiten ein. Kann mit Wasser verdünnt werden.

Nützlich und Abkochung der Pflanze. Gießen Sie einen Esslöffel der Wurzeln mit einem Glas Wasser, bringen Sie es zum Kochen, nehmen Sie es nach einigen Minuten vom Herd und bestehen Sie eine halbe Stunde darauf. Dann abseihen. Nehmen Sie 1 oder 2 Esslöffel pro Tag.

Zum Verkauf gibt es auch Tee mit Marshmallow, der leicht zu brauen ist..

Althea Gras wird zur Behandlung von Krankheiten verwendet:

  • Fortpflanzungsapparat;
  • Hautkrankheiten;
  • Tuberkulose;
  • Magengeschwüre und Gastritis.

Bei der Behandlung von Husten ist natürlich eine komplexe Therapie wichtig. Medikamente mit Althea werden zusätzliche Assistenten bei der schnellen Genesung.

Althea Sirup - Gebrauchsanweisung für Kinder und Erwachsene

Althaea officinalis gehört zu mehrjährigen krautigen Pflanzen der Familie Malvaceae. Es wächst in Europa, Asien und Nordafrika. Es ist in der Pharmakologie weit verbreitet, da es starke heilende Eigenschaften hat. Sirupanwendung ist üblich.

Was ist Marshmallow-Sirup?

Althaeae sirupus hat eine schleimlösende Wirkung und hilft, die Viskosität des Sputums zu verringern. Um mit einem schweren Husten fertig zu werden, empfehlen Ärzte dieses Medikament. Außerdem bekämpft er Entzündungen im Körper, statt eines trockenen Hustens erscheint feucht. Zusammen mit anderen ähnlichen Antitussiva wirkt Althea-Wurzelsirup ohne Gesundheitsschäden.

Struktur

Als Hauptsubstanz in der Zubereitung wird ein Pflanzenextrakt aus den Wurzeln des medizinischen Marshmallows (vorgetrocknet) verwendet. Von den zusätzlichen Substanzen sind Saccharose (dh Zucker), gereinigtes Wasser und Natriumbenzoat vorhanden. Zucker verleiht der Medizin einen angenehm süßen Geschmack, Wasser reduziert die Marshmallow-Konzentration und verleiht die gewünschte Konsistenz.

pharmachologische Wirkung

Der Hauptzweck des Sirups besteht darin, die Abgabe von Sputum aus der Membran der Atemwege zu erleichtern. Dies ist wichtig, da sich der verbleibende Auswurf auf der Lunge absetzt, wodurch ein freies Atmen verhindert wird. Unbehandelt sind Komplikationen in Form von Lungenentzündung oder Asthma bronchiale möglich. Die Krankheit kann die Magenschleimhaut betreffen. Die Hauptaktionen der Althea:

  • Ausdünnen einer viskosen Bronchialsekretion;
  • Reflexauswurf des Sputums;
  • lokale Entzündungslinderung.

Anwendungshinweise

Ärzte verschreiben Husten-Marshmallow-Sirup, wenn eine Person an einer schwer zu trennenden Erkrankung der Bronchien oder Lunge und des Auswurfs leidet. Die Temperatur kann beobachtet werden oder fehlen. Ein wichtiger Punkt - Sie sollten das Arzneimittel nicht ohne die Ernennung eines Spezialisten trinken, da es zu allergischen Reaktionen kommen kann. Standard-Anwendungshinweise:

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Ein Hustensaft mit Marshmallow kann nicht verschrieben werden, wenn eine individuelle Unverträglichkeit der einzelnen Komponenten besteht. Der nächste Punkt ist die Wahrscheinlichkeit einer Allergie. Sie können keinen Sirup einnehmen, wenn ein Mangel an Saccharose (oder Isomalt), Fructose-Intoleranz und Glucose-Galactose-Malabsorption vorliegt.

Im Falle einer Überdosierung können Nebenwirkungen wie Übelkeit oder Erbrechen auftreten. Dann müssen Sie dem Patienten Erste Hilfe leisten und einen Arzt rufen. Hilfsmaßnahmen sollten wie folgt sein:

  • Stoppen Sie die Verwendung des Arzneimittels (sowie anderer Arzneimittel, um eine weitere Vergiftung des Körpers auszuschließen).
  • Magenspülung machen;
  • Geben Sie mehr Wasser und warmen Tee, um den Wasserhaushalt wiederherzustellen.

Hausgemachte Tinktur von Althea

Zu Hause können Sie aus den Wurzeln von Althea eine medizinische Infusion herstellen. Sammeln Sie die Wurzel im Frühherbst. Gründlich ausspülen, fein hacken und trocknen..

Säule einen halben Liter Wodka-Rohstoffe einschenken. 10 Tage an einem dunklen Ort einweichen und abseihen. Nehmen Sie bis zu dreimal täglich 10-15 Tropfen vor den Mahlzeiten ein. Kann mit Wasser verdünnt werden.

Nützlich und Abkochung der Pflanze. Gießen Sie einen Esslöffel der Wurzeln mit einem Glas Wasser, bringen Sie es zum Kochen, nehmen Sie es nach einigen Minuten vom Herd und bestehen Sie eine halbe Stunde darauf. Dann abseihen. Nehmen Sie 1 oder 2 Esslöffel pro Tag.

Zum Verkauf gibt es auch Tee mit Marshmallow, der leicht zu brauen ist..

Althea Gras wird zur Behandlung von Krankheiten verwendet:

  • Fortpflanzungsapparat;
  • Hautkrankheiten;
  • Tuberkulose;
  • Magengeschwüre und Gastritis.

Bei der Behandlung von Husten ist natürlich eine komplexe Therapie wichtig. Medikamente mit Althea werden zusätzliche Assistenten bei der schnellen Genesung.

Gebrauchsanweisung

Sirup ist ein fast universelles Mittel und wird zur Behandlung von Husten bei Kindern unterschiedlichen Alters und Erwachsenen eingesetzt..

Das Medikament sollte unmittelbar nach einer Mahlzeit oral eingenommen werden. Sirup wird 3-5 mal täglich eingenommen (abhängig vom Alter des Patienten).
Die Behandlungsdauer mit diesem Medikament beträgt 7-14 Tage.

Sirup kann nicht zusammen mit Antitussiva, einschließlich Codein, das in seiner Zusammensetzung enthalten ist, verwendet werden, da dies zu einer Verschlechterung der Sputumentfernung und zu einer Verschlimmerung der Krankheit führt.

Bei Patienten mit gestörtem Kohlenhydratstoffwechsel, endokrinen System und Diabetes kann Sirup nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden. Bei Diabetes mellitus sollte beachtet werden, dass 1 Teelöffel Sirup 4,2 g Saccharose (0,35 Broteinheiten), 1 Esslöffel - 16,8 g Saccharose (1,4 Broteinheiten) enthält. Verwenden Sie in diesem Fall Sirup mit äußerster Vorsicht.

Ein sicherer Weg, dieses Medikament zu verwenden, ist in Tablettenform, wo der Saccharosegehalt fehlt oder minimal ist.

Die Verwendung von Sirup gemäß den Altersspezifikationen des Patienten und die Einhaltung des Trinkschemas ermöglichen es, die Krankheit schnell und einfach loszuwerden.

Das Medikament hat keinen Einfluss auf die Aufmerksamkeitskonzentration und die Reaktionsgeschwindigkeit und wird daher Patienten in verschiedenen Bereichen ihrer beruflichen Tätigkeit verschrieben.

Eine Nebenwirkung des Arzneimittels ist Darmdispersion, allergische Reaktionen (Ekzeme, Urtikaria, Hautjucken, Hautausschläge).

Bei einer Überdosis Marshmallow-Sirup können Übelkeit und Erbrechen auftreten. Drogenentzug und Magenspülung können den Zustand des Patienten lindern.

Für Kinder

Die Medikamente für jedes Alter sollten individuell sein..

Für Kinder unter 1 Jahr wird die Verwendung von Marshmallow-Sirup nicht empfohlen, da dies zu einer allergischen Reaktion auf die Komponenten führen kann. Wenn der Nutzen das wahrscheinliche Risiko übersteigt, wird das Medikament nur vom behandelnden Arzt verschrieben. Das tägliche Arzneimittelvolumen für Säuglinge beträgt 5 Milliliter, aufgeteilt in 2 Dosen (morgens und abends). Sirup wird mit etwas Wasser verdünnt..

Für Kinder unter 2 Jahren beträgt die Norm des Arzneimittels pro Tag 7,5 Gramm, aufgeteilt in 3-fache. Sirup in 50 Millilitern Wasser gezüchtet.

Kinder von 2 bis 6 Jahren benötigen 10 Gramm Sirup, aufgeteilt in 4 Dosen am Tag oder jeweils einen halben Teelöffel. Sirup muss in 60-100 Gramm warmem Wasser verdünnt werden. Tragen Sie Sirup 5 Tage lang auf.

Für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren wird jeweils 1 Teelöffel Sirup (10 Gramm), verdünnt in 100 Gramm Wasser, benötigt. Tagsüber sollte Sirup viermal eingenommen werden. Die Behandlung dauert 10 Tage..

Für Erwachsene

Für Kinder über 12 Jahre und Erwachsene ist 1 Esslöffel Sirup, verdünnt in einem Glas Wasser oder 60 Milliliter, aufgeteilt in 4 Dosen, erforderlich. Die Einnahme des Arzneimittels dauert 14 Tage.

Für Schwangere und Stillende

Es ist möglich, Marshmallow-Sirup für schwangere und stillende Mütter zu verwenden, wenn der Nutzen der Behandlung das mögliche Risiko für den Fötus und das Kind übersteigt. Bevor Sie Sirup verwenden, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren.
In der frühen Schwangerschaft ist die Verwendung von Sirup kontraindiziert.

Sirup Althea

Es ist eine klare, dicke Flüssigkeit mit einem angenehmen Geruch, der einen süßen Geschmack hat. Seine Farbe kann verschiedene Schattierungen von gelb bis rot haben. Verkauft in Behältern von 125-200 Gramm. Die Hauptkomponente ist Marshmallowwurzelextrakt. Hilfsstoffe Saccharose, Natriumbenzoat und Wasser.

Es hat sich als wirksames Instrument bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen mit Husten erwiesen. In dieser Liste Tracheitis, Bronchitis, Laryngitis. Findet Anwendung für Asthma bronchiale, Keuchhusten.

Der Sirup hat eine schleimlösende Wirkung, reduziert die Viskosität des Bronchialausflusses. Es wirkt entzündungshemmend. Die wichtigsten heilenden Eigenschaften:

  • stärkt die Immunität;
  • stellt beschädigte Bereiche der Schleimhaut wieder her;
  • kämpft gegen Mikroorganismen, die den Entzündungsprozess verursachen;
  • lindert Schmerzen;
  • fördert die Freisetzung aus dem Auswurf;
  • beseitigt Husten.

Sprechen Sie über die positiven Aspekte dieses pflanzlichen Mittels:

... wechselte zu Altea Sirup, weil es den Drang zum Husten perfekt beseitigt, wir alle lieben ihn mit seiner Familie...

Zuerst gab nur Mama ihren Sohn, aber dann verschwand er aus unserer Apotheke, der Apotheker empfahl einen Altai. Und ich habe es nicht bereut, das Kind hat die ganze Nacht ruhig geschlafen, am nächsten Tag war es schon viel einfacher...

... geheilt mit Marshmallow starker Bronchitis, ein ausgezeichnetes Mittel...

Papa ist mein starker Raucher, ich werde ihn nicht dazu bringen aufzuhören. Er verwendet regelmäßig Marshmallow-Sirup, in seinem Fall nur für eine Weile, hilft aber, diesen schrecklichen Husten zu lindern.

Unter Bedingungen, die von einem schwächenden Husten mit schwer zu trennendem Auswurf begleitet werden, empfehlen Ärzte häufig, dass es sich um Marshmallowsirup handelt.

Gebrauchsanweisung

Erwachsene nehmen das Arzneimittel 4 oder 5 Mal täglich nach den Mahlzeiten ein. In einem halben Glas warmem Wasser einen Esslöffel Sirup verdünnen und trinken.

Kinder unter 12 Jahren nehmen 1 Teelöffel, der zuvor in einer viertel Tasse warmem Wasser verdünnt wurde. Die Vielzahl beträgt ebenfalls 4–5 mal am Tag.

Der Hersteller in der Anmerkung legt nicht das Mindestalter für die Einnahme des Arzneimittels fest. Es kann nicht als hypoallergen bezeichnet werden, daher empfehlen Experten vor der Verwendung einen Test. Geben Sie dem Kind einen halben Teelöffel Sirup und überwachen Sie die Reaktion des Körpers des Kindes. Ohne Juckreiz, Rötung, Hautausschläge oder Schwellungen kann das Arzneimittel in den in den Anweisungen empfohlenen Dosen verabreicht werden.

Kinderärzte empfehlen Kindern unter 6 Jahren eine niedrigere Dosierung als in den Sirupanweisungen empfohlen. Husten Marshmallows für Kinder in diesem Alter wird normalerweise jeweils ein halber Teelöffel verschrieben. Es sollte auch in warmem Wasser verdünnt werden. Bis zu einem Jahr empfehlen Ärzte, das Medikament nicht zu verwenden. Dieses Problem muss mit dem behandelnden Spezialisten vereinbart werden.

Der Therapieverlauf dauert in der Regel eineinhalb bis zwei Wochen.

Kontraindikationen

Trotz der Tatsache, dass die Anmerkung nicht auf die Einnahme von Sirup durch eine schwangere Frau hinweist, sollten Sie während dieser Zeit Medikamente mit Vorsicht trinken. Wie bei Kindern ist es am besten, auf eine allergische Reaktion zu testen. Es muss beachtet werden, dass selbst natürliche Phytopräparationen während der Schwangerschaft und Stillzeit unerwünscht sein können. Altea Sirup ist keine Ausnahme. Wie und ob es einzunehmen ist und ob es durchgeführt werden sollte, sollte mit Ihrem Arzt besprochen werden.

Sie können das Medikament nicht einnehmen in folgenden Fällen:

  • individuelle allergische Reaktion;
  • Fructose-Intoleranz;
  • bei Diabetes (mit Vorsicht anwenden);
  • mit Glucose-Galactose-Malabsorption.

In Apotheken werden verschiedene Optionen für Sirup auf Marshmallow-Basis verschiedener Hersteller vorgestellt. Diese Medikamente sind Analoga, die Zusammensetzung unterscheidet sich geringfügig. Zum Beispiel Rubital, Alteyka, Altemiks. Sie können auch Kautabletten mit Marshmallow kaufen. Sie werden verwendet, um Husten wie Medizin zu behandeln.

Anwendungshinweise

Dieser Artikel beschreibt typische Möglichkeiten zur Lösung Ihrer Fragen, aber jeder Fall ist einzigartig! Wenn Sie von mir erfahren möchten, wie Sie Ihr spezielles Problem lösen können, stellen Sie Ihre Frage. Es ist schnell und kostenlos.!

Seit der Antike wird Altai zur Behandlung von Husten und anderen Krankheiten eingesetzt. Zusätzlich zu den Atmungsorganen wirkt es sich günstig auf die Mundhöhle und den Magen-Darm-Trakt aus. Dank des in der Pflanze enthaltenen Schleims wirkt sich der Marshmallow positiv auf den Zustand der Magenwände aus und wirkt einhüllend und heilend.

Das Medikament wird verwendet, um Husten verschiedener Ursachen zu behandeln

Am häufigsten wird das Medikament jedoch bei entzündlichen und infektiösen Erkrankungen der Atemwege eingesetzt. Für welchen Husten ist es am effektivsten? Mucolytic macht sowohl trockenen als auch nassen Husten produktiver, bewältigt sogar viskosen und schwer zu trennenden Auswurf.

Das auf der Eibischwurzel basierende Mittel lindert die unangenehmen Symptome der Krankheit und beseitigt die durch den Entzündungsprozess verursachten Schmerzen. Aufgrund des breiten Wirkungsspektrums wird Sirup verwendet für:

  • ARI;
  • Lungenentzündung;
  • Mandelentzündung;
  • Laryngitis;
  • Bronchitis;
  • Tracheitis;
  • Emphysem;
  • bronchiektatische Erkrankung;
  • Tuberkulose.

Marshmallow Sirup zum Stillen

Husten ist kein Grund, die Laktation zu stoppen. Bei Frauen während des Stillens sollte ein Medikament jedoch nur nach Rücksprache mit einem Therapeuten und Gynäkologen begonnen werden, um mögliche Kontraindikationen zu klären. Althea-Sirup während der Stillzeit sowie Süßholztinktur sind die beliebtesten Mittel, um Husten zu mildern und zu beseitigen, da sie auf natürlichen Bestandteilen basieren, die die Milchqualität nicht beeinträchtigen. In diesem Fall können Sie verdünnten Sirup nicht mehr als zweimal täglich verwenden.

Video

Seit 20 Jahren nehme ich bei Krankheiten Sirup- oder Marshmallow-Infusionen. Das erste Mal verschrieb ein Arzt bei schwerer Bronchitis. Dann fing ich an, selbst Medikamente zu kaufen und einzunehmen, wenn ein trockener Husten auftritt, und wenn der Anfall langwierig ist, hilft Codein, das Krämpfe lindert und Husten reduziert.

Ich mag es nicht, behandelt zu werden, ich halte alle Pillen für schädlich und nutzlos, besonders da ich eine Magenkrankheit habe - Gastritis. Im Falle einer Virusinfektion trinke ich Tee und esse Honig. Von den Drogen kann ich nur Sirup aus der Wurzel des Marshmallows oder Mukaltins kaufen. Diese Medikamente werden auf der Basis von Pflanzen hergestellt, es gibt dort nur wenige zusätzliche Substanzen, deshalb vertraue ich ihnen und ihre Kosten sind akzeptabel.

Mein Sohn hat oft eine Erkältung, deshalb konsultieren wir regelmäßig einen Arzt. Der örtliche Kinderarzt empfiehlt Arzneimittel aus natürlichen Inhaltsstoffen. Zu den wichtigsten vom Arzt verschriebenen Arzneimitteln gehören Marshmallowsirup und ein Süßholzwurzelmittel. Der Sirup ist süß, so dass das Kind gerne trinkt und die Wirkung am nächsten Tag spürbar ist.

Kontraindikationen

Bevor Sie das Medikament einnehmen, sollten Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig lesen. Die Anwendung bei Vorhandensein von Kontraindikationen kann zur Entwicklung von Komplikationen sowie zu Nebenwirkungen führen. Wenn Sie Zweifel an der Verwendung des Arzneimittels haben, wenden Sie sich an einen Spezialisten. Unter ihnen sind:

  • individuelle Überempfindlichkeit gegen die Komponente;
  • Unverträglichkeit gegenüber Zucker und zuckerhaltigen Produkten;
  • das Vorhandensein eines Symptoms einer Malabsorption;
  • Saccharose- oder Isomaltasemangel.

Mit Vorsicht kann das Medikament verwendet werden:

  • Patienten mit Diabetes;
  • Kinder, die anfällig für allergische Reaktionen oder Neurodermitis sind.

Analoge Althea Sirup

Ein Sirup aus der Wurzel des Marshmallows weist mehrere grundlegende Analoga auf. Sie alle haben die gleiche Funktion: Sie helfen beim Auswurf des Auswurfs und reduzieren Entzündungen. Im Rahmen dieser Zubereitungen gibt es natürliche Bestandteile - Arzneimittel aus Heilkräutern werden hergestellt. Pflanzen können wie folgt sein: Marshmallow, Kamille, Lakritz, Anis, Salbei usw. Gängige Analoga:

  1. Mukaltin. Zusammen mit Marshmallow-Sirup verschreiben Ärzte Mukaltin-Tabletten, die bei der Verdünnung des Sputums und seiner Entladung helfen. Es ist ein wirksames Expektorans gegen Bronchitis, Lungenentzündung und Bronchiektasie. Der Wirkstoff in Tabletten ist die Marshmallowwurzel, es gibt auch eine Mischung aus Polysacchariden. Sie müssen 1-2 Wochen vor den Mahlzeiten ein oder zwei Tabletten einnehmen. Kinder lösen die Tablette im Voraus in einem Drittel eines Glases Wasser auf und geben ihr etwas zu trinken.
  2. Infusion der Altai-Wurzel. Die Infusion wird auch als Pflanzenschleim zur Behandlung von Husten bezeichnet. Als Wirkstoff wird die Eibischwurzel genommen, die in einem Verhältnis von etwa 5: 100 Wasser infundiert wird. In der Regel werden 6,5 g Marshmallow entnommen, Wasser in einer solchen Menge zugegeben, dass 100 ml Flüssigkeit erhalten werden. Kinder erhalten mehrmals täglich 1 Teelöffel. Erwachsene trinken zwei Stunden vor dem Essen einen Esslöffel. Die Behandlungsdauer beträgt ca. 7 Tage, der Arzt wird jedoch die genaue Anzahl der Tage vorschreiben..
  3. Brustentnahme Nummer 3. Neben dem Marshmallow enthält dieses Präparat auch solche Heilpflanzen: Kiefernknospen, Anis und Salbei. Diese Pflanzen haben entzündungshemmende Wirkungen, die die Schleimhäute umhüllen und den Auswurf verdünnen. Von den Kontraindikationen gibt es nur eine persönliche Unverträglichkeit gegenüber Gras. Es sollte während der Schwangerschaft wegen Anis nicht eingenommen werden. Das Sammeln von Getränken ist in Form einer Infusion erforderlich. Ein Esslöffel wird mit Wasser gegossen, 15 Minuten gekocht und danach etwa eine halbe Stunde lang hineingegossen. Dann wird Wasser zu 200 ml gegeben. Sie müssen 3-4 mal täglich 100 ml trinken. Behandlungsdauer - 2-3 Wochen.

Apothekenpreis

Althea Sirup zu einem günstigen Preis mit vielen anderen Medikamenten mit ähnlichen aktiven Eigenschaften.

Die Mindestkosten in Sirupapotheken mit einem Volumen von 100 Milligramm betragen 32 Rubel. Der Durchschnittspreis für ein Medikament von 125 Milligramm liegt bei 50 Rubel.

Die Mindestkosten für eine Flasche mit 150 Milligramm betragen 88 Rubel. Ein Medikament mit einem Volumen von 200 Milligramm kostet etwa 200-400 Rubel.

Der Preis für Medikamente in verschiedenen Apotheken liegt im Bereich von 32-400 Rubel. Dieser dramatische Unterschied hängt vom Hersteller und der Apothekenkette ab..

Das Medikament in Apotheken wird ohne Rezept abgegeben. Die Kosten des Arzneimittels können variieren und variieren in Regionen.

Altai officinalis - nützliche Eigenschaften: Video

Maria Frolova:

Althea-Sirup mit laufendem Husten hilft sicherlich nicht, aber wenn Sie ihn im Anfangsstadium der Krankheit dem Kind geben, verschwindet die Krankheit in einer Woche vollständig. Kinder mögen den süßen Geschmack sehr und trinken ihn gerne. Das Arzneimittel enthält eine große Anzahl nützlicher Substanzen, die alle Schleimhäute im Körper positiv beeinflussen und die allgemeine Immunität stärken. Ich habe versucht, andere Medikamente zu geben, aber Marshmallow-Sirup hilft besser. Dieses Medikament ist kostengünstig und für jedermann erschwinglich..

Vera Petrova:

In der 11. Schwangerschaftswoche erkältete ich mich und mein behandelnder Arzt verschrieb mir Marshmallowsirup. Zuerst habe ich es versucht, ohne im Wasser zu züchten, aber es ist sehr süß und verursacht Übelkeit. Nachdem ich es in einem Glas Wasser verdünnt hatte, trank ich es leicht. Nach einer Woche verschwand mein Husten und ich hatte keine Nebenwirkungen. Jetzt kaufe ich ständig dieses Medikament gegen Erkältungen. Sirup hilft nicht nur mir, sondern auch meinem kleinen Baby.
Das Medikament kann 18 Monate gelagert werden, und aufgrund seiner Erschwinglichkeit können Sie es auch in Reserve kaufen.

Orlov Semyon Semenovich:

Ich erinnere mich an diesen Sirup seit meiner Kindheit. Er kommt auch mit starkem Husten schnell zurecht. Ich habe immer eine Flasche dieses Arzneimittels in meinem Medizinschrank. Er hilft mir und meinem ganzen Haushalt. Das Medikament hat keine Nebenwirkungen, so dass es sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen angewendet werden kann. Beim ersten Anzeichen einer Krankheit trinke ich einen Löffel Sirup, der in Wasser verdünnt ist. Ich nehme 4 mal am Tag. Nach 3-4 Tagen Einnahme nehmen Husten und Beschwerden im Hals und in der Brust ab. Um das Behandlungsergebnis zu festigen, fahre ich 2 Wochen fort.

Darüber hinaus hilft der Sirup bei Gastritis mit hohem Säuregehalt und Kolitis, wodurch Sie Magen-Darm-Schmerzen behandeln können. Wenn Schmerzen auftreten, nehme ich sofort den Sirup, um Sodbrennen, Schweregefühl und Schmerzen zu beseitigen, die nach dem Verzehr von scharfen Speisen auftreten.

Auswirkungen auf das Fahren

Altheasirup beeinflusst das Nervensystem nicht und hemmt die Reaktion nicht. Daher ist es erlaubt, Patienten zu benutzen, die ein Auto fahren.

Altai: Gebrauchsanweisung

Beschreibung

Eine dicke, homogene Flüssigkeit von hellbrauner Farbe mit einem Geruch, der für einen Pflanzenextrakt von Marshmallow charakteristisch ist, süßer Geschmack. Während der Lagerung Bildung von Sedimenten und / oder Trübungen, die die Qualität des Arzneimittels nicht beeinträchtigen.

Struktur

Wirkstoff: Wurzelextrakt von Althea flüssig wässrig (1:10) -;

Hilfsstoffe: Fructose, Kaliumsorbat (E 202), Zitronensäuremonohydrat.

Pharmakotherapeutische Gruppe

Arzneimittelklassifizierungscode

Das Medikament hat entzündungshemmende und einhüllende Wirkungen. Die Polysaccharide, aus denen die Eibischwurzel besteht, haben eine einhüllende Wirkung auf die Schleimhaut der oberen Atemwege und tragen dazu bei, die Reizung der Schleimhaut der Mundhöhle, des Rachens und den damit verbundenen trockenen Husten zu verringern.

Anwendungshinweise

Bei der Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der oberen Atemwege, begleitet von Husten.

Die Verwendung für diese Zwecke basiert nur auf der Erfahrung der kontinuierlichen Verwendung..

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels; sollte nicht bei angeborener Fructose-Intoleranz angewendet werden; Kinder unter 3 Jahren.

Dosierung und Anwendung

Verwenden Sie zum Ausgeben von Sirup den im Lieferumfang enthaltenen Spender.

Vor Gebrauch schütteln.

Im Inneren 3 mal täglich nach den Mahlzeiten, zuvor in 1 / 4-1 / 2 Tasse gekochtem Wasser verdünnt:

Kinder von 3 bis 6 Jahren von 5 ml,

Kinder von 6 bis 18 Jahren von 10 ml,

15 ml für Erwachsene.

Die Dauer des Arzneimittels wird vom Arzt festgelegt.

Allergische Reaktionen möglich.

Bei Nebenwirkungen, einschließlich solcher, die nicht in der Gebrauchsanweisung angegeben sind, muss die Einnahme des Arzneimittels abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden.

Überdosis

Informationen zu Überdosierungsfällen sind nicht verfügbar. Im Falle einer Überdosierung wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren. Symptomatische Behandlung.

Vorsichtsmaßnahmen

Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen.

Wenn während der Verabreichung des Arzneimittels die Symptome der Krankheit bestehen bleiben oder sich der Zustand verschlechtert (Atemwegserkrankungen treten auf, die Temperatur steigt, ein Husten mit eitrigem Auswurf tritt auf), konsultieren Sie einen Arzt. Die Sicherheit der Anwendung bei Patienten mit Nieren- und / oder Lebererkrankungen wurde nicht nachgewiesen. Diesen Patienten muss das Medikament mit Vorsicht verschrieben werden.

Eine Einzeldosis von 5 ml enthält Fructose, eine Einzeldosis von 10 ml enthält Fructose und eine Dosis von 15 ml enthält Fructose. Diese Menge an Fructose sollte bei Patienten mit Diabetes berücksichtigt werden.

Patienten mit erblicher Fructose-Intoleranz sollten dieses Arzneimittel nicht einnehmen..

Anwendung während der Schwangerschaft oder Stillzeit. Die Sicherheit der Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit wurde nicht nachgewiesen. Aufgrund des Mangels an ausreichenden Daten wird die Einnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen.

Die Fähigkeit, die Reaktionsgeschwindigkeit beim Fahren von Fahrzeugen oder beim Arbeiten mit anderen Mechanismen zu beeinflussen. Es wurden keine Studien durchgeführt, um die Wirkung der Arzneimittelverabreichung auf die Fähigkeit zu bewerten, ein Auto zu fahren und mit Mechanismen zu arbeiten..

Interaktion mit anderen Drogen

Wenn Sie gleichzeitig andere Medikamente einnehmen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Nicht zusammen mit Arzneimitteln einnehmen, die Codein und andere Antitussiva enthalten. Die Aufnahme anderer gleichzeitig eingenommener Arzneimittel kann abnehmen. Vorsichtshalber sollte das Altai-Medikament nicht 0,5 Stunden - 1 Stunde vor oder nach der Einnahme anderer Arzneimittel eingenommen werden.

Lagerbedingungen

Im Dunkeln bei einer Temperatur von nicht höher. Von Kindern fern halten.

Innerhalb von 20 Tagen nach dem Öffnen der Flasche verbrauchen..

Verfallsdatum

2 Jahre. Nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Althea Sirup: Gebrauchsanweisung und warum es benötigt wird, Kontraindikationen, Dosierung

Ein Sirup, der auf einer natürlichen Komponente basiert - dem medizinischen Marshmallow, der seit langem für seine medizinischen Eigenschaften bekannt ist. Es hat eine milde schleimlösende Wirkung, reduziert Entzündungen und Schwellungen der Atemwege. Zur Behandlung von Erwachsenen und Kindern. Nicht kompatibel mit Hustenunterdrückern..

Darreichungsform

Marshmallow ist eine schleimlösende Droge. Form freigeben - Sirup. Dunkle Plastikflaschen mit einem Fassungsvermögen von 125, 150 ml werden in einem Karton verpackt.

Beschreibung und Zusammensetzung

Sirup ist eine Droge natürlichen Ursprungs. Althaea officinalis ist eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Malvaceae. Ein hochwertiges Arzneimittel wird aus den Wurzeln eines zwei Jahre alten Krauts gewonnen, das im Herbst mit dem optimalen Gehalt an Wirkstoffen - Mucinen und Polysacchariden - geerntet wurde. Rohstoffe enthalten Schleimstoffe, Stärke, Pektine, Tannine, Polysaccharide, Lecithin, Phytosterol..

Der Sirup ist eine viskose Flüssigkeit von hellgoldener Farbe. Es hat einen charakteristischen milden Geruch und süßen Geschmack..

Die Hauptsubstanz des Arzneimittels ist ein flüssiger Extrakt aus der Wurzel des medizinischen Marshmallows. Zusätzliche Inhaltsstoffe sind Nipagin, Kaliumsorbat, Zitronensäure und destilliertes Wasser.

Pharmakologische Gruppe

Marshmallow Sirup ist ein Kräuterpräparat. Die Wurzel der Heilpflanze enthält Pflanzenschleim, Asparagin, Betain, Pektin, Stärke. Es hat eine einhüllende, weichmachende, schleimlösende und entzündungshemmende Wirkung.

Pflanzenschleim bedeckt die inneren Membranen der Atmungsorgane mit einer dünnen Schicht, die lange auf der Oberfläche verbleibt. Es schützt sie vor Irritationen. Infolgedessen nimmt der Entzündungsprozess ab, die spontane Geweberegeneration wird weicher. Wenn es der Magenmembran ausgesetzt wird, wird die Schutzwirkung des Films vor Pflanzenschleim länger und wirksamer mit zunehmender Säure des Magensafts: Die Viskosität steigt an, wenn es mit Salzsäure in Kontakt kommt.

Anwendungshinweise

für Erwachsene

Altai Hustensaft hat eine schleimlösende, lokale entzündungshemmende Wirkung. Reduziert die Viskosität von Bronchialsekreten. Indikationen für die Anwendung sind Erkrankungen der Atemwege, begleitet von einem Husten mit Auswurf, der schwer zu trennen ist:

Gemüsesirup wird zur Behandlung von Laryngitis, Pharyngitis, Mandelentzündung und anderen Erkrankungen des Rachens, begleitet von feuchtem Husten, verwendet. Es hat keine anhaltend positive Wirkung bei Erkältungen und trägen aktuellen Krankheiten. Lindert keine Symptome von trockenem Husten.

für Kinder

Akute Infektionen der Atemwege machen einen großen Prozentsatz der gesamten Pathologie der Kindheit aus. Eine hohe Inzidenz ist auf das Vorhandensein einer großen Anzahl von Serotypen von Krankheitserregern, deren Variabilität, Unvollkommenheit und Instabilität des Immunsystems zurückzuführen. Unbestrittene Führung gehört zu Atemwegserkrankungen.

Infektionen der Atemwege führen zu Funktionsstörungen des Körpers und zur Bildung einer chronischen Pathologie. Der Entzündungsprozess in den Atemwegen, unabhängig von seiner Position, geht mit einer Verletzung der Schleimbildung, der rheologischen Eigenschaften und der Sekretionsbewegung einher.

Die Hauptfunktionen eines Hustens bestehen darin, die Atemwege zu reinigen und eine gesunde Luftversorgung der Lunge sicherzustellen. Der rationelle Einsatz von Medikamenten zur Verbesserung der Durchgängigkeit der Bronchien hilft, verschiedene Pathologien zu beseitigen..

Die Ätiologie des Hustens bei Kindern hängt oft vom Alter ab. Bei Neugeborenen entwickelt es sich vor dem Hintergrund von ARVI. Die Ursache für Husten kann das Eindringen von Fremdstoffen in die Atemwege beim Einatmen und Essen sein. Dies ist auf eine Verletzung des Schluckens und angeborene Anomalien zurückzuführen.

Die Ursachen für Husten bei Kindern im ersten Lebensjahr können sein:

  • Fehlbildungen der Luftröhre, Bronchien;
  • respiratorisches Syndrom;
  • Mukoviszidose;
  • Immunschwäche-Bedingungen;
  • intrauterine Infektionen;
  • das Vorhandensein von Tabakrauch, schädliche Verunreinigungen in der eingeatmeten Luft.

In einem höheren Alter verursacht Husten:

  • Bronchialasthma;
  • Fremdkörperaspiration;
  • Helminthenbewegung;
  • Krankheiten, die nicht mit den Atemwegen zusammenhängen;
  • Passivrauchen.

Die Verbesserung der Drainagefunktion der Bronchien umfasst die aktive orale Rehydratation, die Verwendung von Expektorans, Mukolytika, Massagen und Atemgymnastik. Die Expektoransgruppe umfasst Marshmallow-Sirup.

für schwangere und stillende

Es gibt keine verlässlichen Daten zur Anwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Anwendung ist nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt unter dessen strenger Aufsicht möglich.

Kontraindikationen

Hustensaft Altay ist bei Patienten mit Überempfindlichkeit gegen die Substanzen, aus denen das Medikament besteht, kontraindiziert. Zu verwendende Hindernisse sind:

  • Saccharosemangel;
  • Fructose-Intoleranz;
  • Glukose-Galaktose-Malabsorption.

Entsprechend den notwendigen medizinischen Indikationen wird Althea-Sirup für Patienten mit Diabetes mellitus verschrieben, die eine Diät mit einem geringen Gehalt an Kohlenhydraten einhalten.

Dosierung und Anwendung

für Erwachsene

Althea Sirup wird oral eingenommen. Eine Einzeldosis für Erwachsene und Kinder über 12 Jahre ist ein Esslöffel des Arzneimittels, verdünnt in einem halben Glas warmem kochendem Wasser. Sirup wird tagsüber nach jeder Mahlzeit getrunken.

Die Behandlungsdauer für Erkrankungen der oberen Atemwege, begleitet von Husten und Auswurf, beträgt 10 bis 15 Tage. Eine Erhöhung des Verlaufs, wiederholte Therapie ist nach Rücksprache mit einem Arzt akzeptabel.

für Kinder

Für Kinder unter 12 Jahren wird 1 Teelöffel Sirup in ¼ Tasse kochendem Wasser verdünnt. Das Medikament wird 4-5 mal täglich nach den Mahlzeiten verabreicht. Wasser kann durch warm gekochte Milch ersetzt werden.

für schwangere und stillende

Die Verwendung von Arzneimittelsirup während der Schwangerschaft und Stillzeit ist zulässig, wenn der erwartete Nutzen der Mutter viel höher ist als das bestehende Risiko für den Fötus, das Neugeborene. Der Arzt, der die Dosierung festlegt, muss konsultiert werden.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind nicht behoben. Es kann ein allergischer Ausschlag auftreten, der von selbst verschwindet.

Interaktion mit anderen Drogen

Altheasirup wird nicht in Verbindung mit Codein enthaltenden Zubereitungen empfohlen. Die Wechselwirkung mit anderen Antitussiva erschwert die Abgabe von verflüssigtem Auswurf.

spezielle Anweisungen

Notwendige Informationen für Patienten mit Diabetes: 1 Teelöffel enthält 0,4 Broteinheiten, 1 Esslöffel - 1,2 XE.

Sirup von Althaea officinalis beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge und Mechanismen zu fahren. Gefährliche Tätigkeiten, die besondere Aufmerksamkeit erfordern, schnelle Reaktionen sind möglich.

Überdosis

Fälle einer Überdosierung von Sirup werden nicht beobachtet. Wenn unerwünschte Reaktionen in Form von Übelkeit oder Erbrechen auftreten, wird das Medikament abgebrochen. Der Patient wird mit einem Magen gewaschen, eine symptomatische Behandlung wird verschrieben..

Lagerbedingungen

Lagerbedingungen sind:

  • dunkler Ort
  • Temperatur nicht höher als 25 ° C;
  • Unzugänglichkeit für Kinder.

Die Haltbarkeit beträgt 2 Jahre. Nach dem Ablauf sollte der Sirup entsorgt werden. Urlaub in Apotheken - ohne Rezept.

Analoga

Anstelle von Althea-Sirup können folgende Medikamente verwendet werden:

  1. Mukaltin enthält als Wirkstoff Marshmallow-Kräuterextrakt. Das Medikament wird in Tabletten hergestellt, die eine expektorierende Wirkung haben. Sie können Kindern gegeben werden, die zuvor in Wasser aufgelöst wurden. Nach Rücksprache mit einem Spezialisten darf Mukaltin während der Schwangerschaft und Stillzeit einnehmen.
  2. Bronchophyt ist eine Phytopräparation, die den Auswurf fördert und Entzündungen lindert. Es wird in einem Elixier zur oralen Verabreichung hergestellt. Bronchophyten können nur zur Behandlung erwachsener Patienten verwendet werden, mit Ausnahme von Frauen in Position und zur Unterstützung des Stillens..
  3. Bronchinol ist ein Ersatz für Althea-Sirup in der therapeutischen Gruppe. Die therapeutische Wirkung des Arzneimittels wird durch Wegerich, Huflattich, Pfefferminze und Eukalyptusöl erklärt. Das Arzneimittel wird in Sirup hergestellt, der Kindern über 6 Jahren verabreicht werden kann. Bronchinol ist bei schwangeren und stillenden Patienten kontraindiziert.
  4. Hustenbonbons enthalten Natriumbicarbonat und Gras-Thermopsis als Wirkstoffe. Sie haben eine schleimlösende Wirkung. Tabletten können Patienten über 12 Jahren verabreicht werden, sie sind bei schwangeren und stillenden Frauen kontraindiziert..

Arzneimittelpreis

Die Kosten des Arzneimittels betragen durchschnittlich 75 Rubel. Die Preise reichen von 74 bis 82 Rubel.

Literatur Zu Asthma