Mit Hilfe des Medikaments Alteyka ist es möglich, feuchten Husten erfolgreich zu behandeln und zu einer besseren Abgabe von viskosem Schleim beizutragen.

Anwendungshinweise

Es wird verschrieben, um feuchten Husten mit solchen Krankheiten zu bekämpfen:

  • Laryngitis
  • Tracheitis
  • Keuchhusten
  • Bronchialasthma
  • Akute und chronische Bronchitis
  • Lungenentzündung
  • Lungentuberkulose mit Anzeichen von Bronchitis und feuchtem Husten.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels

Alteyka-Tabletten bestehen aus solchen Wirkstoffen: 100 mg Pflanzenextrakt (Althea-Wurzel). Zusätzlich enthält die Tablette: Weinsäure, Aspartam, Calciumstearat, Magnesiumcarbonat, Orangengeschmack.

Sirup Althea besteht ebenfalls hauptsächlich aus Pflanzenextrakt und solchen zusätzlichen Bestandteilen: sterilisiertes reines Wasser, Ethanol 96%, Zucker, E218.

Heilenden Eigenschaften

Trockenmedizin hat wie Tabletten mit Mucaltinsirup schleimlösende, einhüllende, antitussive und entzündungshemmende Eigenschaften. Der Ursprung ist natürlich. Das Werkzeug arbeitet aufgrund einer Reizung der Magenschleimhaut und dies führt zu einem intensiveren Auswurf, einer Erhöhung der Menge der ausgehenden Sekretion und einer Stimulation der Schwefelschleimdrüsen.

Formulare freigeben

Der Durchschnittspreis in Russland beträgt 80 Rubel pro Packung.

Das Medikament ist in drei Dosierungsformen erhältlich: Kautabletten, Trockenmedizin und Althea-Hustensaft. Die Tabletten haben eine flache und runde Form, die Farbe ist graubraun. Verpackt in Blasen von 10 Stück. In einer Packung 2 Blasen.

Die Anweisung zeigt an, dass der Marshmallow-Hustensaft eine dunkle und dicke Flüssigkeit ist, die einen bestimmten Geruch hat. Der Farbton ist gelb oder rötlich. Die Zubereitung schmeckt süß, manchmal treten Sedimente am unteren Ende der Lunge auf, aber das ist normal. Sirup für Kinder wird normalerweise verschrieben, da die Tabletten einen nicht so süßen Geschmack haben..

Trockenmedizin ist eine Pulvermischung in einer dunklen Flasche, die mit kochendem Wasser gegossen wird, und es wird eine Antitussivumlösung erhalten. Die Farbe ist dunkelbraun und der Geschmack und Geruch sind spezifisch. In Russland wird diese Form der Arzneimittelfreisetzung nicht umgesetzt.

Art der Anwendung

Der durchschnittliche Preis für Sirup beträgt 150 Rubel pro Packung.

Sirup wird vor den Mahlzeiten getrunken, das Glas muss vor jedem Empfang geschüttelt werden. Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren - 4-6 mal täglich einen Esslöffel. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren - jeweils 10 ml mit der gleichen Häufigkeit wie bei Erwachsenen. Ein Kind von 2 bis 6 Jahren mit 5 ml mit der gleichen Menge, aber gleichzeitig wird eine Einzeldosis mit 2-3 Esslöffeln gekochtem Wasser verdünnt, da die Zusammensetzung Alkohol enthält.

Die Marshmallow-Anweisung gibt an, dass Kinder ab drei Jahren Tabletten erhalten können. Innerhalb von 3-12 Jahren können Sie jeweils 1 Stück trinken. Die Anzahl der Empfänge pro Tag wird vom behandelnden Arzt festgelegt. Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren - 3-4 mal täglich 1 Stück. Es wird empfohlen, vor den Mahlzeiten Tabletten zu trinken. Sie werden gekaut und mit Wasser, Saft und Milch abgewaschen.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Verwendung wird in diesen Lebensabschnitten einer Frau nicht empfohlen..

Marshmallow, Hustensaft, Anleitung für Kinder

Alteyka ist ein Medikament, das nicht sehr beliebt ist. Wenn Sie jedoch ein Werkzeug wählen, das auch für Babys sicher ist, müssen Sie Ihre Wahl für diese Zusammensetzung beenden. Die Basis des Arzneimittels sind pflanzliche Rohstoffe, daher gibt es fast keine Kontraindikationen. Trotz der positiven Eigenschaften ist es für Eltern besser, mehr über Alteika, Hustensaft, zu erfahren. Die Anweisungen für Kinder helfen dabei, alles im Detail zu verstehen.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels, die Hauptqualitäten

Was genau sich vor ähnlichen Zubereitungen unterscheidet Alteyka, Hustensaft, Anweisungen für das Arzneimittel, Verbote und Indikationen - genau diese Informationen müssen zuerst herausgefunden werden. Bevor Sie mit der Behandlung des Babys fortfahren, müssen Sie genau herausfinden, welche Komponenten die Krankheit beeinflussen, begleitet von Hustenanfällen.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels ist vollständig pflanzlich, es sind keine chemischen Verbindungen enthalten. Die aktive Komponente des Arzneimittels ist der Marshmallow-Wurzelextrakt, der viele bemerkenswerte Eigenschaften aufweist, von denen eine die Wirkung auf den Schleim ist, der sich in den Atemwegen angesammelt hat. Durch die regelmäßige Anwendung von Sirup können Sie in nur wenigen Behandlungstagen mit viskosem Auswurf fertig werden und dessen Ausscheidung stimulieren.

Neben der Eibischwurzel sind die Bestandteile des Mittels:

  1. Vitamine,
  2. organische Säuren,
  3. Phytosterole,
  4. fette Öle.

Dank der wohltuenden Zusammensetzung wirkt sich nicht nur eine Wirkung auf Hustenanfälle aus, sondern auch die Immunität der Krümel wird gestärkt und die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten erhöht.

Gebrauchsanweisung, Verwendung des Produkts zur aktiven Hustenlinderung

Wie man das Medikament Alteyka, Hustensaft, einnimmt, wird in der Anleitung ausführlich genug beschrieben und ist verfügbar, so dass es praktisch keine Schwierigkeiten bei der Verwendung der Zusammensetzung gibt. Selbst unerfahrene junge Eltern können leicht herausfinden, wie sie das Produkt verwenden sollen. Eine der wichtigsten Voraussetzungen: Bevor Sie dem Kind einen Sirup geben, schütteln Sie ihn mehrmals kräftig. Einige Teile der Komponenten können während der Lagerung auf den Boden sinken. Vergessen Sie diese wichtige Empfehlung daher nicht.

Gebrauchsanweisung empfehlen solche Dosierungen:

  1. 2,5 ml (Säuglinge),
  2. 2,5-3 ml (für Babys ab einem Jahr),
  3. 5 ml (2 bis 6 Jahre alt),
  4. 10 ml (ab 6 Jahren).

Nehmen Sie das Arzneimittel in seiner reinen Form ein, es ist vollständig gebrauchsfertig. Es ist erlaubt, das Produkt mit einer kleinen Menge Flüssigkeit zu trinken, aber dies ist nicht notwendig - es hat einen angenehmen Geschmack, den Kinder mögen. Der Empfang sollte dreimal täglich erfolgen (für Säuglinge wird empfohlen, die Zusammensetzung zweimal täglich zu verabreichen). Achten Sie darauf, den allgemeinen Gesundheitszustand der Krümel zu überwachen. Wenn unangenehme alarmierende Anzeichen vorliegen, lehnen Sie die Behandlung sofort ab.

Wo kann ich die Zusammensetzung kaufen, den Preis für Alteyk-Sirup

Die Frage, die sich bei Eltern am häufigsten stellt, ist, wo das Medikament verkauft wird. Es wird keine besonderen Schwierigkeiten beim Kauf geben - Sie können die Zusammensetzung in jeder Apotheke kaufen, und die Kosten werden sicherlich gefallen, da sie viel niedriger ist als die meisten Hustenmittel. Sie benötigen kein Rezept, um das Medikament zu kaufen, aber es ist besser, die Gelegenheit nicht zu nutzen, um das Medikament ohne ärztliche Empfehlung zu kaufen und zur Behandlung zu verwenden, sondern sich an den Arzt zu wenden, der die Krankheit diagnostiziert, die den Husten beim Baby stimuliert.

Sie können das Medikament auch in jeder Online-Apotheke kaufen. Es bietet normalerweise Medikamente zu einem reduzierten Preis an, aber vergessen Sie nicht, dass Sie für den Versand bezahlen müssen, der oft den Kosten des Produkts entsprechen kann. Es ist unmöglich zu speichern, daher ist es besser, zu einer nahe gelegenen Apotheke zu gehen, wo Sie nicht nur die Verfallsdaten der Komposition überprüfen, sondern auch deren Qualität sicherstellen können, indem Sie sie bitten, die relevanten Dokumente vorzulegen.

Der Preis des Arzneimittels ist sehr attraktiv und kann von 100 bis 145 Rubel variieren. Dies kann nicht nur von der Region abhängen, sondern auch von Herstellern, die der Zusammensetzung verschiedene Komponenten hinzufügen können.

Analoga des Arzneimittels - wie kann ich das Arzneimittel bei Bedarf ersetzen?

Es ist nicht immer möglich, eine Behandlung mit diesem bestimmten Medikament durchzuführen, insbesondere wenn der Körper des Babys mit einer negativen Reaktion auf die Hauptkomponenten reagiert. In solchen Fällen müssen Sie nach Analoga des Arzneimittels suchen, die nicht so wenige sind. Es sollte beachtet werden, dass es keine Fonds mit identischer Zusammensetzung gibt, aber Sie können Medikamente kaufen, die nicht weniger aktiv beim Husten in Krümeln sind.

Die häufigsten Analoga von Alteyk-Sirup:

Unabhängig davon, welche Zusammensetzung für die Behandlung von Hustenanfällen bei einem Baby gewählt wurde, müssen Sie unbedingt die Gebrauchsanweisung lesen. Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist die strikte Einhaltung aller Empfehlungen. Gegenanzeigen sollten ebenfalls untersucht werden - dies verhindert unangenehme Überraschungen und gefährliche Folgen für die Krümel..

Merkmale des Arzneimittels Alteyka, an die sich Eltern während der Behandlung erinnern müssen

Trotz der Tatsache, dass das Arzneimittel viele Vorteile hat, sollten Eltern daran denken, dass es bei Schwierigkeiten mit dem Auswurf besser ist, auf andere Formulierungen zurückzugreifen. Aktiver kommt der Sirup mit der Beseitigung von Schleim zurecht, daher empfehlen Ärzte, das Medikament bei nassem Husten zu verwenden. Gleichzeitig mit der aktiven Wirkung auf Hustenanfälle kann das Arzneimittel Reizungen der Schleimhäute lindern, die häufig während der Krankheit auftreten.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Beseitigung der Krankheit ist die Einnahme des Arzneimittels nur auf leeren Magen. Es wirkt sich weniger aktiv auf den vollen Magen aus, was zu Schwierigkeiten bei der Behandlung führen kann - es dauert viel länger.

Die Behandlungsdauer sollte 10 Tage nicht überschreiten. Normalerweise reicht diese Zeit aus, um mit der Krankheit fertig zu werden, insbesondere wenn sie nicht mit Komplikationen einhergeht. Wenn während dieser Zeit keine positiven Ergebnisse vorliegen, sollten Sie auf jeden Fall mit einem wiederholten Besuch zum Arzt gehen. Der Arzt sollte erneut untersuchen und feststellen, ob versteckte Krankheiten vorliegen, die Hustenanfälle auslösen..

Gegenanzeigen zur Anwendung des Arzneimittels, welche Nebenwirkungen während der Behandlung auftreten können

Sirup Alteyka ist eines der sichersten Mittel, aber selbst es gibt eine Reihe von Einschränkungen, die von den Eltern unbedingt untersucht werden müssen. Das Arzneimittel ist in solchen Fällen kontraindiziert:

  1. allergische Reaktion auf die Bestandteile des Arzneimittels,
  2. schwere Pathologie der Nieren, Leber,
  3. Diabetes mellitus.

Selbst wenn Sie Kontraindikationen sorgfältig abwägen, können Nebenwirkungen auftreten. Dies ist äußerst selten, aber es ist besser, sich mit den unangenehmen Folgen der Anwendung der Komposition vertraut zu machen. Meistens machen sich Kinder Sorgen über Allergien, wenn sie das Medikament einnehmen, und dies ist der Hauptgrund für den Abbruch der Behandlung. Eine weitere Gefahr für Kinder sind Bauchbeschwerden, die zu starken Schmerzen führen können. Bei Babys kommt es häufig zu einem erhöhten Speichelfluss nach dem Auftragen der Zusammensetzung, obwohl dies nicht lange anhält.

Wenn die Dosierung überschritten wird, kann das Kind Übelkeit bekommen. Oft kommt es zu Erbrechen, und Eltern sollten in solchen Fällen sofort einen Arzt aufsuchen. Geben Sie vor dem Eintreffen des Arztes keine Krümel - dies kann es schwierig machen, Maßnahmen zu ergreifen, die das Kind vor gefährlichen Manifestationen bewahren.

Was sind die Vorteile von Alteyka, Hustensaft, Anweisungen für Kinder, die wichtigsten Empfehlungen für die Verwendung der Zusammensetzung - es ist besser für Eltern, diese Eigenschaften im Voraus zu verstehen. Es muss daran erinnert werden, dass es nur bei Erwachsenen davon abhängen kann, wie schnell es sich herausstellt, mit der Krankheit des Babys fertig zu werden. Daher müssen Sie alle Regeln und Anforderungen genau befolgen, die das Medikament nur sehr wenig hat.

Marshmallow - Hustensaft für Kinder: Gebrauchsanweisung

Bei Erkrankungen der oberen Atemwege ist es sehr wichtig, Medikamente zu wählen, die einerseits die Krankheitssymptome lindern und andererseits zur Verbesserung der heilenden Eigenschaften anderer Medikamente beitragen können. Eine dieser Drogen ist Alteyka. Schauen wir uns die pharmakologischen Eigenschaften dieses Arzneimittels, die Indikationen für seine Verwendung sowie mögliche Kontraindikationen an, damit Sie es bei Bedarf für eine schnelle Genesung verwenden können. Der Artikel enthält Anweisungen zur Verwendung von Hustensaft.

Was ist Alteyka Hustensaft und Gebrauchsanweisung

„Altheika“ ist ein Arzneimittel auf der Basis der Marshmallow-Wurzel, das bei verschiedenen Erkrankungen der Atemwege angewendet wird, begleitet von einer Sputumtrennung und einem produktiven Husten. Dieses Werkzeug erleichtert das Auswerfen und verbessert auch die therapeutische Wirkung anderer Medikamente, die im Rahmen der Behandlung eingenommen werden, wodurch eine schnelle Genesung des Patienten sichergestellt wird. Dieses Medikament wird zur Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien, der Luftröhre und der Lunge empfohlen.

Die Behandlung mit diesem Mittel dauert normalerweise 1-2 Wochen. Bei Lungenentzündung, schwerer Bronchitis und anderen Langzeiterkrankungen kann sie sich jedoch über mehrere Monate erstrecken.

Wie Sie eine laufende Nase im zweiten Schwangerschaftstrimester behandeln, erfahren Sie hier.

Trotz der Tatsache, dass „Alteyka“ ohne Rezept in Apotheken abgegeben wird, müssen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels einen Arzt konsultieren und die Dosierung des Arzneimittels vereinbaren. Dies garantiert Ihnen die effektivste und sicherste Behandlung..

Darreichungsformen

Das Medikament "Alteyka" ist in zwei Hauptformen erhältlich:

  1. Sirup, der in Flaschen mit einem Fassungsvermögen von 100 ml oder 200 ml hergestellt werden kann.
  2. Kaubare Hustenpillen.

Beide Mittel haben eine ähnliche Zusammensetzung, wobei der Hauptwirkstoff Marshmallowwurzelextrakt ist, der in dem Arzneimittel in einer Konzentration von 0,15 g pro 100 ml Flüssigkeit vorhanden ist. Die begleitenden Bestandteile des Arzneimittels sind raffinierter Zucker, Wasser, Ethylalkohol.

Sirup ist die einzige Form des Arzneimittels, die Patienten jeden Alters gezeigt wird. Kautabletten werden für Kinder unter 3 Jahren nicht verschrieben..

pharmachologische Wirkung

Die Gebrauchsanweisung zeigt, dass Alteyka ein Expektorans pflanzlichen Ursprungs ist. Das Werkzeug stimuliert die Arbeit der Bronchialdrüsen und erhöht so die Sputumsekretion. Darüber hinaus stimuliert Alteyka die Peristaltik von Bronchiolen und führt zu einem aktiveren und produktiveren Husten.

Darüber hinaus lindern die aktiven Extrakte dieses Arzneimittels Schwellungen und wirken allgemein beruhigend auf das erkrankte Gewebe, wodurch die allgemeinen Symptome der Krankheit gelindert werden..

Bei der Einnahme von „Alteika“ mit Antibiotika hilft dieses Medikament, die Konzentration in den Atemwegen zu erhöhen. Es verbessert auch die therapeutische Gesamtwirkung von entzündungshemmenden Arzneimitteln..

Indikationen und Kontraindikationen zur Anwendung

Das Medikament "Alteyka" ist in einigen Fällen ratsam. Es wird bei solchen Krankheiten wirksam sein:

  • verschiedene Formen der Lungenentzündung;
  • Bronchitis und Tracheitis;
  • Keuchhusten;
  • Tuberkulose (jedoch nur, wenn sie von Symptomen einer atypischen Bronchitis begleitet wird);
  • Laryngitis;
  • Bronchialasthma;
  • Emphysem;
  • andere Krankheiten, die von feuchtem Husten begleitet werden.

In allen oben genannten Fällen wird Sirup als Teil der Therapie zusammen mit antiviralen oder antibakteriellen Arzneimitteln verwendet, jedoch nicht als eigenständige Behandlung.

Die einzige Kontraindikation bei der Verwendung dieses speziellen Sirups ist die individuelle Unverträglichkeit seiner einzelnen Bestandteile. Wenn Sie wissen, dass Sie möglicherweise negativ auf eine bestimmte Komponente in der Zusammensetzung dieses Werkzeugs reagieren, informieren Sie den Arzt über diese Tatsache. Lassen Sie ihn eine andere Medizin abholen..

Bei Menschen mit Diabetes ist Vorsicht geboten. Sie können ein solches Medikament nur auf Empfehlung eines Arztes und unter seiner Aufsicht einnehmen.

Während der Schwangerschaft

Die Auswirkungen von Alteyka auf den Körper schwangerer Frauen sowie stillender Mütter wurden nicht gründlich untersucht. In diesem Zusammenhang wird empfohlen, ein solches Medikament für diese Patientengruppe nur nach Anweisung eines Arztes zu verwenden. Welchen Hustensaft während der Schwangerschaft eingenommen werden kann, erfahren Sie in diesem Material.

Kleine Kinder

"Alteyka" kann zur Behandlung von Kindern bis zu einem Jahr und älter verwendet werden. Ändern Sie in diesem Fall jedoch die Dosierung des Arzneimittels. Wenn also einem Baby eine Behandlung von 6 Monaten bis zu einem Jahr verschrieben wird, wird das Medikament in einer Menge von 1/2 TL verabreicht. und nicht mehr als 2 mal am Tag. Für Babys bis zu 6 Monaten wird dieses Medikament mit gekochtem Wasser verdünnt.

Kinder unter 2 Jahren dürfen bis zu dreimal täglich einen halben Teelöffel Sirup geben. Das Medikament muss nicht verdünnt werden. Für Kinder von 2 bis 7 Jahren können Sie die Dosis auf 1 Teelöffel und die Menge des Arzneimittels erhöhen - bis zu 4 Mal pro Tag.

Wenn Sie das Medikament zum ersten Mal zur Behandlung Ihres Kindes verwenden, seien Sie vorsichtig und vorsichtig. Beobachten Sie seine Reaktion auf die Droge. Wenn er Anzeichen einer Allergie gegen den Sirup hat, brechen Sie die Einnahme sofort ab und konsultieren Sie einen Arzt.

Mögliche Komplikationen durch das Medikament

"Alteyka" wird bei trockenem Husten nicht empfohlen, da es ihn nur verstärkt. Während der Behandlung des Arzneimittels können auch Allergien auftreten, deren Manifestationen unterschiedlich sein können, einschließlich Hautausschläge, Juckreiz und Übelkeit.

Es ist wichtig zu bedenken, dass dieses Medikament nicht als eigenständiges Instrument bei der Behandlung von so schweren Krankheiten wie Lungenentzündung eingesetzt werden kann. Wenn Sie die Antibiotikatherapie ablehnen, kann dies zu verschiedenen Komplikationen der Krankheit führen, einschließlich des Todes.

Es wird auch nicht empfohlen, diesen Sirup während der Selbstmedikation zu verwenden. Dies ist mit dem Übergang der Krankheit in eine chronische Form sowie der Entwicklung von Komplikationen auch bei Krankheiten wie Laryngitis oder Tracheitis behaftet. In jedem Fall ist eine ärztliche Beratung erforderlich..

Es ist auch nicht akzeptabel, die vorgeschriebene Dosierung und den Zeitplan für die Einnahme des Arzneimittels zu verletzen. Dies kann zur Abhängigkeit von diesem Tool führen und dessen Wirksamkeit verringern. Wenn die vorgeschriebene Dosierung für verschiedene Altersgruppen überschritten wird, können allergische Reaktionen auftreten..

Hausmittel

Bei falscher oder vorzeitiger Behandlung von Atemwegserkrankungen ist ihr Übergang in das chronische Stadium möglich, ebenso wie die Entwicklung verschiedener Komplikationen, einschließlich einer Schädigung des Lungengewebes mit einer Verschlechterung seines Gasaustauschs sowie einer Vergiftung und Sepsis. Darüber hinaus kann eine derart langwierige Form der Krankheit aufgrund der erhöhten Belastung der Krankheit sowie der Nieren zur Entwicklung einer Herzkrankheit führen..

Besonders gefährlich ist die Behandlung schwerer Infektionskrankheiten mit Volksheilmitteln, die in allen Altersgruppen zum Tod führen können.

Nur qualifizierte medizinische Hilfe mit zertifizierten Medikamenten hilft Ihnen, die Krankheit schnell und mit minimalem Verlust für den Körper zu besiegen. Deshalb ist es wichtig, sich an sie zu wenden, wenn die ersten Symptome der Krankheit auftreten.

Video

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Althea-Sirup richtig verwenden..

Alles über chronische Bronchitis (Symptome und Behandlung bei Erwachsenen) lesen Sie hier.

Ergebnisse

Im Allgemeinen ist Alteyka ein ziemlich wirksames und sicheres Medikament, das zur Behandlung von Atemwegserkrankungen verschrieben wird. Es kann von Patienten jeden Alters eingenommen werden. Damit eine solche Behandlung am effektivsten ist, ist es wichtig, bei den ersten Symptomen der Krankheit einen Arzt zu konsultieren, um detaillierte Empfehlungen zur Bekämpfung der Krankheit zu erhalten. Informieren Sie sich auch über die Wirksamkeit von Sinecode gegen Husten unter dem Link.

ALTEYKA-TABLETTEN

  • Anwendungshinweise
  • Art der Anwendung
  • Nebenwirkungen
  • Kontraindikationen
  • Schwangerschaft
  • Interaktion mit anderen Drogen
  • Überdosis
  • Lagerbedingungen
  • Freigabe Formular
  • Struktur
  • zusätzlich

Alteyk-Tabletten sind ein wirksames Expektorans, dessen Wirkung auf sekretolytischen und bronchodilatatorischen Eigenschaften beruht.
Das Medikament hat eine mäßige antitussive Wirkung, reduziert die Anzahl der Hustenanfälle und deren Intensität.
Es normalisiert die veränderte bronchopulmonale Sekretion, verbessert die Sputumproduktion: reduziert die Viskosität und die Hafteigenschaften, erleichtert die Förderung des Sputums von den unteren zu den oberen Atemwegen und dessen Auswurf.
Alteika Galichpharm ist ungiftig und hat keine lokale Reizwirkung.

Anwendungshinweise

Alteyk-Tabletten sind zur Behandlung von Husten bei akuten und chronischen Erkrankungen der Atemwege vorgesehen, begleitet von der Bildung eines dicken und viskosen Bronchialsekretes und / oder einer Verletzung seines Auswurfs: Bronchitis, Lungenentzündung, bronchiektatische Erkrankung, Asthma bronchiale.

Art der Anwendung

Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren sollte 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten 1 Tablette Alteyka verschrieben werden.
Alteyka-Tabletten sollten gekaut und mit etwas Wasser abgewaschen werden.
Einzeldosis für Kinder von 3 bis 12 Jahren - 1 Tablette.
Der Behandlungsverlauf, der vom Arzt in Abhängigkeit von der Form der Erkrankung festgelegt wird.
Kinder. Das Medikament wird nicht für Kinder unter 3 Jahren angewendet.

Nebenwirkungen

In einigen Fällen sind allergische Reaktionen möglich, einschließlich Urtikaria, Juckreiz.
Wenn Nebenwirkungen auftreten, brechen Sie die Anwendung des Arzneimittels Alteyka ab und konsultieren Sie einen Arzt.

Kontraindikationen

Es ist kontraindiziert, Alteyk-Tabletten zur Behandlung von Überempfindlichkeit gegen Mucaltin oder die zweiten Bestandteile des Arzneimittels zu verwenden.

Schwangerschaft

Es liegen keine Erfahrungen mit der Anwendung von Alteyk-Tabletten während der Schwangerschaft oder Stillzeit vor.

Interaktion mit anderen Drogen

Derzeit liegen keine Informationen zu Arzneimittelwechselwirkungen von Alteyk-Tabletten vor.
Nicht gleichzeitig mit Hustenmitteln (Codein) verschreiben.
Das Medikament kann gleichzeitig mit anderen Antitussiva und Expektorantien eingenommen werden.

Überdosis

Bei Verwendung der angegebenen therapeutischen Dosen des Arzneimittels Alteyka ist eine Überdosierung nicht möglich.
Bei längerem Gebrauch oder Überdosierung können Übelkeit und Erbrechen auftreten..
Symptomatische Therapie.

Lagerbedingungen

In der Originalverpackung bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern..
Von Kindern fern halten.

Freigabe Formular

Alteyka - Kautabletten.
10 Tabletten in einer Blase, 2 oder 10 Blasen in einer Packung.

Struktur

1 Tablette Alteyka enthält Althea-Kraut (Althaea officinalis L.) Trockenextrakt 1:40 (Extraktionsmittel - Trinkwasser) (Mukaltin) - 100 mg.
Hilfsstoffe: Magnesiumcarbonat, Aspartam (E 951), Weinsäure, Povidon, Saccharose (Saccharose), Calciumstearat, wasserfreies kolloidales Siliciumdioxid, Aroma (Orange).

zusätzlich

Hauptparameter

Titel:ALTEYKA-TABLETTEN

ALTEYKA TABLETS Bewertungen

  • Missbrauch melden
  • Bewertung teilen
  • Seite überprüfen

Ich gab einem Kind Alteyka-Tabletten zur Behandlung von Husten. Meine Tochter hatte schwere Hustenanfälle, besonders nachts. Der Arzt verschrieb uns Alteyk-Tabletten in einer umfassenden Behandlung. Alteyk-Tabletten werden heute von verschiedenen pharmakologischen Unternehmen hergestellt. Mir wurden in der Apotheke Arterium Galichpharm Tabletten angeboten. Natürliche Tabletten enthalten nur pflanzliche Substanzen. Sie sehen aus wie. Lesen Sie die Rezension Ich gab einem Kind Alteyka-Tabletten zur Hustenbehandlung. Meine Tochter hatte schwere Hustenanfälle, besonders nachts. Der Arzt verschrieb uns die Tabletten Alteyka in komplexer Behandlung.
Alteyk-Tabletten werden heute von verschiedenen pharmakologischen Unternehmen hergestellt. Mir wurden in der Apotheke Arterium Galichpharm Tabletten angeboten.

Natürliche Tabletten enthalten nur pflanzliche Substanzen.
Sie sehen im Geschmack so grau aus, dass sie gut schmecken.
Ateyka-Tabletten sind für die Resorption ausgelegt. Sie müssen nicht mit Wasser abgewaschen werden. Anfangs hatten wir damit kein großes Problem. Meine Tochter versuchte immer wieder, sie zu essen, aber nachdem sie ihr erklärt hatte, dass die Tabletten wie Süßigkeiten aufgenommen werden mussten, verschwand das Problem.
In der Packung mit 20 Tabletten. Zu einem recht erschwinglichen Preis.
Der Kinderarzt sagte uns, wir sollten dreimal täglich 1 Tablette einnehmen.
Also haben wir sie 6 Tage lang behandelt. Ein Paket reicht für eine solche Behandlung aus.

In einer Woche umfassender Behandlung erholten wir uns vom Husten.

ALTEYKA TABLETS Analoga

FLAVAMED

Gebrauchsanweisung
von 57 UAH
119538 Ansichten

SCHLIEF

Gebrauchsanweisung
von 84 UAH
98.253 Aufrufe

MUKOLIK

Gebrauchsanweisung
von 57 UAH
65.321 Ansichten

PULMOBRISE

Gebrauchsanweisung
von 85 UAH
64.991 Aufrufe

MILISTAN

Gebrauchsanweisung
von 71 UAH
63.759 Aufrufe

Alteyka Medication - Hustensaft für Erwachsene und Kinder

Die Zusammensetzung des Arzneimittels und die pharmakologische Wirkung

Marshmallow - ein absolut natürliches pflanzliches Mittel,

Es ist in Flaschen aus dunklem Glas oder Kunststoff mit einem Volumen von 100 und 200 ml erhältlich und ist eine dicke transparente Flüssigkeit von gelbbrauner bis rotbrauner Farbe mit einem charakteristischen Grasgeruch und einem süßlichen Geschmack.
Es wird von vielen Unternehmen hergestellt, darunter Halichpharm, Ecoflor, Ternofarm, Arterium usw. Jeder Hersteller enthält verschiedene zusätzliche Komponenten, bei denen verschiedene Kräuter ausgewählt werden:

  • Thymian;
  • Ringelblume;
  • Oregano;
  • Viburnum;
  • Isländisches Moos (isländische Cetraria) usw..

Aufgrund des Vorhandenseins solcher Komponenten hat Alteika in Form eines Sirups ausgesprochen:

  • Expektorans;
  • bronchosekretorisch;
  • Umhüllung;
  • entzündungshemmende Eigenschaften.

Bei Erkältungen ist die rechtzeitige Evakuierung des Sputums und der darin enthaltenen Krankheitserreger aus den Bronchien besonders bei kleinen Kindern äußerst wichtig.

Der Hustenreflex ist bei Säuglingen noch nicht entwickelt, daher wirkt er nur mit einer großen Ansammlung von Schleim, wodurch die Dauer des Unwohlseins schwerer und länger wird..

Daher ist es sehr wichtig, Kindern zu helfen, ihre Atmungsorgane rechtzeitig von Sekretansammlungen zu befreien, wie Dr. E. O. Komarovsky häufig betont

Zu diesem Zweck werden schleimlösende Arzneimittel und insbesondere das betreffende Arzneimittel verwendet, da die darin enthaltenen Polysaccharide, die im Verdauungstrakt ins Blut aufgenommen werden, anschließend in die Bronchien ausgeschieden werden und sowohl bei Kindern als auch bei Kindern zur Beseitigung von Entzündungen und Schwellungen der Schleimhaut führen von Erwachsenen.

Die Zusammensetzung kann auch verschiedene Hilfskomponenten enthalten, zum Beispiel:

  • Methylparaben und Polyparaben;
  • Nipazol;
  • Zucker;
  • Nipagin;
  • Ethanol;
  • Wasser.

Daher trägt die Einnahme dieses Medikaments zur raschen Entwicklung der Bronchialsekretion (Sputum) bei und beschleunigt seine Bewegung durch die Atemwege nach außen aufgrund der Normalisierung seiner Viskosität und anderer rheologischer Eigenschaften.

Neben der Erhöhung der Beweglichkeit spezieller Zilien des Flimmerepithels der Bronchien, die für den Entzug des Geheimnisses von ihnen nach außen verantwortlich sind.

Dank dessen werden gereizte Schleimhäute mit weichem Schleim geschmiert, der Teil des Extrakts ist, was zu einem frühen Einsetzen der Besserung und Beseitigung von Halsschmerzen führt.

Kann Alteyka während der Schwangerschaft

Alteyka-Sirup mit isländischem Moos oder anderen zusätzlichen Inhaltsstoffen ist für schwangere und stillende Frauen nicht kontraindiziert, da er auch für Säuglinge zugelassen ist.

Eine gezielte Untersuchung des Einflusses seiner Bestandteile auf den Zustand des Fötus wurde zwar nicht durchgeführt. Aus den Anweisungen geht daher hervor, dass die Verwendung in diesen Zeiträumen nicht empfohlen wird.

Dennoch wird empfohlen, vor dem ersten Gebrauch einen Arzt zu konsultieren, der die Ursache der Krankheit ermittelt und in der Lage ist, die optimale Therapie zu wählen, möglicherweise unter Einbeziehung von Hustensaft auf der Basis der Marshmallow-Wurzel.

Und wenn während der Stillzeit ein Arzneimittel eingenommen werden muss, lohnt es sich, das Stillen für die Dauer der Behandlung abzubrechen.

Alteika Hustensaft wann und wie man verwendet

Ein längerer Husten verursacht Schmerzen, beeinträchtigt die normale Funktion und Ruhe und kann dem Patienten noch viele weitere Probleme bereiten. Das Vorhandensein von Husten kann auf eine große Anzahl von Krankheiten hinweisen, in der Regel jedoch auf Virus- und Infektionskrankheiten. Ein gutes Hustenmittel sollte nicht nur das Sputum verdünnen, sondern auch die Manifestationen der Krankheit lindern.

Welcher feuchte Hustensaft für Kinder am besten verwendet wird, wird in diesem Artikel angegeben..

Eigenschaften

Marshmallow verdünnt nicht nur das Sputum, sondern wirkt auch schleimlösend. Es umhüllt die Schleimhaut und macht den Husten weniger schmerzhaft. Das Endergebnis kann durch Reizung des Erbrechenzentrums im Gehirn erzielt werden, was wiederum die Aktivität des Epithels verursacht, was dazu beiträgt, das Sputum auszutreiben. Ein starker Anstieg des Schleims in den Bronchien und seine gleichzeitige Verflüssigung helfen, angesammelten Auswurf, Bakterien und Eiter loszuwerden. Sirup umhüllt die betroffenen Bereiche und lindert Schwellungen.

Wie man Ambroxol Hustensaft einnimmt, erfahren Sie im Artikel hier.

Sirup Alteyka ist in verschiedenen Dosierungen und Verpackungen erhältlich

Darüber hinaus hat Alteyka eine ganze Reihe von Aktionen:

  • Es lindert Entzündungen der Schleimhaut;
  • Es hilft, die Produktion von Magensaft zu reduzieren, was wiederum die Bronchien vor Schäden durch Salzsäure schützt;
  • Es aktiviert die Zellerneuerung.

Wie heißen Hustensäfte für Kinder?.

Das von Galichpharm hergestellte Medikament Alteyka ist in Form von Flaschen mit Flüssigkeit erhältlich:

  • Glasflasche mit einer Flüssigkeit von 100 und 200 ml;
  • Bank, deren Volumen 100 ml beträgt;

Anwendungshinweise

Dieses Medikament sollte als Hustenmittel verwendet werden, das bei einer chronischen oder akuten Form einer Bronchialerkrankung auftritt. Indikationen zur Anwendung des Arzneimittels:

  • Kehlkopfentzündung (Schädigung des Kehlkopfes);
  • Asthma;
  • Keuchhusten;
  • Lungenentzündung;
  • Tuberkulose (kann manchmal von einer Niederlage der Bronchien begleitet sein);
  • Tracheitis (Trachealläsion).

Welchen Hustensaft während der Schwangerschaft am besten verwendet wird, erfahren Sie in diesem Artikel.

Wie bewerbe ich mich?

Sirup muss vor den Mahlzeiten verwendet werden!

Wie man Sirup für Kinder mit Erespal-Husten verwendet, erfahren Sie in diesem Artikel.

Die Dauer der Behandlung mit Sirup hängt weitgehend von der Wirksamkeit ab und muss jeweils individuell bestimmt werden. Die durchschnittliche Behandlung beträgt 2-4 Wochen.

Schwangerschaft

Die Anweisungen für Hustensaft besagen, dass es keine Daten zur Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft gibt. Dieser Hustensaft darf während der Schwangerschaft nur unter sorgfältiger Aufsicht eines Arztes eingenommen werden..

Schwangeren im Frühstadium wird jedoch immer noch nicht empfohlen, Tinkturen einzunehmen, die auf der Basis der Eibischwurzel hergestellt werden.

Der Artikel enthält Anweisungen für Dr. Mamas Hustensaft, die Sie in diesem Artikel finden.

Es gibt eine ungeschriebene Regel: Wenn Kindern unter 3 Jahren Hustensaft verabreicht werden kann, kann eine schwangere Frau ihn sicher einnehmen.

Nebenwirkungen

  • Bei Einnahme dieses Medikaments kann eine allergische Reaktion auftreten.
  • Es kann auch zu einem trockenen Hustenverlauf kommen..

Alteyks Hustensaft sollte bei Menschen mit Diabetes mellitus (DM) mit äußerster Vorsicht eingenommen werden.
Sirup sollte nicht eingenommen werden, wenn eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber den einzelnen Bestandteilen des Arzneimittels besteht.

Der Artikel zeigt die Bewertungen von trockenem Hustensaft Herbion.

Eine Überdosierung des Arzneimittels manifestiert sich in:

  • Übelkeit und Erbrechen. In einer solchen Situation sollten Sie den Magen sofort ausspülen und die Einnahme abbrechen.
  • Dieser Hustensaft kann nicht mit anderen Codein-haltigen Medikamenten verwendet werden, weil Dies erschwert die Sputumverflüssigung erheblich.

Wenn eine allergische Reaktion auftritt, sollte die Behandlung sofort abgebrochen werden.

Der Artikel bietet Hustensaft Bewertungen für Linkas Kinder.

Arzneimittelpreis

Die Kosten für Hustensaft Alteyka: Für 100 ml müssen Sie 89 Rubel bezahlen. 200 ml Medizin kosten 290 Rubel.

Informationen zur Verwendung von Stodal-Hustensaft während der Schwangerschaft finden Sie in diesem Artikel.

"Alteyka" - und der Husten wird Ihnen nicht unheimlich

Marshmallow ist ein Sirup, der aus der Wurzel des Marshmallow-Arzneimittels hergestellt wird.

Diese Pflanze gehört zur Kategorie der typischen Schleimbildung, sie enthält eine große Menge Pektin, Polysaccharide, Stärke sowie eine Vielzahl von Spurenelementen.

Alteika wird in der Regel zur Behandlung von Entzündungsprozessen in Lunge und Bronchien eingesetzt.

Aktive Komponenten, die sich im Überschuss in der Wurzel des Marshmallows befinden, tragen zur Sekretion von Schleim bei, was wiederum zur Verflüssigung des Sputums führt, dessen Ausscheidung während des Auswurfs erleichtert, den Husten mildert, den Entzündungsprozess beseitigt und infolgedessen den Patienten viel besser fühlt.

In diesem Artikel werden auch andere nützliche Eigenschaften dieses Arzneimittels sowie seine Mängel, Kontraindikationen und vieles mehr berücksichtigt..

Am Ende des Textes finden Sie Bewertungen von echten Patienten über Alteyk.

Anwendungshinweise

Es wird empfohlen, dieses Medikament als Antitussivum bei chronischen oder akuten Formen der Atemwegspathologie zu verwenden..

Wir können die folgenden Hauptindikationen für die Ernennung von Alteyka unterscheiden:

  • zur Behandlung von Kehlkopfentzündungen (entzündliche Läsionen der Kehlkopfschleimhaut);
  • Bronchitis (diffuse entzündliche Prozesse der Schleimhäute des Bronchialbaums);
  • Tracheitis (Entzündung des Gewebes der Luftröhre);
  • Lungenentzündung (Entzündung des Lungengewebes);
  • bei Asthma bronchiale;
  • bronchiektatische Pathologie;
  • mit Lungentuberkulose, begleitet von Symptomen einer atypischen Bronchitis;
  • bei Keuchhusten.

Verwendung dieses Tools?

Sirup Marshmallow wird vor den Mahlzeiten eingenommen. Schütteln Sie ihn vor dem Gebrauch gut.

Für Erwachsene und Kinder über 14 Jahre ist eine Einzeldosis ein Esslöffel des Arzneimittels. Die Anzahl der Empfänge kann 4 bis 6 Mal pro Tag variieren.

Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren sollten 4 bis 6 Mal täglich Sirup in der Menge eines Löffels Dessert (ansonsten 10 Milliliter) erhalten.

Kleine Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren können ein Mittel von 5 Millilitern (Teelöffel) erhalten. Es wird auch empfohlen, die Alteka vor der Verwendung von 2-3 Teelöffeln Wasser zu verdünnen. Die Anzahl der Empfänge variiert ebenfalls zwischen 4 und 6.

Kautabletten können von Erwachsenen und Kindern ab 3 Jahren verwendet werden.

Für Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren ist eine Einzeldosis eine Tablette. Die Anzahl der Empfänge wird vom behandelnden Arzt festgelegt.

Kindern, die älter als 12 Jahre sind, sowie Erwachsenen wird empfohlen, vor dem Essen 3-4 Mal 1 Tablette zu trinken, um zu klopfen. Kauen Sie Pillen und trinken Sie sie mit etwas Wasser.

Die Dauer der Behandlung mit Alteyka hängt von der Wirksamkeit des Arzneimittels ab und muss individuell bestimmt werden. In der Regel beträgt dieser Indikator 1-2 Wochen. In einigen Situationen kann sich dieser Zeitraum jedoch um bis zu 2 Monate verzögern.

Form und Zusammensetzung freigeben

Dieses Medikament wird in 2 pharmazeutischen Formen hergestellt: Kautabletten und Sirup.

Die Zusammensetzung des Werkzeugs ist wie folgt:

  1. Hauptzutaten: Marshmallowwurzelextrakt (100 Milliliter Sirup enthalten 0,15 Gramm Extrakt);
  2. Hilfskomponenten: gereinigtes Wasser, Ethylalkohol, Nipazol, raffinierter Zucker, Nipagin.

Andere Arzneimittelverträglichkeit

Bei gleichzeitiger Verabreichung von entzündungshemmenden Arzneimitteln verlängert Alethea deren Wirkdauer, verstärkt deren therapeutische Wirkung und reduziert mögliche Nebenwirkungen.

Bei gleichzeitiger Anwendung mit anderen Hustenmitteln kommt es zu einer Ansammlung von Sputum im Lumen der Bronchien und der Luftröhre.

Die gleichzeitige Anwendung von Alteika mit Antibiotika führt zu einer Erhöhung der Konzentration dieser Arzneimittel in den Atemwegen.

Nebenwirkungen

Es besteht eine persönliche Unverträglichkeit dieses Arzneimittels, verschiedene allergische Pathologien sind ebenfalls möglich. Bei trockenem Husten sollten Sie keine Althea verschreiben - andernfalls kann sie sich verstärken.

Besonders vorsichtig müssen Sie das Medikament bei Menschen anwenden, die an allen Formen von Diabetes leiden.

Kontraindikationen

Unter den Kontraindikationen für die Ernennung von Marshmallow in Form eines Sirups kann eine Überempfindlichkeit gegen den Hauptwirkstoff (Mucaltin) oder einige der anderen Bestandteile unterschieden werden.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Tabletten zum Kauen sind wie folgt:

  • Kinderalter bis zu 3 Jahren;
  • Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe des Arzneimittels.

Schwangerschaft

Zu diesem Zeitpunkt gibt es in der Medizin keine Informationen über die Möglichkeit, dass Frauen die Althaea in der Position sowie während der Stillzeit anwenden.

Speichermethode

Der Marshmallow sollte an einem trockenen Ort aufbewahrt werden, der keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

Temperaturbedingungen: Die geschlossene Verpackung wird bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad gelagert. Eine offene Packung wird bei einer Temperatur von 4 bis 8 Grad gelagert.

Die Umsetzungsfrist beträgt zwei Wochen..

Die durchschnittlichen Kosten für Marshmallow in russischen Apotheken variieren zwischen 50 und 120 Rubel. Der Preis von Alteyka hängt direkt von der Form der Freisetzung sowie von der Menge der gekauften Medikamente ab.

In der Ukraine kann dieses Werkzeug ab 20 ukrainischen Griwna gekauft werden und endet mit 50 Griwna.

Analoga

Die Hauptersatzstoffe für Marshmallow sind: Altemix, Alte, Mukalitan, Altemiks, Mukaltin, Mukolitin, Mukaltin forte, Rutilal forte.

Alle von ihnen sowie Alteyka können für verschiedene entzündliche Pathologien der Atemwege, akute oder chronische Formen, Laryngitis, Tracheitis, Bronchitis und andere Krankheiten verwendet werden. Sie haben eine ähnliche therapeutische Wirkung und Behandlungseffektivität..

Bewertungen

Bewertungen von Internetnutzern, die dieses Medikament selbst erlebt haben

Valentine 33 Jahre:

„Vor nicht allzu langer Zeit wurde meine kleine Tochter krank. Zuerst gab es nur eine laufende Nase, und dann trat auch ein starker Husten auf, während das Kind lange Zeit nicht husten konnte. Unser Therapeut verschrieb uns den Alteyka-Sirup. Ich war mit diesem Tool seit meiner Kindheit vertraut und war überrascht, dass es noch existiert..

Der Sirup hat eine dunkelbraune Farbe, einen süßlichen, leicht würzigen Geschmack. Ich fing an, dem Kind Sirup zu geben, zuerst wurde der Husten noch stärker, aber dann ging er schnell endgültig vorbei. Die gesamte Behandlung dauerte ca. 4 Tage, wir waren sehr zufrieden mit dem Ergebnis. "

„Ich möchte über meine Vorgeschichte der Anwendung von Alteyka berichten. Es ist bemerkenswert, was während der Schwangerschaft passiert ist, und in der Anleitung selbst gibt es im Prinzip keine Informationen über die Anwendung durch schwangere Frauen.

Ich war also bereits in der 29. Schwangerschaftswoche, als ich mich erkältete. Der behandelnde Arzt verschrieb mir Antibiotika, aber ich wollte sie wirklich nicht einnehmen, um dem Baby keinen Schaden zuzufügen. Deshalb wandte ich mich an einen anderen Arzt, der mir empfahl, Alteyka-Sirup zu trinken..

Ich habe dieses Mittel vier bis sechs Mal am Tag mit einem Dessertlöffel verwendet. Meine Gesundheit begann sich bereits am 3. Tag zu verbessern. Im Allgemeinen nahm ich den Marshmallow ungefähr eine Woche lang und erholte mich in dieser Zeit fast vollständig. Und alles ohne Antibiotika! Ich bin sehr zufrieden und empfehle dieses Tool jedem. "

„Wir haben dieses Mittel kennengelernt, als der älteste Sohn krank wurde (er war damals sechs Jahre alt). Sie kauften das Medikament selbst und begannen, es einzunehmen, aber Alteyka hatte keine Wirkung. Dann beschlossen wir, einen Arzt aufzusuchen. Im Krankenhaus wurde uns gesagt, dass dieses Mittel für Kinder dieser Altersgruppe nicht hilft.

Sie verschrieb uns ein anderes Medikament, Pectolvan Ivy, das meinen Sohn vor einem schmerzhaften Husten rettete. Aufgrund meiner eigenen Erfahrung kann ich den Marshmallow niemandem empfehlen, obwohl er vielleicht seine eigenen Fans hat, aber ich bin definitiv nicht unter ihnen. "

Antonina 24 Jahre alt:

„Ich habe einen Mantel für mein krankes fünfjähriges Kind gekauft. Die Wahl hielt sie erstens wegen der günstigen Kosten auf, und zweitens wurde sie von einem Kinderarzt beraten. Vorher habe ich normalerweise teurere Medikamente gekauft (auch Kräuter).

Ehrlich gesagt habe ich keine Unterschiede im Ergebnis bemerkt. Was ist mit teuren Medikamenten, die von einem preisgünstigeren Marshmallow ungefähr gleich waren? Das einzige, was mir nicht gefallen hat, war, dass sich das Kind wegen eines nicht so angenehmen Geschmacks geweigert hat, die Droge einzunehmen. Musste sich anstrengen, um sie dazu zu bringen, es zu tun.

Daher kaufe ich Alteyku äußerst selten, normalerweise in finanziellen Schwierigkeiten, aber ich bevorzuge immer noch „schmackhaftere“ Medikamente. Aber das ist die Wahl der Eltern, nicht des Kindes. "

Ergebnisse

Und schließlich können wir daraus schließen, dass das Medikament "Alteyka" nach den meisten Bewertungen eine gute therapeutische Wirkung hat und wirklich dazu beiträgt, Husten in relativ kurzer Zeit loszuwerden.

Mit Vorsicht müssen Sie "Alteyka" während der Schwangerschaft anwenden, doch das Fehlen von Fakten über die Anwendung in dieser Lebensphase einer Frau macht Sie vorsichtig, obwohl dieses Kräuterpräparat theoretisch den Zustand des Fötus nicht negativ beeinflussen sollte.

Natürlich hat nur der behandelnde Arzt das Recht, das Medikament wie jedes andere Medikament zu verschreiben. Denken Sie daran, Selbstmedikation ist der sicherste Weg zu mehr Gesundheitsproblemen als zur Genesung..

Anleitung für das Medikament Alteyka - Hustensaft

Der Husten, der mit vielen Erkrankungen der Atemwege einhergeht, verhindert, dass sich eine Person normal ausruht, im Allgemeinen arbeitet und lebt. Hustenanfälle treten mehrmals am Tag und manchmal zur falschen Zeit auf. Sie können dieses unangenehme Phänomen mit Hilfe verschiedener Medikamente, einschließlich pflanzlicher Herkunft, beseitigen.

Gebrauchsanweisung Hustensaft Alteyka enthält Informationen, dass erwachsenen Patienten und Kindern über 2 Jahren Medikamente verschrieben werden können. Aber manchmal empfehlen Kinderärzte die Infusion von Alteyka und Babys unter 2 Jahren als sicheres und wirksames Hustenmittel.

Beschreibung des Arzneimittels

Sirup Alteyka enthält Trockenextrakt der Marshmallowwurzel. Die Zusammensetzung enthält auch Hilfsstoffe - Zucker, Zitronensäure und gereinigtes Wasser.

Das Medikament ist in Form eines Sirups erhältlich, der einen bräunlichen oder bräunlich-roten Farbton und einen spezifischen Kräutergeruch aufweist. Bei der Lagerung von medizinischem Sirup kann ein Niederschlag ausfallen. Das Arzneimittel ist in Flaschen aus dunklem Glas oder Kunststoff erhältlich. In jeder Packung ist zusammen mit den Anweisungen ein Plastiklöffel oder ein spezielles Glas enthalten, um die Dosierung des Arzneimittels zu erleichtern.

Alteyks Hustensaft ist ein Expektorans. Es wird bei unproduktivem Husten verschrieben, der mit vielen Atemwegserkrankungen und Infektionskrankheiten einhergeht..

Die Haltbarkeit des Arzneimittels beträgt 2 Jahre, sofern die Verpackung intakt ist. Nach dem Öffnen wird das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen an einem kühlen Ort gelagert..

Sirup mit Marshmallow wird in Apotheken ohne ärztliche Verschreibung abgegeben, aber Sie können sich nicht selbst behandeln. Sie können das Arzneimittel nur auf Empfehlung eines Spezialisten einnehmen.

pharmachologische Wirkung

Marshmallow-Sirup hat ausgeprägte schleimlösende Eigenschaften. Dieses völlig natürliche Kräuterpräparat hat aufgrund der in der Zusammensetzung enthaltenen Polysaccharide, Pektine, Stärke und Aminosäuren eine therapeutische Wirkung. Alle diese Substanzen sind in den Wurzeln des Marshmallows enthalten..

Polysaccharide werden schnell vom Blut absorbiert und dann teilweise von den Bronchialdrüsen produziert. Dadurch wird eine umhüllende, erweichende und entzündungshemmende Wirkung auf die Schleimhaut der Atmungsorgane ausgeübt. Marshmallow-Extrakt hilft, die Trennung der Bronchialsekretion zu erhöhen und ihre Viskosität zu normalisieren. Substanzen, die Teil des Medikaments sind, erhöhen die Motilität der Bronchiolen und die Motilität des Bronchialepithels, wodurch das Sputum schnell und leicht die Atemwege verlässt.

Sirup mit Alteika hat eine ziemlich große therapeutische Wirkung auf die Atemwege:

  • Reduziert den Entzündungsprozess in den Atmungsorganen.
  • Fördert die leichte Abgabe von Auswurf und reduziert Hustenanfälle.
  • Bietet einen umhüllenden Effekt.
  • Normalisiert die Produktion von Magensaft, der die Bronchien negativ beeinflussen kann.

Sirup mit Marshmallowwurzelextrakt hat auch gute regenerative Eigenschaften. Dank der im Medikament enthaltenen Komponenten werden beschädigte Zellen schnell wiederhergestellt.

Sirup mit Marshmallowwurzel ist eines der billigsten Hustenmittel. Sie können einen solchen Sirup in jeder Apotheke zum niedrigsten Preis kaufen..

Indikationen

Sirup mit Marshmallow für Kinder und Erwachsene wird für eine Reihe von akuten und chronischen Atemwegserkrankungen verschrieben. Die Hauptindikationen für die Verschreibung eines Arzneimittels können wie folgt unterschieden werden:

  • Laryngitis, die mit einer schweren Schädigung der Kehlkopfschleimhaut einhergeht.
  • Bronchitis verschiedener Ursachen, sowohl in akuter als auch in chronischer Form.
  • Akute Tracheitis.
  • Lungenentzündung.
  • Bronchiektatische Erkrankung.
  • Tuberkulose begleitet von Symptomen einer atypischen Bronchitis.
  • Pertussis bei Kindern.

Darüber hinaus wird das Medikament auch im Rahmen einer umfassenden Behandlung von Asthma bronchiale eingesetzt. Ärzte ergänzen die Therapie nur dann mit Marshmallow-Sirup, wenn der Asthmapatient nicht gegen pflanzliche Produkte allergisch ist.

Ärzte verschreiben häufig Sirup mit Marshmallow gegen Erkältungen, die von einem schwächenden Husten begleitet werden.

Kontraindikationen

Syndromsirup ist ein natürliches Kräuterpräparat, daher gibt es nicht so viele Kontraindikationen für seine Verwendung:

  • Kinderalter bis zu 2 Jahren. Obwohl Ärzte in einigen Fällen dieses Verbot ignorieren und Hustensaft ab dem ersten Lebensjahr verschreiben.
  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen, die in der Zusammensetzung des Arzneimittels enthalten sind.
  • Allergie gegen pflanzliche Rohstoffe.

Ärzte versuchen, Menschen, die an verschiedenen Formen von Diabetes leiden, keine Medikamente zu verschreiben. In diesem Fall wird ein alternatives Medikament ausgewählt, jedoch ohne Zucker.

Für schwangere Frauen und stillende Mütter wird Alteyka-Sirup nur in Ausnahmefällen verschrieben, da keine Erfahrungen mit der Behandlung dieser Patientengruppen mit diesem Medikament vorliegen.

Wie man Medizin nimmt

Das Medikament wird 30 Minuten vor einer Mahlzeit eingenommen. Wenn nach der Einnahme Übelkeit auftritt, können Sie eine Stunde nach dem Essen Marshmallowsirup trinken. Die Dosierung wird vom Arzt individuell berechnet, Sie können sich jedoch an die Empfehlungen halten, die in der Gebrauchsanweisung angegeben sind:

  • Kinder von 2 bis 6 Jahren erhalten bis zu 6 Mal täglich 5 ml Gemüsesirup.
  • Kinder von 6 bis 14 Jahren erhalten 4-5 mal täglich 10 ml Gemüsesirup.
  • Jugendliche über 14 Jahre und Erwachsene nehmen bis zu 6 Mal täglich 15 ml Altheasirup ein.

Wenn das Arzneimittel für Kinder unter 2 Jahren verschrieben wird, bestimmt der Arzt die Dosierung. Typischerweise überschreitet die Dosis für solche Patienten dreimal täglich 0,5 Teelöffel nicht.

Für kleine Kinder ist es zulässig, eine therapeutische Dosis Sirup in einem kleinen Volumen kochendem Wasser zu verdünnen, um die Verabreichung zu erleichtern. Trinken Sie das Arzneimittel mit ausreichend reinem Wasser oder gekühltem Tee.

Der Behandlungsverlauf sollte mindestens eine Woche dauern. Bei Lungenentzündung oder obstruktiver Bronchitis kann die Behandlung bis zu 2 Wochen dauern. Nach Aussage des Arztes kann nach einer kurzen Pause eine zweite Behandlung verordnet werden.

Bei der Behandlung mit einem Kräuterpräparat müssen alle Empfehlungen des behandelnden Arztes unbedingt beachtet werden.!

Nebenwirkungen

Bei der Behandlung mit einem Hustensaft pflanzlichen Ursprungs können solche unerwünschten Reaktionen beobachtet werden:

  • allergische Manifestationen, die meistens wie Hautausschläge aussehen;
  • stark erhöhter Speichelfluss;
  • Magenschmerzen durch Reizung der Wände.

Wenn das Medikament von einem Patienten mit Diabetes in der Vorgeschichte verschrieben wurde, kann es zu einem Anstieg des Blutzuckers kommen.

Wenn Nebenwirkungen auftreten, wird das Medikament sofort abgesetzt und Ihr Arzt konsultiert.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln

Alteyks Hustensaft kann in Verbindung mit entzündungshemmenden Medikamenten verschrieben werden. In diesem Fall wird die Wirkung des letzten Medikaments signifikant verstärkt und verlängert. Inhaltsstoffe an der Wurzel der Mottenkugeln verringern das Risiko von Nebenwirkungen bei der Behandlung von entzündungshemmenden Arzneimitteln.

Wenn Sirup mit Marshmallow-Extrakt in Verbindung mit anderen Hustenmitteln eingenommen wird, kann es zu einer Ansammlung von Auswurf in den Bronchien und der Luftröhre kommen. Die Empfehlung, mehrere Medikamente gleichzeitig einzunehmen, sollte mit einem Arzt besprochen werden.

Oft wird Sirup mit Althea zusammen mit Antibiotika verschiedener Wirkstoffgruppen verschrieben. In diesem Fall hilft Pflanzensirup, die Konzentration von Antibiotika im Gewebe der Atmungsorgane zu erhöhen.

Gelegentlich verschreiben Ärzte Expektorantien zusammen mit Antitussiva. Hustenmittel werden dem Patienten nur nachts verabreicht, damit er sich von einem schwächenden Husten erholen kann.

Überdosis

Fälle von Überdosierung mit diesem Kräuterpräparat wurden noch nicht registriert. Aber eine Überdosis kann durchaus sein, insbesondere angesichts der Tatsache, dass das Medikament süß ist und kleine Kinder interessieren kann.

Im Falle der Einnahme eines erhöhten Volumens des Arzneimittels werden alle Nebenwirkungen verstärkt. Dyspeptische Symptome wie Übelkeit und Stuhlverstimmung können dazu beitragen..

Im Falle einer Überdosierung ist die Behandlung symptomatisch und zielt darauf ab, die Vergiftungssymptome zu beseitigen. Es reicht aus, wenn das Opfer den Magen ausspült, Adsorbentien und Antihistaminika verabreicht.

Ähnliche Drogen

Im Apothekennetz finden Sie viele Analoga, die den gleichen Wirkstoff enthalten oder sich durch ähnliche Eigenschaften auszeichnen. Analoga umfassen Altemix, Mukaltin, Alte, Mukalitan und viele andere. Alle diese Medikamente unterscheiden sich nur in den Kosten und ihre Wirksamkeit ist fast gleich.

Sie können Sirup Marshmallows mit isländischem Moos bevorzugen. Dieses Medikament ist gut für unproduktiven Husten. In wenigen Tagen nach der Einnahme eines solchen Sirups stellen die Patienten buchstäblich eine Verbesserung fest.

Ein Ersatz für Hustenmedikamente muss mit Ihrem Arzt vereinbart werden!

Merkmale der medikamentösen Behandlung

Damit die Hustenbehandlung mit Kräutersirup wirksam und sicher ist, müssen die Empfehlungen des Arztes genau befolgt werden. Darüber hinaus müssen Sie folgende Punkte beachten:

  • Bei Lagerung in Sirup kann sich ein Niederschlag bilden. Vor Gebrauch gut schütteln..
  • Wenn während der Behandlung mit Sirup mit Marshmallow-Extrakt die Temperatur steigt oder der Eiter zu husten beginnt, sollten Sie dringend ins Krankenhaus gehen.
  • Sirup alteyk eine Stunde vor oder nach der Einnahme anderer Medikamente einnehmen.

Das Kräuterpräparat beeinflusst Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Reaktionsgeschwindigkeit nicht. Bei der Behandlung mit Sirup mit Marshmallow-Extrakt können Sie den Transport steuern und mit komplexen Mechanismen arbeiten.

Sirup mit Marshmallowwurzelextrakt wird kleinen Kindern und Erwachsenen zur Behandlung verschiedener Erkrankungen der Atmungsorgane verschrieben. Trotz der natürlichen Herkunft des Arzneimittels weist es Kontraindikationen auf, die bei der Verschreibung berücksichtigt werden müssen.

Literatur Zu Asthma